News

25.07.2019

 „Galaxy Kids Day“ des BADEPARADIES SCHWARZWALD - das Sommer-Highlight für Familien

Das Sommerfest im GALAXY SCHWARZWALD findet nicht nur an einem der schönsten Orte des Hochschwarzwalds, sondern auch mitten in der schönsten Zeit des Jahres, am 11. August und ab 12 Uhr statt. Der „Galaxy Kids Day“ wird das Ereignis des Sommers für alle kleinen und großen Wasser-Fans und Rutschen-Helden. Auf alle Familien wartet an diesem Tag ein vielfältiges und unterhaltsames Programm sowie spaßige Mitmach-Aktionen für Groß und Klein in der „Schwarzwaldkaribik“.
 

Vielfältiges Programm für jeden Geschmack

Alle Actionhungrigen dürfen sich unter anderem auf eine aufregende Schnitzeljagd quer durch das gesamte Rutschenuniversum freuen. Außerdem gibt es eine willkommene Abkühlung beim „Eiswürfelrutschen“ oder dem spritzigen „Arschbombenwettbewerb“. Auf der längsten 4-fach Mattenrutsche Deutschlands, dem quietsch-bunten „Galaxy Racer, dürfen beim Wettrutschen Geschwindigkeitsrekorde gebrochen werden.

Ruhigere Momente genießt man gemeinsam unter Palmen in der kuscheligen Film-Ecke im bequemen GALAXY RELAX oder bei einer wohltuenden Auszeit im Familiendampfbad. Kreative Köpfe dürfen sich beim Ausmalen der galaktischen Federmäppchen so richtig austoben, während der DJ mit passender Musik nicht nur die Sonne zum Strahlen bringt.

„Wir freuen uns sehr, neben unseren monatlich stattfindenden, sehr beliebten Eventnächten in der PALMENOASE, im August mit dem „Galaxy Kids Day“ ein ganz besonderes Highlight für unsere jüngsten Fans umsetzen zu können. Das GALAXY, mit seinen actionreichen und vielfältigen Attraktionen, bietet den optimalen Rahmen für ein solch attraktives und abwechslungsreiches Kinderfest,“ so Jochen Brugger, Managing Director des BADEPARADIES SCHWARZWALD.

Alle Mitglieder des kostenfreien GALAXINO CLUBs erwarten am „Galaxy Kids Day“ bemerkenswerte Boni. Als kleine VIPs können Sie, nach vorheriger Registrierung im Club sowie der Anmeldung für das Event, die Vorzüge der „Fast Lane“ nutzen und ohne Umweg und Wartezeiten direkt in ihr paradiesisches Abenteuer starten. Zur Begrüßung gibt es ein ganz besonderes Willkommensgeschenk und im exklusiven VIP-Bereich locken süße Leckereien an der Candy Bar. Als Highlight schaut das flauschige und beliebte Maskottchen GALAXINO zu einem Meet & Great bei seinen „Very Important Papageientauchern“ vorbei.

Wer sich diese besonderen Bonbons für seine Kids nicht entgehen lassen möchte, kann jederzeit seine Anmeldung für den galaktischen GALAXINO CLUB kostenfrei auf der Webseite des BADEPARADIES SCHWARZWALD abschließen unter: www.badeparadies-schwarzwald.de/galaxino-club.php


GALAXINO freut sich auf den Galaxy Kids Day

 


15.07.2019

Eventnacht am 3. August 2019

Kunst im „Paradies“ - eine Nacht voller Wow-Effekte

Am Samstag, den 03. August, findet im BADEPARADIES SCHWARZWALD eine spektakuläre „Nacht der Künste“ vor paradiesischer Kulisse statt. Von einer kreativen Kunstwelt hin zu einem facettenreichen Abend in karibischem Flair, mit einzigartigen Kunstwerken und unterhaltsamer Musik verspricht dieses Event eine ganz besondere Faszination. Kalligrafie, Klavier und Katzen passen auf den ersten Blick vielleicht nicht zusammen, ergeben in Summe aber einen unvergesslichen Abend, der zum Staunen und Erholen unter Palmen einlädt.

Jeder Stein ein lebensechtes Unikat. Mit Acrylfarben verwandelt Bettina Frey-Bruzzone pure Natur-Steine in täuschend echte Tierportraits und lässt nicht nur die Herzen aller Tierliebhaber höherschlagen.  An diesem Abend wird am Ufer der „Blauen Lagune“ ein neues kätzisches Unikat zum Leben erweckt – nur das zufriedene Schnurren muss man sich hinzudenken.
Auftrittszeit der Künstlerin: ab 17 Uhr

Schreiben ist nicht nur ein Mittel zum Ausdruck der Gedanken. Perfekte ästhetische Ausgewogenheit und die Darstellung von Emotionen stehen im Fokus der Kalligrafie. Mit schwungvollen, schnellen Bewegungen haucht Sigrid Bengel mit ihrer Kalligrafie-Kunst einer leeren Leinwand Leben ein und lässt diese ihre ganz eigene Geschichte erzählen.
Auftrittszeiten der Künstlerin: 17 Uhr – 21 Uhr

Eine sehr beliebte Form der Kunst, hinweg über jede Kultur- und Landesgrenze, ist und bleibt die Musik. Mit zweistimmigem Gesang, Gitarren- und Klavierklängen sorgt die Band „Dos Más“ für eine einmalige Atmosphäre, die neben echtem Urlaubsgefühl, in dauerhafter Erinnerung bleibt. Ihr bunt gemischtes Repertoire erstreckt sich von John Legend über Herbert Grönemeyer bis hin zu den Foo Fighters. Kunst die ins Ohr geht und zum mitsummen einlädt.
Auftrittszeiten der Band: 17.30 Uhr | 19 Uhr | 20.30 Uhr

Während bereits der Tanz mit dem Sauna-Fächer eine Kunstform für sich bleibt, bereichert auch ein speziell thematisiertes Aufgussprogramm den exklusiven Wellnessgenuss in der Saunawelt PALAIS VITAL und rundet dieses künstlerische Erlebnis perfekt ab.

Alle Zusatzangebote des Eventtages sind im regulären Eintrittspreis enthalten.


Nacht der Künste im BADEPARADIES SCHWARZWALD
©Badeparadies Schwarzwald

 


08.07.2019

Besucherrekord im BADEPARADIES SCHWARZWALD

Am 30. Juni endete das Geschäftsjahr 2018/2019 im beliebten Erholungs- und Erlebnisbad mit einem Rekordergebnis von mehr als 780.000 Besuchern.

„Ein Jahr voller Herausforderungen“ so beschreibt Jochen Brugger, der Managing Director vom BADEPARADIES SCHWARZWALD, die letzten 12 Monate. Nach dem tödlichen Unglück des Inhabers und Investors Josef Wund Ende 2017, also kurz vor der Eröffnung der gigantischen Erweiterungen PALAIS VITAL und GALAXY FUN, galt es in den Folgemonaten den Betrieb in seinem Sinne und zum Wohle der Gäste möglichst reibungslos weiter zu führen. „Dank des beeindruckenden und begeisternden Engagements aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konnten wir alle Herausforderungen erfolgreich meistern. Das Vertrauen und die anhaltenden, positiven Rückmeldungen unserer Gäste haben uns immer die Kraft gegeben, damit wir den Blick wieder nach vorne richten konnten.“ so Brugger weiter.

Mit mehr als 780.000 Besuchern konnte das BADEPARADIES SCHWARZWALD nun einen erneuten Besucherrekord verzeichnen. In allen drei Erlebnisbereichen wurden mehr Besucher als im Vorjahreszeitraum registriert, wobei der neue SPA- und Saunabereich PALAIS VITAL mit seinen zahlreichen neuen Angeboten sich besonders positiv entwickelt hat. „Diese Tatsache freut uns ganz besonders, da sie ein Beleg dafür ist, dass Herr Wund mit seiner Idee und seiner Vision den Geschmack und die Wünsche unserer Gäste voll erfüllen konnte.“ freut sich Jochen Brugger.
Neben den gestiegenen Besucherzahlen hat sich auch die Verweildauer in allen drei Erlebnisbereichen (GALAXY, PALMENOASE und PALAIS VITAL) nochmals deutlich erhöht und das ist laut Jochen Brugger ein neuerlicher Beweis dafür, dass die jeweilige, zielgruppenorientierte Ausrichtung der Angebote und Attraktionen positiv aufgenommen wird und die Besucher sich wohl fühlen. In der neuen SPA- und Saunawelt erholen sich die Wellnessgäste bei den vielfältigen und wohltuenden Angeboten im Durchschnitt über sechs Stunden.

„Dass wir in den letzten 18 Monaten das sehr hohe Niveau nicht nur beibehalten, sondern sogar nochmals verbessern und die Zahlen zum wiederholten Mal steigern konnten, zeigt, dass wir alle gemeinsam die weitere Zukunft ebenfalls positiv gestalten können und dass die Gäste unsere Philosophie und unsere Angebote weiterhin zu schätzen wissen.“ so Brugger weiter.

Und auch jetzt wird im BADEPARADIES SCHWARZWALD bereits wieder an neuen Angeboten gearbeitet. So wurden in den letzten Wochen im Bereich GALAXY u.a. die komplette Beleuchtung überarbeitet und das Kinderbecken für die jüngsten Besucher wurde ebenfalls neugestaltet.
Im Spa- und Saunabereich PALAIS VITAL entsteht derzeit ein neues Fußbecken (kalt und warm) für die Besucher der „Welt der Saunen“, das ebenfalls pünktlich zur anstehenden Sommersaison fertiggestellt werden wird.

Mit mehr als 60.000 m² Erholungs- und Erlebnisfläche, über 25 abwechslungsreiche Attraktionen im Bereich GALAXY (davon alleine 23 spektakuläre Wasserrutschen), 12 liebevoll thematisierten Saunen und insgesamt mehr als 17 unterschiedlichen Pools zählt das BADEPARADIES SCHWARZWALD mittlerweile zu den größten und beliebtesten Anlagen seiner Art in ganz Europa.  Seit der Eröffnung im Dezember 2010 haben mittlerweile fast sechs Millionen Gäste das mehrfach ausgezeichnete Erlebnisbad im Herzen des Hochschwarzwaldes besucht.


„Galaxy Racer" - längste 4-fach Mattenrutsche Deutschlands

 


17.06.2019

Eventnacht am 6. Juli 2019

Eine musikalische Reise durch Europa

Am Samstag, den 6. Juli 2019, startet im BADEPARADIES SCHWARZWALD in Titisee, eine abwechslungsreiche Reise im Zeichen der schönsten Facetten Europas. Vom Südosten aus startend, führt der Weg über das nördliche Schottland bis in den feurigen Südwesten.
Die Fülle eines Jahres-Urlaubes an nur einem unvergesslichen Abend erleben.

„Die Haiducken“ beginnen ihre Reise durch Europa mit einer lebenslustigen Mischung aus Klezmer- und Balkanliedern. Sie musizieren, experimentieren und begeistern inmitten der „paradiesischen Schwarzwaldkaribik“ mit verschiedenen Instrumenten und Melodien. Ihren selbst komponierten Stücken hauchen Sie mit klassischen Klängen von Klarinette und Akkordeon Leben ein.  Gitarre, Kontrabass und Percussion erzeugen einen pulsierenden Rhythmus, der sich schnell zum Ohrwurm entpuppt.
Auftrittszeiten der Künstler: 18 Uhr | 19.30 Uhr | 20.30 Uhr

Zunächst ungewohnt, faszinieren die Klänge des Dudelsack rasant. Eine andere Welt eröffnet sich und die nordische Kultur wird spürbar. Die „Blackforest Bagpipers“ tragen nicht nur zum wachsenden „Revival“ der Dudelsack-Musik, sondern auch zur musikalischen Vielfalt dieser Eventnacht, tatkräftig bei. Karibische Atmosphäre unter Palmen begleitet von den begeisternden Klängen der Dudelsäcke - eine faszinierende und zugleich einmalige Kombination, die es so wahrscheinlich noch nie gegeben hat.
Auftrittszeiten der Künstler: 19 Uhr | 21 Uhr

Die Salsaformation der Tanzschule Gutmann macht ihrem Namen „Comando Especial de LaSalsa“ alle Ehre. Nicht nur zeigt sich das spanische Temperament in jedem ihrer Tanzschritte. Vergangene Auszeichnungen sprechen für ihr Talent. Erst 2018 wurden sie zum deutschen Salsameister in der Paarformation gekürt. Ihre einzigartigen Shows zeichnen sich dabei nicht nur durch die Finesse klassischer Salsa, sondern auch eine abwechslungsreiche Kombination mit anderen Tanzstilen und eindrucksvollen Showelementen aus. Wo passt diese feurige Tanzkombination besser als inmitten des tropischen Flairs des BADEPARADIES SCHWARZWALD.
Auftrittszeiten der Künstler: 20 Uhr | 21.15 Uhr

Die Reise durch Europa führt alle erholungssuchenden Gäste auch in die WELT DER SAUNEN. Ergänzt wird das vielfältige Programm der sommerlichen Eventnacht im „Paradies“, mit einem thematisiertem Aufgussprogramm im exklusiven Wellnessbereich PALAIS VITAL.

Alle Zusatzangebote des Eventtages sind im regulären Eintrittspreis enthalten.


Reise durch Europa im BADEPARADIES SCHWARZWALD

 


27.05.2019

In 72 Stunden die Welt verändern

Deutschlands größte Sozialaktion wurde auch vom BADEPARADIES SCHWARZWALD unterstützt.

Ganze 417 Aktionsgruppen der Erzdiözese Freiburg widmeten sich vergangene Woche für ganze drei Tage spannenden Sozialprojekten. Damit waren sie Bestandteil einer bundesweiten Sozialaktion, die erst zum zweiten Mal in dieser Größe und Reichweite stattfinden konnte. Initiiert vom Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) wurden tausende Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland für 72 Stunden Mitwirkende innerhalb verschiedener sozialer, ökologischer und interkultureller Projekte. Unter anderem sollte deutlich werden, was in derart kurzer Zeit alles geleistet werden kann. Grenzen seien oftmals nur in der eigenen Vorstellungskraft verortet, mit tatkräftigem Engagement und dem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, kann auch scheinbar Unmögliches schließlich Realität werden.

Der Startschuss für die Aktion fiel für die 11 Teilnehmergruppen unter der Koordination des Dekanat Neustadt am Donnerstagnachmittag bei einer Instagram Live-Übertragung im BADEPARADIES SCHWARZWALD.  Die Kinder und Jugendlichen erfuhren hier nicht nur ihre spannenden Projektthemen, sondern durften sich auch über eine Einladung  zu einem unterhaltsamen „Dankeschön-Abend“ voller Rutschen-Spaß im Juli  freuen. Die beeindruckende und vielfältige Erholungs- und Erlebniswelt lud alle Teilnehmer aus dem Dekanat Neustadt zu einem kostenlosen Eintritt in das Action-„Paradies“ am Titisee ein. Jochen Brugger, Geschäftsleiter des BADEPARADIES SCHWARZWALD, wollte hiermit seinen Dank und seine Anerkennung für das tatkräftige Engagement der Teilnehmer ausdrücken und gleichzeitig verdeutlichen, wie sehr dem gesamten Team des beliebten Freizeit- und Wellnessbades der soziale Gedanke am Herzen liegt.

„Sehr gerne unterstützen wir dieses großartige, ehrenamtliche Engagement. Was in dieser kurzen Zeit geleistet werden konnte, ist auch jetzt noch kaum vorstellbar und mehr als beeindruckend“, so Jochen Brugger. Kindergärten in Titisee-Neustadt und Breitnau wurden neugestaltet und der Schulgarten der Grundschule Hinterzarten neu angelegt. In Löffingen sind wertvolle Insektenhotels entstanden und in Schluchsee steht fortan ein Wunschbaum für ältere Mitmenschen bereit – ein wundervolles Mehr-Generationen-Projekt.


Koordinierungskreis des Dekanat Neustadt beginnt 72 Stunden Aktion mit Live-Stream im Rutschenuniversum GALAXY

 


17.05.2019
 
Eventnacht am 1. Juni 2019

Street Art – moderne Kunst hautnah erleben

Am Samstag, den 1. Juni 2019, führt moderne Straßenkunst direkt ins „Paradies“. Den Wegweisern nach geht es vorbei an digitalen und analogen Kunstwerken und die gute Laune „erklingt“ nicht nur im Hintergrund, sondern wird zum absoluten und nachhaltigen Highlight des Abends.
 
„El Flecha Negra“ nennen sich die multikulturellen und multi-talentierten Straßenmusiker dieser Eventnacht. So verschieden wie ihre Heimat, so exotisch ist auch ihr individueller Musikstil. Traditioneller Reggae trifft auf peruanische Chicha Sounds. Aus diesem einzigartigen Mix entstehen Melodien, die direkt ins Herz treffen und echte Lebenslust aufblühen lassen.
 
Auftrittszeiten der Künstler: 17.00 Uhr | 19.00 Uhr | 21.00 Uhr | 22.00 Uhr
 
Graffiti-Kunst - keine Bühne, nur wenig Equipment und eine leere „Leinwand“. Jedes der Bilder trägt eine unverkennbare Handschrift und absolute Authentizität. Mit verschiedenen Farben lässt der Künstler Ideen aufleben und einzigartige Graffitis entstehen. Eine Kunstform die viel zu oft unterschätzt wird, kann hier noch einmal von einer ganz neuen Seite kennen und lieben gelernt werden.
 
Auftrittszeiten des Künstlers: ab 18.00 Uhr
 
Eine Auffassungsgabe der ganz besonderen Art zeichnet Tuncay Erol aus. Sein Spezialgebiet sind einzigartige Portraitzeichnungen. Er erkennt Charakteristiken seines Models auf den ersten Blick und schafft es wie kein zweiter, diese in seinem eigenen Stil und als persönliches Erinnerungsstück festzuhalten. Individuelle Kunst to go – das perfekte Souvenir eines unvergesslichen Abends.
 
Auftrittszeiten der Künstler: 17.00 Uhr – 21.00 Uhr
 
Besonders künstlerisch wird es auch in der traumhaften Spa- und Saunawelt PALAIS VITAL, wenn die Meister der Aufgüsse mit Saunatuch, Fahne und Fächer für tolle Effekte und steigende Temperaturen sorgen. Die Gäste dürfen sich auf ein speziell thematisiertes Aufguss- und Wohlfühlprogramm freuen.
 
Alle Aktionen des Eventtages sind in den regulären Eintrittspreisen inkludiert.
 
 
 

05.04.2019

Job-Infotag am 13. April 2019

Arbeiten im Urlaubs-„Paradies“

Am Samstag, den 13. April 2019, lädt das BADEPARADIES SCHWARZWALD wieder zum informativen Gespräch ins „Paradies“.  Zwischen 11-14 Uhr bietet sich die vielversprechende Chance für exklusive Einblicke und Erfahrungsberichte aus dem spannenden Arbeitsalltag. In dieser Zeit stehen die Teamleiter aller Abteilungen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Die Job-Möglichkeiten in der beeindruckenden Erholungs- und Erlebniswelt sind vielfältig, die karibische Atmosphäre der ständige Begleiter. Verstärkung wird insbesondere in den Bereichen der Gästebetreuung, am Empfang und in der Technik gesucht. Grundvoraussetzung für eine berufliche Zukunft unter Palmen sind hierbei vor allem Engagement, Motivation, ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie der Spaß und die Freude daran, den Besuchern im BADEPARADIES SCHWARZWALD einen traumhaften Urlaubstag zu ermöglichen. Auch Quereinsteiger sind jederzeit gern gesehen und herzlich willkommen.

Das BADEPARADIES SCHWARZWALD zählt zu einem der wichtigsten und beliebtesten Arbeitgeber der Region. Die stetige Weiterentwicklung bietet kontinuierlich neue attraktive Arbeitsplätze und neue Chancen auf einen Traumberuf unter Palmen. Der Job-Infotag findet bereits zum fünften Mal direkt vor Ort, im Foyer des BADEPARADIES SCHWARZWALD statt und soll die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten erlebbar gestalten. Das gesamte Team freut sich erneut auf eine rege Teilnahme und einen interessanten Austausch.   

 


03.04.2019

Palme zur „Adoption“ freigegeben

Außergewöhnliche Situation erfordert ungewöhnliche Maßnahme
 
Im BADEPARADIES SCHWARZWALD in Titisee genießt die exotische Flora beste Betreuung. Jede der 300 echten Palmen ist mit einem eigenen Versorgungssystem verbunden, dass die individuellen Bedürfnisse nach Flüssigkeit und Temperatur jederzeit berücksichtigt und die Pflege daran orientiert. Allerdings können auch bei optimalen Bedingungen unvorhergesehene Begebenheiten auftreten.

Bisher gab es bezüglich Zufriedenheit und Entwicklung der Palmen im „Paradies“ in Titisee keine Probleme. Hunderte Palmen haben bis dato in der Erlebnis- und Erholungswelt ihr Zuhause gefunden und sich fern ihrer eigentlichen Heimat bestens „eingelebt“.

Allerdings tauchen seit Anfang des Jahres bei einer Palme im Erholungsbereich PALMENOASE kleine Ungereimtheiten auf. Obwohl einwandfrei versorgt und gesundheitlich in sehr guter Verfassung, verloren Palmenblätter fortlaufend an Farbkraft. Gärtnermeister aus der Region wurden zu Rate gezogen und einigten sich schließlich auf eine Handlungsempfehlung: die Palme muss umgesiedelt werden.

Bereits seit Gründung des BADEPARADIES SCHWARZWALD fand dieses eine Exemplar seinen Platz im Schwarzwald. Mit den Jahren muss eine bisher nie dagewesene Assimilation stattgefunden haben. Durch die regelmäßige Öffnung des Panorama-Cabrio-Daches im Sommer sowie an warmen Tagen in Frühling und Herbst und dem dadurch stattfindenden Luftaustausch, wurde die betroffene Palme immer mehr an das schwarzwälderische Klima gewöhnt. Nach über neun Jahren gebettet zwischen „Schwarzwald“ und „Karibik“ entschied der Organismus der Palme sich scheinbar für die vollständige Eingliederung.

„Hohe Wärme und Luftfeuchtigkeit, das Klima welches ganz speziell auf die Bedürfnisse der Palmen abgestimmt wurde, ist für dieses eine, ganz besondere Exemplar nicht mehr zutreffend. Auch wenn uns die Trennung von Herzen schwer fällt, insbesondere bei dieser besonderen Palme, welche sich mit Leib und Seele dem Schwarzwald verschrieben hat, ist es ein Schritt den wir gehen müssen um ihr Wohlbefinden wiederherzustellen“ so Jochen Brugger, Geschäftsleiter des BADEPARADIES SCHWARZWALD. Die Erlebnis- und Erholungswelt hat aus diesem Grund einen Aufruf auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht, das Ziel: ein neues Zuhause zu finden. Anforderungen an den neuen „Besitzer“ sind der Wohnort im Schwarzwald, um das Risiko weiterer Variablen zu vermeiden. Außerdem wird ein ausreichend großes Grundstück mit mindestens 30 m² zur freien Verfügung benötigt.
Das BADEPARADIES SCHWARZWALD hat sich bereit erklärt nicht nur die Palme kostenfrei zur Verfügung zu stellen, sondern übernimmt auch den aufwendigen und kostenintensiven Transport sowie die Einsetzung am neuen Standort. Ebenfalls werden notwendige Gerätschaften für die Pflege und eine Beratungsbetreuung für das erste Jahr gestellt. „Als wir uns dafür entschieden haben, unseren Traum vom „Karibikparadies“ im Schwarzwald zu verwirklichen, sind wir auch eine Verpflichtung eingegangen. Nicht nur eine Verpflichtung gegenüber unseren Gästen, alles Mögliche für Ihre Zufriedenheit und ihr Wohlbefinden zu leisten, sondern auch eine Verpflichtung gegenüber den Pflanzen, die wir zu uns geholt haben. Auch wenn diese Palme nicht weiterhin Bestand bei uns haben kann ist es uns essentiell wichtig, dass gut für sie gesorgt ist“ erzählt Jochen Brugger.
Der Bewerbungszeitraum zur „Adoption“ endet offiziell am 30. April 2019. Wann die finale Entscheidung fällt, wurde noch nicht bekannt gegeben. Vermutlich ist mit einer Vergabe ab Mitte Mai zu rechnen.

 
 
 

22.02.2019

Eventnacht am 6. April 2019

Wenn man will, dass es gut wird – Selfmade!

Am Samstag, den 6. April 2019, wird im BADEPARADIES SCHWARZWALD Kreativität großgeschrieben. Allerdings müssen nicht die Gäste selbst aktiv werden, höchstens vielleicht wenn es um das Packen der Badetasche geht.  Vielmehr wird die selbstgemachte Kunst und Unterhaltung in vielfältiger Ausprägung wertgeschätzt und gefeiert. Live erleben warum Hobby, Talent und Rampenlicht zu den schönsten Verbindungen zählt.
 
Zwei Menschen, aber so viel Musik! Flo & Chris sind eine Zwei-Mann-Band die einzigartige Musik zaubert. Dabei arbeiten sie nicht nur mit großer Leidenschaft, sondern auch mit vollem Körpereinsatz. Das Duo covert bekannte Songs im eigenen, humorvollen Stil.  Ihre Interpretation ist definitiv „selfmade“ und genauso individuell.
Flo & Chris können mit ihrem Live Acoustic Entertainment auf eine beeindruckende Historie zurückblicken und haben sich die Bühne bereits mit großen Künstlern wie Rea Garvey, Cro oder Kim Wilde geteilt. Jetzt teilen sie sich ihr Publikum mit über 300 echten Palmen in „paradiesischer“ Atmosphäre.
 
Auftrittszeiten der Künstler: 18.00 Uhr | 19.30 Uhr | 21.00 Uhr
 
Der Pinsel fliegt über die Leinwand, Farben treffen sich und verschmelzen zu einer eigenen Bilderwelt. Normalerweise entstehen die großen Gemälde dieser Zeit hinter verschlossenen Türen und treten erst im Museum für alle in Erscheinung. Im „Paradies“ öffnet Maler Marc Westermann den Blick auf die Entstehung. Drei verschiedene Bilder lässt er an einem Abend gleichzeitig zum Leben erwachen. Die Pinselstriche gerecht verteilt, muss man sich überraschen lassen was das Bilder-Trio am Ende zeigt. Die Entstehung miterleben, sehen wie schnell Veränderungen möglich sind – eine einzigartige Faszination!
 
Auftrittszeit des Künstlers: ab 18.00 Uhr
 
Ebenfalls mit Liebe selbstgemacht ist das thematisierte Aufgussprogramm in der Saunawelt PALAIS VITAL. Düfte in wohltuender Komposition, die durch das motivierte Team der Gästebetreuung in den vielfältigen Saunaattraktionen präsentiert werden, runden den angenehmen und erholsamen Wellnesstag perfekt ab.
 
Alle Zusatzleistungen sind im regulären Eintrittspreis enthalten.
 

Eventnacht Selfmade im BADEPARADIES SCHWARZWALD
 
 

26.02.2019

Der „American Dream“ wird wahr im „Paradies“

Eventnacht am 2. März 2019
 
Am Samstag, den 2. März 2019, findet der „amerikanische Traum“ seinen Weg in den romantischen Hochschwarzwald. Western, Country und Cheerleading sorgen in Verbindung mit der einmaligen Urlaubsatmosphäre unter hunderten echten Südseepalmen für einen unvergesslichen Abend. Direkt am „großen Ozean“ des BADEPARADIES SCHWARZWALD, vielleicht besser bekannt als die „Blaue Lagune“, wird die Stimmung locker, lässig, lustig – einfach unterhaltsam.
 
Die Augen schließen und sich vorstellen, wie man an der breiten Theke des Saloons Platz nimmt - die Poolbar dient dabei als perfekter, karibischer Ersatz. Michael Zumstein und Niels Kaiser, bekannt als das „Acoustic Affairs Country Duo“, sorgen gemeinsam für ein ganz besonderes, musikalisches Flair. Sie erwecken echte Größen der Musik wieder zum Leben, in ihrem eigenen Stil, mit verschiedenen Instrumenten und vor allem ganz viel „Country“.
 
Auftrittszeiten der Künstler: 17.00 Uhr | 19.30 Uhr | 21.30 Uhr
 
Wenn das Publikum vor Staunen verstummt und dafür die Peitsche in der Luft knallt, wenn das Lasso fliegt und die Messer tanzen, dann betritt Francesco Martini die Bühne. Der mehrfache Deutsche Meister und Vize-Weltmeister im „Trick-Roping“ zeigt seine preisgekrönte Westernshow mit allem was dazu gehört. Im Vorfeld macht er auf Stelzen zudem den beeindruckenden Palmen Konkurrenz.
 
Auftrittszeiten des Künstlers: 19.00 Uhr | 21.00 Uhr
 
Die Cheerleader des FT 1844 feuern an diesem Abend vor allem eines an: die Stimmung! Die fünffachen deutschen Meister sind aber nicht nur unglaublich mitreißend. Mit eindrucksvollen Tanz- und Akrobatikeinlagen sowie Sprungfiguren, die Mut und gegenseitiges Vertrauen erfordern, bringen die jungen Frauen einer der unterhaltsamsten Sportarten der USA in den Schwarzwald.
 
Auftrittszeiten der Künstler: 17.45 Uhr | 20.15 Uhr
 
Weitergeführt wird der amerikanische Traum in der SPA- und Saunawelt PALAIS VITAL. Etwas ruhiger aber mit ebenso viel Flair, verwöhnt das thematisierte Aufgussprogramm alle Saunagänger.
 
Alle Aktionen des Eventtages sind in den regulären Eintrittspreisen inkludiert.
 
 
 

20.02.2019

Die besten Thermen in ganz Deutschland

Zusammen mit allen Thermen der Unternehmensgruppe Wund wurde das BADEPARADIES SCHWARZWALD mit dem Focus Money Award ausgezeichnet
 
Bereits vergangenes Jahr wurden die Thermen und Badewelten der Unternehmensgruppe WUND als „Beste Thermen Deutschlands“ gekürt. Dieser beeindruckende Erfolg konnte in diesem Jahr erneut mit einem überwältigenden Ergebnis in der Kategorie „Therme“ bestätigt werden. Der Thermenverbund, bestehend aus dem Badeparadies Schwarzwald, der Therme Erding, der Badewelt Sinsheim, der Thermen & Badewelt Euskirchen und der Therme Bad Wörishofen beweist mit der erneuten Prämierung, dass der nachhaltige Fokus auf Qualität, Exklusivität und Dienstleistung von den Gästen entsprechend honoriert wird.
 
Im Rahmen der aufwendigen Studie „Fit für die Zukunft“, untersuchte FOCUS-MONEY, gemeinsam mit dem Beratungshaus ServiceValue und DEUTSCHLAND TEST, Vorsätze, Maßnahmen und Meinungen zum Thema „Gesundheit“. Wie hält man sich heutzutage fit und gesund? Welche Unternehmen und Angebote unterstützen dabei optimal?
 
Der florierende Gesundheitsmarkt umfasst, anders als vielleicht vermutet, nicht nur die Themen „gesunder Lebenswandel“ oder die Behandlung etwaiger Krankheiten. Auch Wellness und Entspannung stellen eine wichtige Komponente der „Gesundheitsvorsorge“ dar. Die positiven Auswirkungen sind vielfältig. Wenn Körper und Kopf entspannen können, sinkt als essentieller Effekt die Produktion von Stresshormonen. Es findet ein wichtiger Ausgleich zum manchmal intensiven Alltag statt.
 
Verschiedenste Wellnessangebote wurden im Rahmen der Studie des Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue im Auftrag von DEUTSCHLAND TEST unter die Lupe genommen. Im Fokus standen dabei diejenigen, die es in erster Linie betrifft und daher am allerbesten wissen müssen, die Gäste.
Besucher durften verschiedene Anbieter mit dem altbekannten Schulnotenprinzip bewerten. Zentrales Kriterium war hierbei die Zufriedenheit, als Resultat aus bereits gesammelten Erfahrungen. Die 40.579 Teilnehmer wurden im Vorfeld bevölkerungsrepräsentativ ausgewählt und durften innerhalb von 19 Branchen 224 Anbieter bewerten. Nach der Bewertungs-Phase erfolgte die Errechnung eines Mittelwertes und die Einordnung der relevanten Anbieter nach ihrem Bewertungsergebnis.
Anbieter mit der höchsten Kundenzufriedenheit innerhalb eines Themenbereiches dürfen fortan die Auszeichnung „Bester“ tragen.
 
 
„Dass wir als Thermenverbund, und damit natürlich auch das BADEPARADIES SCHWARZWALD, von unseren Gästen erneut zum Gewinner in der Kategorie „Beste Therme“ gekürt worden sind, freut uns alle sehr. Unserer geschätzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich jeden Tag mit großer Leidenschaft dafür ein, dass unsere Gäste einen unbeschwerten, erholsamen und wohltuenden Aufenthalt bei uns genießen können. Dass unsere Anlagen nun zum wiederholten Mal als „beste Thermen Deutschlands“ ausgezeichnet worden sind, zeigt das überdurchschnittliche und nachhaltige Engagement an allen Standorten unserer Gruppe.“ so Jochen Brugger von der Geschäftsleitung im BADEPARADIES SCHWARZWALD.
„Diese Auszeichnung ist für uns alle eine Ehre und zugleich auch ein Ansporn, dass wir auch in Zukunft unseren Weg, der von Qualität, Emotion und Leidenschaft geprägt ist, weiterhin konsequent verfolgen und stets die Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste im Blick behalten. Für diese Eigenschaften stand bereits unser Gründer und Inhaber Josef Wund und diese Eigenschaften werden bei uns auch weiterhin einen sehr hohen Stellenwert genießen,“ so Edelfried Balle, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe WUND.
 
Die Thermen und Badewelten der Unternehmensgruppe Wund verzeichnen jährlich weit über 4,5 Millionen Besucher und beeindrucken mit einer unendlichen Vielfalt an Angeboten und Attraktionen. Des Weiteren zeichnen sich alle Anlagen unter anderem auch dadurch aus, dass sie zum Teil mehrere Cabrio-Dächer haben, die an warmen Tagen geöffnet werden können, so dass auch einem karibischen Urlaubstag unter freiem Himmel nichts im Wege steht. 
 
 
 

19.02.2019

Zukünftige Miss Germany zu Gast im „Paradies“

Auf der Zielgeraden zum Sieg beim entspannenden Zwischenstopp
 
Der Februar steht, wie jedes Jahr, im Zeichen einer der schönsten Wettbewerbe Deutschlands. Denn im Monat der „Miss Germany“ wird jährlich die schönste Frau Deutschlands gekürt.
Am 23. Februar ist es wieder soweit und die Finalistinnen aus allen 16 Bundesländern finden im Süden Deutschlands, zum finalen Show-Down zusammen.
Bereits seit einigen Wochen wappnen sich die Anwärterinnen in einem speziellen „Vorbereitungs-Camp“ für die Titel-Herausforderung am großen Entscheidungstag. Für sie steht viel auf dem Spiel, allem voran, der Traum vom Sieg.
 
Als eine der letzten Stationen, führte es die Kandidatinnen am vergangenen Sonntag ins „Paradies“. Nach all der Vorbereitung noch einmal neue Energie tanken und gleichzeitig der Aufregung entgegenwirken.   Im BADEPARADIES SCHWARZWALD in Titisee konnten sie den Konkurrenzkampf vergessen - die Urlaubsatmosphäre unter hunderten echten Südsee-Palmen und die Vielfalt der Entspannungshighlights in vollen Zügen auskosten. Die WELT DER SAUNEN lockte zu zehn ganz individuellen Saunaerlebnissen. Türkisblaues Wasser in jeder Variation genießen – warm, sprudelnd, wohltuend. Die heilende Wirkung wertvoller Schätze der Natur konnten die Anwärterinnen in den „Vital-Pools“ erleben. Hochwertigste Mineralien wie Lithium, Calcium, Zink, Selen und Salz aus dem Toten Meer, veredeln das Wasser und verwandeln jedes Bad in eine echte Erholungskur. In diesen Wellness-Genuss gelangte man auch in der VENUS SKY LOUNGE - einer exklusiven Wohlfühloase ausschließlich für Damen. Zwei romantisch-elegante Saunen, das wohltuende Dampfbad „Kristall-Nebel“ und die einzigartige „Sun-Lounge“ vervollständigen dort das Wohlfühlangebot.
Mit einem Cocktail an der Poolbar wurde schließlich das Ende einer spannenden Zeit eingeläutet. Anstoßen auf gemeinsame Erlebnisse, gespannt sein, was als Nächstes kommt, dankbar sein für das was war und ist.
 
Das Finale der Wahl zur „Miss Germany“ findet am kommenden Samstag, den 23. Februar 2019, in der Europa-Park Arena in Rust statt.
 

Finalistinnen zur Wahl der Miss Germany zu Gast im BADEPARADIES SCHWARZWALD
 
 

11.02.2019

Sternsinger zu Gast im Urlaubsparadies

500 Sternsinger genießen eine wohltuende Auszeit unter Palmen
 
Einfach mal „Danke“ sagen. Aus diesem so wichtigen Grund, veranstaltet die Erzdiözese Freiburg immer wieder besondere Aktionen in der Region. Diese sogenannten „Sternsingerdanketage“ sollen allen Sternsingerinnen und Sternsingern eine Wertschätzung für ihr unermüdliches Engagement entgegenbringen.
 
Die diesjährige Sternsingeraktion lief unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“. Die Verantwortlichen möchten hervorheben: jedes Kind hat das gleiche Maß an Liebe und Aufmerksamkeit verdient, ganz gleich ob arm oder reich, hell oder dunkel, laut oder leise. Intendanten und Visionäre des Projektes sind der Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerkes „Die Sternsinger“ und Pfarrer Dirk Bingener, Bundespräses des Bund der Deutschen Katholischen Jugend.
 
„Wir freuen uns sehr darüber, dass sage und schreibe 500 Sternsingerinnen und Sternsinger aus den Dekanaten Breisach-Neuenburg, Endingen-Waldkirch, Freiburg, Neustadt, Schwarzwald-Baar, Waldshut und Wiesental vergangenen Samstag den Weg in unser „Paradies“ nach Titisee als Dank für ihr außergewöhnliches Engagement gefunden haben. Auch wir möchten mit einer Bonus-Stunde im Rutschenuniversum GALAXY unseren Dank ausdrücken,“ so Jochen Brugger, Geschäftsleitung des BADEPARADIES SCHWARZWALD. Das einzigartige Erholungs- und Erlebnisbad im Hochschwarzwald, dessen Actionbereich mit 23 Rutschen zu den größten in ganz Europa zählt, verlängerte den Erlebnistag der begeisterten Sternsingerinnen und Sternsinger um eine Bonus-Stunde und unterstütze die Erzdiözese Freiburg auf diese Weise mit 500 gratis Stunden Rutschen-Spaß im GALAXY SCHWARZWALD.
 

500 Sternsinger und Sternsingerinnen im Rutschenuniversum GALAXY
 
 

24.01.2019

Musical-Night: Bühne frei für große Momente

Eventnacht am 2. Februar 2019
 
Am Samstag, den 2. Februar 2019, heißt es im „Paradies“ wieder Bühne frei und Augen auf. Denn dann erwartet alle Gäste die ganz große Samstag-Abend-Unterhaltung. Musical-Liebhaber dürfen an diesem Wochenende Anzug und Abendkleidung gegen das legere Strandoutfit tauschen. Mit Badekleidung geht es ins wohlig warme Wasser der „Blauen Lagune“. Operngläser braucht man hier ebenso nicht, so nah an der Bühne waren die Gäste sicherlich noch nie. Kein Orchestergraben dafür aber Premiumplätze und beste Unterhaltung.
 
Melanie Schäfer und Tobias Gnacke sind zwei atemberaubende Sänger mit einer gemeinsamen Leidenschaft. In perfekter Symbiose schlüpfen Sie in die Rollen der ganz großen Musical-Stars. Wenn hinter dem Horizont die Sonne untergeht und die Vampire zum Tanz einladen, dann blüht das Gesangs-Duo erst richtig auf.
 
Auftrittszeiten der Künstler: 17.35 Uhr | 20.35 Uhr
 
Kleines Podest, große Show. Das Duo Rollecsos spielt mit großer Geschwindigkeit und waghalsigen Kunststücken. Akrobatik auf Rollen – spannend, beeindruckend und gleichzeitig tänzerisch elegant. Das gegenseitige Vertrauen beider Artisten ist die Basis für Ihre Show und gleichzeitig auch das, was die Magie ihrer Performance ausmacht.
 
Auftrittszeiten der Künstler: 18.00 Uhr | 21.00 Uhr
 
Gäste des PALAIS VITAL werden zusätzlich mit einem thematisierten Aufgussprogramm verwöhnt. Die Saunen werden zum kleinen Theater, Wellnessliebhaber zum Publikum und die Aufgussmeister zu Künstlern im Rampenlicht.
 
Alle Aktionen des Eventtages sind in den regulären Eintrittspreisen inkludiert.
 
 
 

11.01.2019

Ereignisreiches Rekordjahr im „Paradies“
 
Das Jahr 2018 war für das BADEPARADIES SCHWARZWALD in vielen Belangen sehr ereignisreich. Im Jahr 2018 konnte erstmalig die Marke von 750.000 Besuchern übertroffen werden und durch die Fertigstellung zahlreicher, neuer Angebote können sich die Gäste im bekannten und mehrfach ausgezeichneten Erlebnis- und Wellnessbad in Titisee mittlerweile auf einer Gesamtfläche von weit mehr als 60.000m², unter mehr als 300 echten Palmen, in karibischer Atmosphäre entspannen.
 
Durch den tödlichen Flugzeugabsturz des Gründers und Inhabers Josef Wund kurz vor Weihnachten 2017, standen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor großen Herausforderungen, galt es doch die neuen Bereiche PALAIS VITAL und GALAXY FUN pünktlich zur Weihnachtssaison 2017 für die Gäste fertigzustellen und zu eröffnen.  Diese Aufgabe wurde erfolgreich gemeistert und im Jahr 2018 wurden zahlreiche, neue Highlights für die Gäste umgesetzt und somit wurde das ohnehin schon beeindruckende und vielfältige Angebot im BADEPARADIES SCHWARZWALD nochmals erweitert. Mittlerweile stehen den Gästen über ein Dutzend Saunen zur Verfügung, die alle individuell thematisiert sind. Des Weiteren können die Besucher seit Sommer 2018 wohltuende Massagen und Anwendungen im neuen Massagebereich „Pure Balance“ genießen, der mit 3 klimatisierten, exklusiven Therapieräumen zum Entspannen und Relaxen einlädt.
Auch im Actionbereich GALAXY konnte mit dem neuen Wildwasserfluss „Star River“ den Gästen ein neues Highlight geboten werden, mit dem die bereits bestehende Rutschenlandschaft insgesamt mittlerweile auf über 25 Attraktionen angewachsen ist. Somit zählt dieser Bereich zweifelsohne zu den größten und vielfältigsten Anlagen seiner Art in ganz Europa. Die Gesamtlänge der Rutschenhighlights im BADEPARADIES SCHWARZWALD beträgt inzwischen beeindruckende 1,3 Kilometer.  
„Zweifelsohne war das Jahr 2018 für uns alle sehr emotional, da der Verlust unseres Gründers Josef Wund noch immer sehr präsent ist.“ beschreibt der Geschäftsleiter Jochen Brugger die Gefühlslage. „Für mich persönlich war es sehr bewegend zu sehen, mit welchem Engagement unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die immensen Herausforderungen bewältigt haben. Gemeinsam konnten wir zum einen die wichtigen Projekte im Sinne unserer Gäste umsetzen, und zum anderen ist es gelungen die Besucherzahlen nochmals spürbar zu steigern. Hierfür gebührt unserem gesamten Team mein herzlicher Dank und mein tiefer Respekt.“ so Brugger weiter.
 
Die positive Resonanz der Gäste auf die Erweiterungen und neuen Angebote ist auch an der nochmals gestiegenen Verweildauer messbar. In allen 3 Bereichen (GALAXY, PALMENOASE, PALAIS VITAL) genießen die Besucher die Angebote länger als jemals zuvor und so verbringen die Gäste mittlerweile im Schnitt über 5 Stunden, in der Saunalandschaft  sogar über 6 Stunden im „Paradies“.
 
„Zusammen mit den vielen positiven Rückmeldungen unserer Besucher ist die deutlich gestiegene Verweildauer ein Beweis dafür, dass Herr Wund mit seinen Ideen und Visionen richtig lag und dass wir mit den neuen Angeboten ebenfalls den Wünschen und Vorstellungen unserer Gäste entsprechen konnten. Insofern können wir positiv und selbstbewusst in die Zukunft blicken.“ so Brugger weiter.
 
Auch der Anteil der Stammgäste hat sich nochmals erhöht und so kommen mittlerweile weit über 60% der Besucher gleich mehrmals pro Jahr in die beeindruckende Erlebnis- und Erholungswelt im Hochschwarzwald.
 
Für die Zukunft stehen auch schon die nächsten Projekte, wie zum Beispiel die Optimierung der Parkplätze und der Außenbereiche an. Und auch die nächsten Highlights werden in den Köpfen der Verantwortlichen schon geplant. „Unser Blick geht nach vorne und wir denken jetzt schon an unser 10jähriges Jubiläum im kommenden Jahr. Hier wollen wir unseren Gästen natürlich etwas ganz Besonders bieten“ so die vielsagenden Worte von Brugger.
 
 
 

19.12.2018

Eventnacht: Der „Sound of Soul“ erfüllt das „Paradies“
 
Am Samstag, den 5. Januar 2019, wird das neue Jahr künstlerisch begrüßt. Der „Sound of Soul“ äußert sich in Text und Gesang, der sich zum einen perfekt ergänzt und zum anderen doch gegenübersteht. Verschiedene Stile mit gleicher Leidenschaft feiern das frischgebackene Jahr in „paradiesischer“ Atmosphäre. Loslassen, Träumen und den Augenblick genießen.
 
Für die harmonische Kombination aus Soul & Gospel sorgen die Künstler Laura Oyewale und Rüdiger Wolf. Das Duo verzaubert ihr Publikum nicht nur mit beeindruckendem Talent, sondern auch durch ganz eigene Interpretationen. Die Welthits bekannter Musiker als Vorbild, aber keineswegs in deren Schatten stehend. Beide Musiker leben Ihre Musik und das mit voller Leidenschaft, für jeden spürbar.
 
Auftrittszeiten der Künstler: 18.30 Uhr | 20.00 Uhr | 21.30 Uhr
 
Pure Poesie und frei von der Seele weg, kunstvoll konstruiert und gleichzeitig spontan. Wörter können auf andere Weise kaum emotionaler vorgetragen werden. Slam-Poetry spiegelt wichtige Themen der Gesellschaft und gleichzeitig die innersten Gedanken und Gefühle des Künstlers wieder. Jedes Mal einzigartig. Seine eindrucksvolle Wortgewandtheit teilt an diesem Abend Simon Felix in der entspannten Atmosphäre der QUELLEN DER GESUNDHEIT mit seinem Publikum.
 
Auftrittszeiten des Künstlers: 18 Uhr | 19.30 Uhr | 21 Uhr
 
In der SPA- & Saunawelt PALAIS VITAL gibt es zusätzlich ein speziell thematisiertes Aufgussprogramm zu genießen. Der „Sound of Soul“ wird hier zum „Feeling of Relaxation“.
 
Alle Aktionen des Eventtages sind in den regulären Eintrittspreisen inkludiert.
 
 
 

23.11.2018

BADEPARADIES SCHWARZWALD erneut unter den TOP 3 der besten Erlebnisbäder Deutschlands
 
Das BADEPARADIES SCHWARZWALD konnte sich gegenüber vielen namenhaften Konkurrenten behaupten und hat beim Parkscout Publikums Award in der Kategorie „Bestes Erlebnisbad“ den hervorragenden 3. Platz belegt. Somit war das beliebte Erlebnis- und Wellnessbad in Titisee seit dem Jahr 2012 immer unter den 3 Erstplatzierten, was ein weiterer, herausragender Beleg für die nachhaltig hohe Qualität und Attraktivität ist.
 
Der Parkscout Publikums Award wird von der wichtigsten Jury der Freizeitbranche vergeben - den Gästen und Besuchern. Niemand sonst weiß besser, welche Aspekte für einen perfekten Erlebnisaufenthalt wichtig sind und erfährt gleichzeitig intensiver, wie diese jeweils umgesetzt werden. Neben vielen Kriterien wie Service, Freundlichkeit der Mitarbeiter, Preis-Leistungs-Verhältnis und Vielfalt des Angebotes entscheidet schließlich die subjektive Empfindung und somit das wichtigste, die Zufriedenheit der Gäste.
 
„Die letzten 12 Monate waren für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im BADEPARADIEs SCHWARZWALD nicht einfach.  Der plötzliche Tod unseres Gründers und Inhabers Ende letzten Jahres und die unmittelbar darauffolgende Eröffnung der neuen Bereiche PALAIS VITAL und GALAXY FUN 2018 stellten uns alle nicht nur emotional vor immens große Herausforderungen, die es gemeinsam zu bewältigen galt. Dass wir nun erneut unter die Top 3 der besten Erlebnisbäder gewählt wurden, das ist ein Verdienst unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich tagtäglich mit unendlich viel Leidenschaft für den unbeschwerten Aufenthalt unserer Gäste einsetzen. Die Vielzahl an neuen Angeboten und Bereichen, die wir für unsere Gäste geschaffen haben, und der dadurch nochmals gestiegene Erlebniswert für unsere Gäste, all das wäre ohne das Engagement unseres Teams, für das ich sehr dankbar bin, nicht machbar gewesen und insofern ist diese Topplatzierung eine Belohnung und eine Bestätigung für den herausragenden Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“ erläutert Jochen Brugger, Geschäftsleiter des BADEPARADIES SCHWARZWALD. „Dass unsere Gäste diesen Einsatz und diese Leidenschaft anerkennen und honorieren, dass freut uns auf der einen Seite natürlich sehr und auf der anderen Seite gibt uns das auch die notwendige Kraft und Motivation für die erfolgreiche Bewältigung der kommenden Herausforderungen.“ so Brugger weiter.
 
Das BADERADIES SCHWARZWALD hat in den letzten 2,5 Jahren knapp 50 Millionen Euro in einen neuen Vital- und Saunabereich (Palais Vital) sowie in die Erweiterung des Rutschenuniversums (Galaxy Fun) investiert. Durch seine Erweiterungsmaßnahmen ist das beliebte Erholungs- und Erlebnisbad in Titisee-Neustadt mittlerweile auf eine eindrucksvolle Größe von insgesamt über 61.000 m² gewachsen und zählt somit zweifelsohne zu den größten, vielfältigsten und auch besten Anlagen seiner Art in ganz Europa.
 
 
 

17.11.2018

„Galaxy for Charity“ wieder ein großer Erfolg - neue Rekord-Spendensumme von 9.150 € erzielt!
 
Heute am Samstag, den 17. November, kamen im Rutschenuniversum des BADEPARADIES SCHWARZWALD gleich zwanzig hochmotivierte Teams mit jeweils drei Rutschern zusammen. Immer wieder ging es die Stufen zum Rutschenturm hinauf, um dann auf bunten Reifen die X-Tube wieder hinunter zu sausen. Jede Minute und jeder darin zurückgelegte Meter waren entscheidend. Nach zwei schweißtreibenden Einheiten á dreißig Minuten mit jeweils zehn Teams, konnte schließlich der Gewinner ermittelt werden. Belohnt wurde das erfolgreichste Team nicht nur mit Ruhm und viel Applaus, sondern auch dem neuen und eindrucksvollen Wanderpokal, gefertigt vom über die Grenzen der Region hinaus bekannten Künstler und Bildhauer Simon Stiegeler. Viel wichtiger jedoch war der gemeinsame Erfolg. Denn jeder Meter eines jeden Teams, floss in den großen Spendentopf dieses denkwürdigen Abends.
Eine unglaubliche Rekord-Spendensumme von 9.150 € konnte durch das gemeinsame Engagement, die eindrucksvolle Motivation und ganz viel Durchhaltevermögen erzielt werden. Ganze 1028-Mal wurde die X-Tube (längste Reifenrutsche in ganz Baden-Württemberg) im Rahmen des Events gewissermaßen „bezwungen“.
Das gesammelte Spendengeld kommt zu gleichen Teilen drei wohltätigen Organisationen zu Gute. Hierzu zählen die „Kinder unterm Regenbogen“, die Nachsorgeklinik Tannheim und die Bergwacht Schwarzwald.
Generiert wurde die Spendensumme durch das BADEPARADIES SCHWARZWALD in Kooperation mit den Sponsoring-Partnern Binkert GmbH, Büche Gebäudereinigung, Fürstenberg Brauerei, Ganter Brauerei, Nestlé Schöller.
 
„Galaxy for Charity ist für uns in jedem Jahr ein sehr bedeutendes Event-Highlight das unsere Verbundenheit zur Region ausdrückt. Menschen aus der Region kommen zusammen, um gemeinnützige, regionale Organisationen und ihre äußerst wichtige Arbeit zu unterstützen. Auch für unseren verstorbenen Gründer Josef Wund stand die Verantwortung für die Region und deren Menschen immer im Vordergrund, er war ein großer Befürworter dieser Veranstaltung. Allen Teilnehmern, Sponsoren und Helfern gebührt ein großer Dank. Ich freue mich sehr darüber, dass sich dieses Jahr so viele engagierte Rutscher, Helfer und Sponsoren gemeldet und ihre Unterstützung angeboten haben, wie nie zuvor,“ so Geschäftsleiter Jochen Brugger.
Doch „Galaxy for Charity“ war nicht das einzige Highlight dieses Tages.  Zahlreiche potenzielle Rennrutscher gingen beim Rennen um die Zeit an den Start. Sie versuchten ihr Glück einen Platz für das kommende finale Rennen um den Sieg des 3. Deutschland-Cup in Bad Lauterberg zu ergattern. Außerdem sorgte der Arschbombenwettbewerb für spektakuläre Wasserfontänen und staunendes Publikum.  Bestens unterhalten haben die lustigen Akrobatikclowns Alex & Joshi, das süße Maskottchen GALAXINO und moviviendo mit rhythmischer Aqua Fit & Fun Gymnastik für die ganze Familie.
 
 
 

12.11.2018

Event-Alarm am 17. November im GALAXY SCHWARZWALD
 
Am Samstag, den 17. November, steht neben grenzenlosem Spaß auch der Siegeswille im Vordergrund. Gleich drei aufregende Wettbewerbe werden das GALAXY SCHWARZWALD sicherlich mit wagemutigen und gleichzeitig siegeshungrigen Teilnehmern füllen.
 
Rutschen für den Sieg! Wer ist der schnellste Rutsch-Meister Deutschlands? Das entscheidet sich auch dieses Jahr wieder im Zuge des 3. Deutschland-Cup im Rennrutschen. Wer sich für das Finale und die letzten Meter zum Sieg qualifizieren möchte, hat hier die Chance dazu. Einfach im BADEPARADIES SCHWARZWALD vorbeikommen, eintragen, ab auf die „Crazy Viper“ und losrutschen! Aufgeteilt in die Wettkampfklassen Damen, Herren und Kinder (ab 7 Jahren).  Die schnellsten drei Rutscher jeder Klasse erhalten nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch eine Medaille. Die schnellsten zwei Rutscher der Wettkampfklassen Damen und Herren, qualifizieren sich sogar für das Finale am 24. November in Bad Lauterberg.
 
14 Uhr: Startschuss für das Qualifikationsrennen zum 3. Deutschland-Cup
Schnelligkeit ist nicht immer Trumpf? Das stimmt! Wer am schönsten durch die Lüfte saust und schließlich das Wasser ordentlich zum Spritzen bringt, ist beim Arschbombenwettbewerb bestens aufgehoben. Hier gilt zwar auch jeder gegen jeden, aber hauptsächlich zählt: gemeinsam Spaß haben.

15.30 Uhr: Startschuss für den Arschbomben-Wettbewerb
Rutschen für den guten Zweck! Wenn die Uhr im Rutschen-Universum scheinbar schneller tickt, ist es wieder Zeit für „Galaxy for Charity“ – das spannendste Wettrennen gegen jede Sekunde. Fest entschlossene Teams treten zum Wettkampf um die meisten Rutschenmeter an. Wer am Ende gewinnt ist sicherlich nicht nur erschöpft, sondern hauptsächlich glücklich und darf sich über die ruhmreiche Trophäe freuen! Wenn es um die errutschte Spendensumme geht, gilt: „Dabei sein ist alles“! Denn jeder zurückgelegte Meter trägt zur letztendlichen Spendensumme bei und kommt einem gemeinnützigen Zweck zu Gute.
16.30 Uhr: Startschuss für „Galaxy for Charity“
 
Zusätzlich wird ein tolles Animationsprogramm Groß und Klein den Tag über begleiten und begeistern. Die Akrobatikcowns Alex & Joshi präsentieren tolle Tricks während das
Team von moviviendo mit Fit & Fun Aquagymnastik müde Muskeln stärkt.
 
Während Radio Regenbogen an diesem besonderen Tag durch die Event-Highlights führt, darf auch das aufgeweckte Maskottchen des BADEPARADIES SCHWARZWALD, der tapsige Papageientaucher GALAXINO, natürlich nicht fehlen.
 
 
 

16.10.2018

Eventnacht: Kino unter Palmen²

Am 2. & 3. November wird im BADEPARADIES SCHWARZWALD das Event „Kino unter Palmen“ im Doppelpack begeistern. Ein toller Überraschungsfilm in einzigartiger Atmosphäre eines schwimmenden Kinos. Wenn zwei der schönsten Freizeit-beschäftigungen miteinander verbunden werden ist wieder Zeit für Event-Highlights im „Paradies“.

Am 2. November startet das Kino-Wochenende am Freitagnachmittag mit einem lustigen Überraschungsfilm im GALAXY SCHWARZWALD. Die Wellen stehen still, und die „Wilde Brandung“ wird zum außergewöhnlichen Kinosaal. Auf Badeinsel kann das gemütliche Film-Abenteuer beginnen. Ein tolles Animationsprogramm on Top, verwandelt „Kino unter Palmen – für Kids“ zu einem Pflichtprogramm für die ganze Familie.
Besondere Specials erwarten an diesem Nachmittag alle Mitglieder des GALAXINO CLUB: Die Clubkarte eröffnet allen kleinen Papageientauchern exklusive Vorteile.  Hierzu zählen unter anderem die eigene Club-Loge und leckeres Club-Popcorn gratis!

Startzeit des Films bei Kino unter Palmen für Kids: 17 Uhr

Prime-Time-Highlight! Am 3. November ist endlich wieder Zeit für das monatliche Event-Spektakel unter Palmen. Ein mitreißender Kinofilm, wohlig warmes Wasser & fruchtige Cocktails ergeben einen Samstagabend, den man erleben muss. Die Kino-Atmosphäre wird noch einmal durch echtes Talent und beste Filmmusik unterstrichen. Live und mit viel Gefühl stimmt Benedikt Weigmann am Piano auf den nachfolgenden Kinofilm ein. Hier gibt es keinen Vorspann und keine Werbebotschaften. Am Samstagabenden folgen in der PALMENOASE Erlebnisse auf Erlebnisse.

Auftrittszeit von Benedikt Weigmann: 19.15 Uhr
Startzeit des Films bei Kino unter Palmen: 20.15 Uhr

Am 3. November werden alle Gäste des BADEPARADIES SCHWARZWALD nicht nur mit echtem Filmgenuss, sondern auch mit exklusiver Kulinarik und einem monatlich einzigartigen Aufgussprogramm verwöhnt.

Die Filmvorführung und alle weiteren Aktionen der Eventnacht sind in den jeweiligen Eintrittspreisen inkludiert.

 


01.10.2018

Eventnacht: Klassik trifft Moderne

Am Samstag, den 6. Oktober 2018, erstrahlt „Klassik“ nicht nur in der stimmungsvollen Atmosphäre der PALMENOASE, sondern auch in einem ganz neuen Licht. Die Badegäste des BADEPARADIES SCHWARZWALD erwartet ein unvergesslicher Abend voll tanzender Lichter und emotionaler Musik.

Das „Grand Art Ensemble“ hat ein ebenso großes Talent wie Repertoire. Sie interpretieren bekannte Musikstücke in einem ganz neuen und ganz eigenen Stil. Klassisch aber doch anders, eben einfach individuell. Zahlreiche Kollaborationen in der musikalischen Geschichte des Quartetts haben die Musiker und ihren eindrucksvollen Weg geprägt.

Auftrittszeiten des „Grand Art Ensemble“: 18 Uhr | 19.30 Uhr | 21 Uhr

Sie erinnern an tanzende Glühwürmchen und tragen die gleiche Magie in sich. Das einzigartige LED-Ballett „Light of Dance“ bezaubert nicht nur durch fließende Bewegungen sondern auch durch eine tolle Choreographie. Die eindrucksvollen Kostüme sind mit unzähligen LED-Lichtern besetzt und lassen jede Bewegung in einem Lichtschweif verschwimmen.

Auftrittszeiten von „Light of Dance“: 19.50 Uhr | 21.20 Uhr | 22.30 Uhr

Wellnessmomente an Event-Samstagen des BADEPARADIES SCHWARZWALD sind klassisch gut und jedes Mal ein echtes Wohlfühl-Highlight. Genießen Sie kostenlose Anwendungen im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ der PALMENOASE und das exklusive Aufgussprogramm der SPA- & Saunawelt PALAIS VITAL.

Die besonderen Aktionen und Highlights an Eventnächten sind in den regulären Eintrittspreisen inkludiert. Die Erholungswelten PALMENOASE und PALAIS VITAL sind bis 24.00 Uhr geöffnet.

 


25.09.2018

Mehrfache Auszeichnungen und Qualitätssiegel

BADEPARADIES SCHWARZWALD unter anderem zum familien-freundlichsten Bad in Deutschland ausgezeichnet.

Award-Regen für das BADEPARADIES SCHWARZWALD in Titisee. In den vergangenen Monaten und Jahren durfte sich das beliebte Wellness- und Erlebnisbad im Schwarzwald über zahlreiche Auszeichnungen freuen. Die herausragende Qualität der Angebote und Attraktionen, gepaart mit der Leidenschaft aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Erlebnis- und Erholungswelt, spiegeln sich in jeder einzelnen Prämierung wieder und bestätigen fortwährend den Erfolg.

Eine ganz besondere Auszeichnung stellt hierbei der Parkscout Publikums Award dar. Da, wie der Name es bereits in sich trägt, dieser Award von der Instanz verliehen wird, für die das gesamte Team im BADEPARADIES SCHWARZWALD tagtäglich sein Bestes gibt: den Gästen. Die vergangenen Jahre erlangte das «Paradies» im Schwarzwald hierbei stets hervorragende Bewertungen und wurde mit Platz 1-3 immer auf den obersten Rängen platziert.
Ebenfalls von sehr hohem Wert ist die Verleihung des «Park Star Awards» von DERTOUR.  Bewertet von über 10.000 Experten verschiedenster DERTOUR Reisebüros, repräsentiert dieser Award die Meinung derer, die es wissen müssen. Jahrelange Erfahrung in Kombination mit dem Feedback der Kunden, ergeben ein Fazit das sicherlich verlässlich ist.
Ebenfalls wurde das BADEPARADIES SCHWARZWALD von der «Welt am Sonntag» im Rahmen eines umfassenden Rankings mit Platz 1 als familienfreundlichstes Erlebnisbad in ganz Deutschland auszeichnet. Noch einmal unterstrichen wurde diese Bewertung durch die Verleihung des Qualitätssiegels «familien-ferien in Baden-Württemberg» im Sommer 2018. Diese Auszeichnung soll nicht nur Unternehmen in ihrer Orientierung an den Bedürfnissen der Familien bestätigen, sondern Familien wiederum bei der Suche nach dem idealen Ausflugsziel unterstützen.
Ebenfalls in 2018 sind zwei weitere wichtige Meilensteine in der Erfolgsgeschichte des BADEPARADIES SCHWARZWALD datiert. Durch die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien wurde das Qualitätssiegel «Herausragend» verliehen. Die Bewertungsgrundlage hierfür stellt unter anderem die Analyse zuvor festgelegter Kategorien wie Erlebniswert, Erholungswert und Familienfreundlichkeit dar. Sie bezieht aber auch immer eine umfassende Kundenbefragung und somit ganz individuelle Erfahrungserlebnisse mit ein.  «Herausragend» stellt die höchste Bewertungskategorie dar.

Auch durch das Parkscout Plus Magazin erfolgte ein hohes Lob und eine wertvolle Ehrung. Das BADEPARADIES SCHWARZWALD zählt, zusammen mit seiner Partneranlage in Erding und dem Tropical Island, zu den besten drei Erlebnisbädern in Deutschland.
Die Vielzahl der Auszeichnungen unterstreicht abermals die hervorragende Qualität der Angebote und die einmalige Urlaubsatmosphäre im BADEPARADIES SCHWARZWALD.

«Von Angang an war es für uns alle von größter Bedeutung, unseren Gästen die bestmögliche Qualität in allen Bereichen zur Verfügung zu stellen. Dafür stand unser Gründer Josef Wund und auch in Zukunft werden wir alle gemeinsam unser Bestes geben, damit wir die bisherige Erfolgsgeschichte in seinem Sinne und gemäß den Wünschen und Vorstellungen unserer Gäste weiter fortführen können.» so Jochen Brugger, Geschäftsleiter vom BADEPARADIES SCHWARZWALD.

 


19.09.2018

Tag der Sauna am 24.09.2018

Das BADEPARADIES SCHWARZWALD bietet seinen Gästen ganz besondere, „weltmeisterliche“ Wohlfühl-Highlights!

Heiße, wohltuende Aufgüsse und spektakuläre Wedel-Künste. Am „Tag der Sauna“ heißt es in der textilfreien SPA- & Saunawelt des BADEPARADIES SCHWARZWALD raus aus der Kleidung und rein ins „Paradies“. Am 24. September wird das ohnehin schon sehr vielseitige und großzügige Wellness- und Aufgussprogramm von ganz besonderen, exklusiven Event-Highlights gekrönt. Die perfekte Gelegenheit für eine Wochenendverlängerung und einen erholsamen Kurztrip in die „SchwarzwaldKaribik“.

Dominik Vasen, Weltmeister der Entspannung und deutscher Vize-Meister, sorgt gemeinsam mit Felix Reschke, zweifacher deutscher und polnischer Meister im Aufguss, für außergewöhnliche Saunaerlebnisse. In abwechslungsreichen Eventaufgüssen und mit zwei hochwertigen Peeling-Anwendungen, entführen die Profis ihre Saunagäste in exotische Welten. Von „Wikings Tribute“ über „1001 Nacht“ bis hin zum „Indianischen Räucherritual“ – eine spektakuläre und gleichzeitig wohltuende Reise in die WELT DER SAUNEN ist garantiert. Wenn die Sonne bereits untergegangen ist, wärmt ein „würziges Peeling mit Kardamom“ und schenkt Gemütlichkeit für den Abend.

Pur und live. Matthias Rapp erhält musikalische Unterstützung einzig und allein von seiner Gitarre. Gemeinsam sind sie das perfekte Duo und erfüllen an diesem Abend, mit sanften Klängen und rauchiger Stimme, das PALAIS VITAL mit gefühlvoller Musik.  
Live-Musik in Kombination mit einem Aufgussprogramm der ganz besonderen Art - ein Wochenanfang könnte wirklich nicht schöner sein.  

Weitere Informationen unter:  
https://www.badeparadies-schwarzwald.de/eventsaktionen/detail/tag-der-sauna-24sep-1/

 


04.09.2018

GALAXINO CLUB

Der Club für alle Wassernixen und Planschfrösche

Leuchtende Kinderaugen und grenzenloser Wasser-Spaß. Das Rutschen-Universum GALAXY SCHWARZWALD beheimatet nicht nur unzählige bunte Rutschen und über 25 spritzige Wasser-Attraktionen, sondern auch das kuschelige Maskottchen GALAXINO. Während seine Artgenossen normalerweise im westlichen Nordpolarmeer und nördlichen Atlantik verwurzelt sind, hat sich das plüschige Pendant zum Papageientaucher im BADEPARADIES SCHWARZWALD einen Job aus Leidenschaft auf Lebenszeit geangelt.

In seiner Wahl-Heimat wurde er zudem zum Aushängeschild einer neuen Institution – dem GALAXINO CLUB. Der neue Kinder-Club des BADEPARADIES SCHWARZWALD hält für
alle Kinder zwischen zwei und zehn Jahren tolle Aktionen, exklusive Veranstaltungen und wechselnde Geburtstagsüberraschungen bereit. Zuviel wird erstmal nicht verraten, aber sicher ist: es lohnt sich!
Wer neugierig geworden ist, kann seine Kinder sowohl direkt vor Ort im „Paradies“ als auch online über die Webseite: https://www.badeparadies-schwarzwald.de/galaxy/galaxino-club/ für den GALAXINO CLUB registrieren.

Galaktischer Tipp: Vom 3. – 9. September wartet ein besonderer Bonus auf alle neuen Mitglieder. Bei Erstanmeldung innerhalb des Aktionszeitraumes, gibt es eine Stunde Rutschen-Spaß im GALAXY SCHWARZWALD gratis.

 


30.08.2018

5 Millionen Besucher im „Paradies“

Heute am Donnerstag, den 30. August 2018, konnte das BADEPARADIES SCHWARZWALD einen eindrucksvollen Meilenstein in seiner erfolgreichen Historie feiern.

Der 5.000.000ste Besucher Richard Forlin hatte gemeinsam mit seiner Begleitung Mara Simic gerade erst das „Paradies“ betreten, als sie auf ganz besondere und unvergessliche Weise begrüßt wurden. „Welch wunderbare Überraschung! Wir sind regelmäßig zu Gast in der neuen SPA- und Saunawelt, dem PALAIS VITAL und freuen uns um so mehr, dass wir heute als Jubiläumsbesucher im BADEPARADIES SCHWARZWALD so herzlich begrüßt wurden,“ so die beiden glücklichen Gewinner aus Winterthur in der Schweiz.

Den freudig überraschten Glückspilzen, die sich zur richtigen Zeit für das richtige Urlaubsziel entschieden haben, wurde neben einer BADEPARADIES Card GOLD im Wert von 500,00 € ein himmlisches Wohlfühlpaket überreicht. Ein Gutschein für zwei wohltuende Ganzkörpermassagen in der exklusiven Massage-Lounge „Pure Balance“, zwei kuschelige Bademäntel und ein hochwertiges Verwöhn-Set sorgten bei den Gewinnern für strahlende Augen und die Vorfreude auf einen perfekten und entspannten Urlaubstag unter Palmen hätte nicht größer sein können.

„Wir alle sind sehr dankbar und auch stolz auf das, was wir in den letzten Jahren gemeinsam erreicht haben. Der große Zuspruch und die Treue unserer Gäste in Verbindung mit der immer weiterwachsenden Beliebtheit unserer Angebote haben uns vor allem in den letzten Monaten sehr viel Kraft gegeben.“ so Jochen Brugger, Geschäftsleiter des BADEPARADIES SCHWARZWALD.

Mit dem Abschluss der jetzigen Erweiterungsmaßnahmen, sowohl in der textilfreien SPA- & Saunawelt PALAIS VITAL als auch im GALAXY SCHWARZWALD, wurde die Basis für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft gelegt. Mittlerweile steht den Gästen eine Gesamtfläche von über 60.000m² zur Verfügung und somit zählt das BADEPARADIES SCHWARZWALD nunmehr zu den größten und beliebtesten Anlagen in ganz Deutschland.

 „Nach dem schrecklichen Unglück von Herrn Wund und dem damit verbundenen, schmerzlichen Verlust war es für uns nicht immer einfach die alltäglichen Herausforderungen zu bewältigen. Umso mehr möchte ich mich auf diesem Wege bei allen Gästen bedanken, die uns durch ihren Besuch Kraft und Mut gegeben haben. Wir werden auch in Zukunft mit vollem Engagement und ganz viel Leidenschaft das BADEPARADIES SCHWARZWALD im Sinne und zum Wohle unserer Gäste weiterentwickeln.“ so Brugger weiter.


von links Jochen Brugger, Christina Freund, Richard Forlin, Mara Simic

 


21.08.2018

Eventnacht: „Fiesta del Sol“ – hier steht Lebensfreude auf dem Programm

Am Samstag, den 1. September, wird im BADEPARADIES SCHWARZWALD die Musik und das Leben gefeiert. Die Eventnacht „Fiesta del Sol“ steht ganz im Zeichen von Spaß und Lebensglück – wertschätzen was manchmal selbstverständlich erscheint, lieben was glücklich macht.

Wer nicht bereits durch die „paradiesische“ Atmosphäre der PALMENOASE in ausgelassene Stimmung kommt, wird spätestens durch die Band „El Flecha Negra“ die grenzenlose Freude spüren. Der bunte Mix der Musiker spiegelt sich in der vielfältigen Musik wieder. Aus Chile. Peru, Spanien und Deutschland stammen die Bandmitglieder und begeistern mit exotischen Klängen. Cumbia, Reggae, Mestizo treffen auf peruanische Chicha Sounds.
Wem die klangvollen Begriffe nichts sagen – sollte sich davon nicht irritieren lassen. Hingehen, Zuhören, Verlieben. Musik lernt man nur mit dem Herzen.

Südamerikanisches Gefühl trifft auf die karibische Leichtigkeit des Seins – der perfekte Abend um den goldenen September zu begrüßen.

„El Flecha Negra“ versüßt den fruchtigen Cocktail an der Poolbar bereits ab 13 Uhr mit ihrem ersten Auftritt. Bis 19 Uhr dürfen sich die Badegäste auf ihre persönliche Portion musikalisches Glück freuen. Wenn der Sommer noch immer erhalten bleibt oder erneut  einen Besuch abstattet, finden die Auftritte der Künstler im Außenbereich der PALMENOASE statt. Blick auf den atemberaubenden Natursee inklusive.

Zum Lebensglück zählen auch exklusive Wellnessmomente dazu. Damit diese nicht zu kurz kommen, werden im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ wohltuende Beautyanwendungen kostenlos angeboten. Die SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL trägt zu zahlreichen Glücksmomenten durch ein exklusives Aufgussprogramm bei.
Nicht nur Liebe sondern auch Lebensglück geht durch den Magen -  kulinarische Highlights dürfen im Restaurant „PalmGarden“ dürfen daher nicht fehlen.

Die „Fiesta del Sol“ endet erst wenn der nächste Tag beginnt. Die Bereiche PALMENOASE und PALAIS VITAL sind bis 24.00 Uhr geöffnet.

 


17.08.2018

Ein „Paradies“ für alle – Auszeichnung als besonders familienfreundliches Ausflugsziel

Drei Welten, unzählige Attraktionen. Das BADEPARADIES SCHWARZWALD in Titisee ist der Alleskönner unter den Ausflugszielen. Für jeden Gast, ob groß oder klein, ob wagemutig oder entspannungssuchend, bietet die Karibikoase im Schwarzwald das perfekte Freizeitangebot.

Im GALAXY SCHWARZWALD 23 spritzige Hightech-Rutschen erkunden. Von der Igelrutsche im Baby-Pool bis zur Freefall-Rutsche im X-treme-Level.  Die ganze Familie kann sich auf grenzenlosen Rutschen-Spaß freuen. Im Wellenbad „Wilde Brandung“ in die Wellen stürzen und von den Sprungtürmen ins erfrischende Nass springen. Gemeinsame Entspannung zwischen den Actioneinheiten bietet das Familiendampfbad und der Ruhebereich GALAXY RELAX. An schönen Sommertagen das weiche Gras unter den Füßen spüren. Im Außenbereich GALAXY GARDEN die Sonne genießen und das Spielschiff „Ms Galaxy“ unsicher machen.

 Das umfangreiche Angebot der Familienwelt GALAXY SCHWARZWALD hat dem BADEPARADIES SCHWARZWALD erneut zu einer besonderen Prämierung verholfen. Das Prädikat „familien-ferien“ zeichnet das „Paradies“ im Schwarzwald im Landeswettbewerb abermals als besonders familienfreundliches Unternehmen aus. Der Spaß- & Actionbereich ist perfekt auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet und verwandelt jeden Aufenthalt in ein unvergessliches Erlebnis.
Das Qualitätssiegel „familien-ferien“ soll Familien in ihrer Planung und auf ihrer Suche nach der idealen Anlaufstelle für den entspannten Familienausflug unterstützen.

 


03.08.2018

FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christoph Hoffmann zu Gast im „Paradies“

Der Tourismus, und das BADEPARADIES SCHWARZWALD als einer der Leuchttürme in der gesamten Urlaubsregion, spielen eine ganz entscheidende Rolle in Bezug auf die Wirtschaftskraft in ganz Baden-Württemberg.  Um direkt vor Ort eine noch genauere Vorstellung vom „Paradies“ im Schwarzwald und seiner Bedeutung zu erhalten, stattete der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Christoph Hoffmann der Erholungs- und Erlebniswelt in Titisee-Neustadt einen Besuch ab. Gemeinsam mit dem Fraktionssprecher im Kreistag der FDP, Rudolph Gwinner, dem Bürgermeister von Titisee-Neustadt, Armin Hinterseh und dem Geschäftsleiter des BADEPARADIES SCHWARZWALD, Jochen Brugger, wurden regional relevante Themen gemeinsam diskutiert und erörtert. Neben der Problematik des Fachkräftemangels und der dadurch sehr angespannten Situation auf dem Arbeitsmarkt wurden auch aktuelle, verkehrspolitische Themen der Region besprochen, wie zum Beispiel die sehr hohe Verkehrsbelastung der Bundesstraße B31 und die fortschreitende Elektrifizierung der Höllentalbahn. Ebenfalls thematisiert wurden signifikante Aspekte der Steuerpolitik am Beispiel des höheren Mehrwertsteuersatzes für Saunaeintritte.

Dr. Christoph Hoffmann zeigte sich hinsichtlich der sehr beeindruckenden Entwicklung des BADEPARADIES SCHWARZWALD begeistert. Insbesondere die klare Ausrichtung des Unternehmenskonzeptes an den Bedürfnissen und der Zufriedenheit des Gastes sieht er als wichtigen Faktor der einzigartigen Erfolgsgeschichte.


von links Jochen Brugger, Dr. Christoph Hoffmann, Armin Hinterseh, Rudolph Gwinner

 


01.08.2018

NEUE HIGHLIGHTS im PALAIS VITAL!

Es ist vollbracht – das PALAIS VITAL bietet seinen Gästen ab sofort noch mehr einzigartige Sauna- und Wellnesshighlights. Auf einer Fläche von über 6.000 m² stehen Erholung, Genuss und Wohlfühlen an erster Stelle. Bereits seit Mitte des Jahres laden drei liebevoll thematisierte und klimatisierte Massageräume zum Träumen ein. Pünktlich zum Schweizer Nationalfeiertag zählen nun weitere vier thematisierte Saunen sowie die beliebte Kristalldusche zum attraktiven Angebot der gigantischen SPA- und Vitalwelt.

Die gemütliche, neue Frischluftterrasse mit einem weiteren erfrischenden Tauchbecken, das nach einem hitzigen Saunagang die perfekte Abkühlung bietet, bildet den Übergang vom PALAIS VITAL in die PALMENOASE. Somit stehen den Gästen im PALAIS VITAL ab sofort auch wieder die bekannten und lieb gewonnenen Saunahighlights „Wasserfallsauna“, „Birkensauna“, „Panoramasauna“ und „Feuersauna“ uneingeschränkt zur Verfügung. Auch die erfrischende Kristalldusche kann nun ganz bequem über die Dachterrasse erreicht werden.

„Die direkte Verbindung vom PALAIS VITAL zu den bestehenden Saunahighlights war für unsere Gäste ein lang ersehnter Wunsch. Ich freue mich sehr, dass wir pünktlich zur Sommersaison unseren Gästen nun diesen Wunsch erfüllen konnten und dadurch das Angebot in der WELT DER SAUNEN nochmals an Quantität und Qualität dazu gewonnen hat“ so Jochen Brugger, Geschäftsleiter des BADEPARADIES SCHWARZWALD. „Mein herzlicher Dank geht an die ausführenden Firmen und an unser gesamtes Team. Alle gemeinsam haben mit ganzer Kraft und vollem Einsatz bis zur letzten Minute daran gearbeitet, damit alles rechtzeitig für die Gäste eröffnet werden konnte.“  so Brugger weiter.

Die zahlreichen, attraktiven und abwechslungsreichen Programm-Highlights wurden ebenfalls um ein Vielfaches erweitert. Über 25 unterschiedlichste Angebote werden nun täglich den Gästen in einer der vielen Attraktionen in der SPA- und Vitalwelt geboten. Vom „Verwöhnmoment“ mit den hochwertigen Pflegeprodukten von Prof. Dr. Biener, über meditative Klangschalenzeremonien, bis hin zu reinigenden Körperpeelings – hier bleiben keine Wünsche offen.

Alle Informationen zum Wohlfühlangebot des PALAIS VITAL unter: badeparadies-schwarzwald.de

 


20.07.2018

Eventnacht: Zeitreise in die Vergangenheit

Am Samstag, den 4. August 2018, begibt sich das BADEPARADIES SCHWARZWALD gemeinsam mit seinen Gästen auf eine spannende Reise in ein längst vergangenes aber niemals vergessenes Jahrhundert. Bei der Eventnacht „Reise ins Mittelalter“ wird das Publikum durch stilechte Musik und die spielerische Auseinandersetzung unter Rittern, ins tiefste Mittelalter entführt.

Ab 17 Uhr begleitet die Band Tryzna, eine Reenactment-Gruppe aus Polen, die abenteuerliche Reise. Mit klassischen Instrumenten aus der damaligen Zeit, gestalten Sie folkloristisch das musikalische Ambiente. Durch die Klänge von Drehleiher und Dudelsack, kann sich kein Zuhörer dem Bann der stilechten Musik-Gruppe entziehen.
Wer die mittelalterlichen Instrumente selbst noch intensiver kennen lernen möchte, kann um 12 Uhr und um 15 Uhr an einem Instrumentenbaukurs im GALAXY SCHWARZWALD teilnehmen.  

Um die Liebste zu beeindrucken, wurden im Mittelalter Duelle um die Gunst der Auserwählten ausgefochten. Dieser entscheidende Wettbewerb zwischen Rittern darf auch zu dieser Eventnacht nicht fehlen. Die beeindruckende Fecht-Show der Gruppe Modua ermöglicht es, diese aufregende Art und Weise der Auseinandersetzung hautnah mitzuerleben. Gäste dürfen sich ab 17.30 Uhr auf ein atemberaubendes Spektakel freuen. Bei jeder Wetterlage wird die Fecht-Show auf einer einzigartigen Bühne präsentiert. Entweder sind die Künstler in der besonderen Atmosphäre der „Blauen Lagune“ oder im einzigartigen Außenbereich der PALMENOASE am Natursee zu bestaunen.

Im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ der PALMENOASE, werden kostenlose Beauty-Anwendungen zur Vervollständigung des ereignisreichen Programms angeboten. Im PALAIS VITAL begeistert dafür ein thematisiertes Aufgussprogramm alle Saunafreunde.
Köstliche Specials im Restaurant „PalmGarden“ verleihen nicht nur wagemutigen Rittern neue Kraft, sondern versorgen auch Gäste mit leckerer Verpflegung.
Wer anschließend ausreichend gestärkt und munter ist, kann von den verlängerten Öffnungszeiten in PALMENOASE und PALAIS VITAL profitieren, und bis 24 Uhr im „Paradies“ verweilen.

 


09.07.2018

„Paradiesische“ Straßenbahn präsentiert sich in komplett neuem Layout

Die Straßenbahnen der VAG sind nicht nur bei bei Wind und Wetter ein hilfreiches und komfortables Transportmittel für Einheimische und Touristen. Praktisch, günstig und umweltschonend gehören Straßenbahnen mittlerweile untrennbar zum Freiburger Stadtbild mit dazu.

Nicht nur das unterschiedliche Baujahr der Bahnen verleiht diesen dabei ihre Individualität, sondern auch verschiedene grafische Gestaltungselemente sorgen bei jeder Bahn für einen ganz besonderen und einzigartigen Charakter.

Bereits seit 7 Jahren präsentiert sich das BADEPARADIES SCHWARZWALD auf einer eigenen Straßenbahn und bringt den Freiburgern das traumhafte, karibische Erholungsbad der Superlative im Hochschwarzwald näher.

Mittlerweile hat sich das „Paradies“ mehr als verdoppelt. In den letzten 2,5 Jahren wurden knapp 40 Millionen Euro in die neuen Bereiche GALAXY FUN und insbesondere in die neue SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL investiert. Sowohl die Bedürfnisse der Actionliebhaber als auch der Erholungssuchenden finden im BADEPARADIES SCHWARZWALD somit ihre vollständige Erfüllung.

Mit der beeindruckenden Entwicklung der letzten Jahre sollte nun auch eine Veränderung der Straßenbahn einhergehen. Das GALAXY SCHWARZWALD mit über 25 Wasserattraktionen, die PALMENOASE mit über 200 echten Palmen und das neu eröffnete PALAIS VITAL mit einem Dutzend liebevoll thematisierter Saunen – alle Bereiche finden nun ihren wichtigen und verdienten Platz in neuem, wunderschönem Design.

Ab sofort wird die neu gestaltete Bahn in Freiburg auf den Schienen unterwegs sein um Gäste schnell und unkompliziert zu ihrem Ziel zu bringen – vielleicht ja auch zu ihrem nächsten Kurztrip ins „Paradies“.

 


06.07.2018

Eröffnung der exklusiven und hochwertigen Massage-Lounge „Pure Balance“

Das BADEPARADIES SCHWARZWALD erweitert sein Angebot pünktlich zur Sommersaison um einen neuen, großzügigen und sehr hochwertigen Massagebereich. Die Massage-Lounge „Pure Balance“ umfasst drei wunderschön gestaltete und exklusiv thematisierte sowie klimatisierte Massage-Räume und lässt mit einem attraktiven und äußerst umfangreichen Massageangebot keine Wünsche offen.

„Pure Balance“ – unter diesem Namen und Leitgedanken werden Körper und Geist mit vielfältigen Massagetechniken und Wohlfühlanwendungen in Einklang gebracht. Abschalten, Erholen, neue Energie tanken. Gäste der karibischen Erlebnis- & Erholungswelt erleben hier Wellness auf höchstem Niveau.

„Der neue, hochwertige Massagebereich ist für uns eine sehr wichtige Ergänzung zum bestehenden Angebot, da wir unseren Gästen auch im Bereich Wellness & Spa natürlich ein sehr vielfältiges, abwechslungsreiches und qualitativ sehr hochwertiges Portfolio anbieten möchten“, so Jochen Brugger vom BADEPARADIES SCHWARZWALD.

Die neue Vielfalt des Massage-Angebotes erstreckt sich über vier unterschiedliche Kategorien.  Das Angebot „Classic“ schließt klassisch entspannende Teilkörper- und Ganzkörpermassagen ein, die durch Zusatzbehandlungen noch intensiviert werden. Die Anti-Stress und Hot Stone-Behandlungen der Kategorie „Relax“ lassen Alltagssorgen verblassen und schaffen Kraft für neue Herausforderungen.
Pure Vitalität durchströmt den Körper nach den regenerierenden und aktivierenden Behandlungen der Kategorie „Vital“. DETOX-Massagen „entgiften“ den Körper und erlösen verspannte Muskeln.
Echtes Schwarzwald-Feeling entsteht durch den holzig-aromatischen Duft von Zirbenprodukten. In der Kategorie „Black Forest Relax“ wird bei Massagen hochwertiges Zirbenöl oder mit pflegendem Kokosöl angereichertes Bienenwachs, in Form von Zirbenkerzen verwendet.

Betrieben wird der neue Massagebereich von Vitali Krieger und David Chirescu, die gemeinsam mit ihrem Team die Gäste im BADEPARADIES SCHWARZWALD zukünftig mit wohltuenden und entspannenden Massagen und Behandlungen verwöhnen werden.

Wir sind fest davon überzeugt, dass das Team von Herrn Krieger und Herrn Chirescu
die Gäste mit den wohltuenden Massagen und Anwendungen begeistern werden. Die einmalige und entspannende Wohlfühl-Atmosphäre im BADEPARADIES SCHWARZWALD wird durch die neue Massage-Lounge perfekt ergänzt“, so Brugger weiter.

Die Massage-Lounge ist über die Empore in der PALMENOASE zu erreichen. Alle Massagen können täglich an der neuen Rezeption direkt in der Massage-Lounge gebucht werden.

 


28.06.2018

Eventnacht: Das „Paradies“ im Fußballfieber

Am Samstag, den 7. Juli 2018, ist Anpfiff im BADEPARADIES SCHWARZWALD! Fußballbegeisterte Badegäste dürfen sich auf eine „weltmeisterliche“ Eventnacht mit sportlich-künstlerischem Programm freuen. Die Eventnacht „WM-Spezial“ lädt Fußballfans aller Nationen zum gemeinsamen „Public Relaxing“ ein.

Ab 18 Uhr begeistert Patrick Bäurer mit seinem unglaublichen Ballgefühl und beeindruckenden Fußball-Freestyle-Tricks.  Als Fußballspieler begonnen, begleitet ihn der Ball schon seit seiner Kindheit. Er erlernte schon früh eine große Bandbreite verschiedenster Tricks und begeistert sein Publikum mittlerweile mit beeindruckendem Show-Programm.
Für kleine und große Gäste wird um 16 Uhr ein Trick-Workshop mit dem Profi Patrick Bäurer im GALAXY SCHWARZWALD stattfinden.

Zu allen Fußball-Meisterschaften gehört die Musik untrennbar dazu. Nur mit den passenden Fußball-Hits aus aller Welt, kann die ausgelassene Stimmung ihren Höhepunkt erreichen. DJ A. Deluxe hat die bekanntesten und beliebtesten Fußball-Songs der vergangenen Jahre und Jahrzehnte zu seinem Programm gemacht. Seine Playlist wird von 18 – 23 Uhr die Vorfreude auf den WM-Endspurt anheizen.

Kostenlose Beauty-Anwendungen im Dampfbad „Schwarzwald-Nebel“ der PALMENOASE und ein spezielles Aufgussprogramm in der textilfreien SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL, runden das Programm der Eventnacht perfekt ab.
Kulinarische Highlights im Restaurant „PalmGarden“ stärken die Gäste in der Halbzeitpause und geben Energie, falls es in die Verlängerung geht.
Die Bereiche PALMENOASE und PALAIS VITAL sind an Event-Samstagen bis Mitternacht geöffnet.

Auch außerhalb des „WM-Spezial“ ist die Weltmeisterschaft aus dem „Paradies“ nicht wegzudenken. Im Rahmen der Öffnungszeiten werden alle WM-Spiele live im GALAXY SCHWARZWALD übertragen.

 


12.06.2018

Meerjungfrauen-Tag: Abtauchen in eine andere Welt

Am Samstag, den 23. Juni 2018, können sich Badegäste im GALAXY SCHWARZWALD über ein einmaliges Unterwasser-Programm freuen. Einen Tag lang steht der Erlebnisbereich des BADEPARADIES SCHWARZWALD ganz im Zeichen von Meerjungfrauen und Neptuns.

Der Meerjungfrauen-Tag gestaltet sich durch zahlreiche Highlights zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein.  Alle Gäste dürfen sich über verschiedene Mitmachaktionen und die Chance auf tolle Gewinne freuen. Im Familien-Ruhebereich GALAXY RELAX wird filmische Unterhaltung für die kleine Entspannung zwischendurch geboten.  Um 14 Uhr und um 19 Uhr findet eine beeindruckende Meerjungfrauen-Show statt. In den optional buchbaren Anfängerkursen im Meerjungfrauen-Schwimmen, kann sich jeder Badegast allerdings auch selbst in dieser besonderen Wassersport-Disziplin versuchen und mit den bunten Schwimmflossen das Fortkommen im Wasser ausprobieren.
Da Schwimmen mit Flossen sicherlich jeden Magen zum Knurren bringt, wird die Speisekarte für diesen Tag stilecht um ein köstliches Meerjungfrauen-Menü erweitert.
Wer sich ein Souvenir des Eventtages wünscht, kann sich mit Glitzer-Tattoos für echte Meerjungfrauen-Fans schmücken. Eine Fotobox steht schließlich für das zugehörige Erinnerungsfoto bereit.

Ausgenommen der Anfängerkurse sind alle Highlights im regulären Eintrittspreis des GALAXY SCHWARZWALD inbegriffen. Die Kurse, welche in den Variationen „Arielle Paket Basic“ und „Arielle Paket Profi“ angeboten werden, können über den Online-Shop des BADEPARADIES SCHWARZWALD unter shop.badeparadies-schwarzwald.de gebucht werden. Jeder Kurs ist auf eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen begrenzt. Die Teilnahme ist ab 6 Jahren und einer Körpergröße von 128 cm möglich.  Zwingend erforderlich ist hierbei, dass alle Teilnehmer schwimmen können.

 


24.05.2018

Eventnacht: Kunstvoll entspannen im „Paradies“

Am Samstag, den 2. Juni 2018, werden die Gäste des BADEPARADIES SCHWARZWALD von drei verschieden Künstlern verzaubert. Die „Nacht der Künste“ bietet unglaublichen Talenten eine Bühne und dem Publikum ein traumhaftes Ambiente mit abwechslungsreichem Programm.

Von 17 Uhr – 21 Uhr entdeckt der Zeichner Tuncay Erol eine ganz besondere Seite an jedem seiner Modelle. Sein Stil ist einzigartig, seine Zeichnungen werfen ein einmaliges Licht auf jedes Porträt. Die Badegäste werden zu Hauptdarstellern und können anschließend ein ganz persönliches Erinnerungsstück ihr Eigen nennen.

Um 19.45 Uhr und 21.30 Uhr verwandelt Kelly Huesca puren Sand in atemberaubende Kunstwerke. Durch ihr besonderes Talent schafft sie es mit Leichtigkeit emotionale Geschichten zu erzählen, ohne dabei auch nur ein Wort zu sprechen. Sandmalerei in Perfektion wird jeden Zuschauer in einen magischen Bann ziehen.

Zwischen 17 Uhr und 20.30 Uhr sorgt Benedikt Weigmann für den passenden, akustischen Genuss. Seine sanften Klänge am Piano verleihen der verträumten Atmosphäre der „Blauen Lagune“ den letzten Schliff. Ein ganz besonderes Konzert an einem ebenso besonderen Ort.

Im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ in der PALMENOASE, werden an der Eventnacht kostenlose Beautyanwendungen angeboten. Im Restaurant „PalmGarden“ gibt es kulinarische Highlights zu genießen. Ein erweitertes Aufgussprogramm wird in der textilfreien SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL angeboten.

Die Event-Highlights und Aktionen stehen an der Event-Nacht zu den regulären Eintrittspreisen zur Verfügung. Die Bereiche PALMENOASE und PALAIS VITAL sind bis 24.00 Uhr geöffnet.

 


11.05.2018

Scheckübergabe an RIDE2LIVE e.V.

Am Donnerstag, den 26. April 2018, konnten im Foyer des BADEPARADIES SCHWARZWALD in Titisee, Orchideen für den guten Zweck erworben werden.
Gegen eine Spende von 5€ an den Verein „RIDE2LIVE e.V.“, stellte die Erlebnis- und Erholungswelt jedem Spender nicht nur eine Orchidee, sondern auch eine kostenlose Bonus-Stunde für den nächsten Aufenthalt im „Paradies“ zur Verfügung.

Heute am 08.05.2018, konnte der gesammelte Spendenertrag in Höhe von 425,00€, persönlich vom Geschäftsleiter des BADEPARADIES SCHWARZWALD  Jochen Brugger, an Benjamin Rudiger Geschäftsführer von RIDE2LIVE überreicht werden. Herr Rudiger war selbst von einer Krebserkrankung betroffen und hat hierdurch erfahren, wie diese den eigenen Lebensweg radikal unterbrechen kann. Durch die Gründung und die Arbeit des Vereins „RIDE2LIVE e.V“, möchte er auch anderen Betroffenen Halt geben und sie auf ihrem Weg zu neuen Chancen begleiten.

 


26.04.2018

Eventnacht: Bunte Variationen der Kunst unter Palmen

Am Samstag, den 5. Mai 2018, können Gäste des BADEPARADIES SCHWARZWALD großartige Showelemente und einzigartige Künstler erleben. An der Eventnacht „Varieté unter Palmen“ stehen Akrobatik, Gesang und Schwarzwälder Prominenz auf dem vielfältigen Programm.

Von 18 – 20.30 Uhr verwandelt sich die PALMENOASE der Erlebnis- und Erholungswelt in eine Bühne für begeisternde Talente aus Nah und Fern. Der amtierende Weltmeister im einarmigen Springen und „Master of Headbalance“ Rodolfo Reyes, beeindruckt mit seinem eindrucksvollen Gleichgewicht und gewagter Jonglage. „Circles in Motion“ lautet die bezaubernde Artistik-Show der Engländerin Terisa. Weltweit erfolgreich zeigt sie auch im BADEPARADIES SCHWARZWALD ihr einmaliges Geschick mit dem Reifen.
Eine Showeinlage von besonderer Emotionalität präsentiert das Künstler-Duo Tante Woo und Roman Who, das beliebte und bekannte Musikstücke zum Besten geben wird. Anmoderiert werden Sie von einem ganz besonderen Stargast aus der Region: Betty BBQ. „Varieté unter Palmen“ ergibt eine bunte Mixtur aus Gesang, Humor, Travestie und jeder Menge Charme.

Besucher können an der Eventnacht nicht nur Akrobatik und Kunst, sondern auch Wellness unter Palmen genießen. Im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ in der PALMENOASE werden kostenlose Beautyanwendungen angeboten. Im Restaurant „PalmGarden“ gibt es zudem köstliche, kulinarische Highlights. Die Gäste der neuen SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL dürfen sich im Rahmen der Eventnacht auf ein erweitertes und wohltuendes Aufgussprogramm freuen.

Die besonderen Aktionen und Highlights gibt es am Tag des Events ohne Aufpreis zu den regulären Eintrittspreisen. Die Bereiche PALMENOASE und PALAIS VITAL sind bis 24.00 Uhr geöffnet.

 


24.04.2018

Orchideen kaufen und Gutes tun

Am Donnerstag, den 26. April 2018 von 16-18 Uhr, suchen im BADEPARADIES SCHWARZWALD zahlreiche Orchideen ein neues Zuhause.
Die 150 wunderschönen Orchideen, welche bisher zum einzigartigen Ambiente im „Paradies“ beitrugen, sollen jetzt einen ganz besonderen Sinn und Auftrag erhalten. Für den Betrag von 5 € erhalten Sie im Foyer eine Orchidee und eine GRATIS-Stunde für das „Paradies“.
Auch jeder zusätzliche Cent wird sehr gerne entgegengenommen. Der Erlös wird vollständig dem Verein „Ride2Live“ und seinen Aktionen und Mitgliedern zu Gute kommen.

„Ride2Live“ begleitet Menschen mit Krebserkrankung auf Ihrem tapferen und mutigen Weg zu neuen Lebenschancen und zeigt auf, wie Sport dabei seinen ganz eigenen und wichtigen Beitrag leisten kann.

Das BADEPARADIES SCHWARZWALD freut sich auf jeden Besucher und den Verkauf jeder Orchidee, der einen wichtigen Beitrag zur Förderung von „Ride2Live“ und der inspirierenden Idee dahinter, beitragen wird.

 


06.04.2018

Arbeiten unter Palmen im „Paradies“

Job-Infotag im BADEPARADIES SCHWARZWALD

Das BADEPARDIES SCHWARZWALD ist einer der größten Arbeitgeber im Hochschwarzwald. Mit den Erweiterungen PALAIS VITAL, der exklusiven textilfreien SPA- und Vitalwelt und dem neuen Action-Bereich GALAXY FUN, hat sich das Erlebnisbad Ende 2017 in der Größe verdoppelt.

Bereits mehr als 100 Arbeitnehmer sind im „Paradies“ in insgesamt vier Arbeitsbereichen beschäftigt. Im Rahmen des Job-Infotages am 14. April ermöglichen die jeweiligen Teamleiter von 11 bis 15 Uhr einen exklusiven Einblick in den abwechslungsreichen Berufsalltag und stehen allen interessierten Bewerbern für Fragen zur Verfügung.

Nach Verstärkung wird vor allem in den Bereichen Technik, Empfang und Gästebetreuung gesucht. Auch Quereinsteiger mit einem ausgeprägten Dienstleistungs-, Service- und Qualitätsbewusstsein sind herzlich willkommen.

Bereits zum vierten Mal findet der Job-Infotag im Foyer des BADEPARADIES SCHWARZWALD statt. Neben einem persönlichen Austausch mit den Mitarbeitern und Teamleitern, besteht unter anderem auch die Möglichkeit, in einer „Do-it“-Ecke verschiedene Saunadüfte sowie Wedel-Techniken ausgiebig zu testen.

Das gesamte Team des BADEPARADIES SCHWARZWALD freut sich auf viele neugierige Interessenten, die Lust haben, Teil eines „paradiesischen“ Teams zu werden.

 


29.03.2018

Eventnacht: Brasilianische Lebensfreude im Schwarzwald

Am Samstag, den 7. April 2018, zieht im BADEPARADIES SCHWARZWALD das brasilianische Lebensgefühl ein. Durch rhythmische Live-Musik und feurige Shows können die Besucher einen Abend voller purer Lebensfreude erleben. Durch die Eventnacht „Samba de Janeiro“ ist Südamerika für eine Nacht zu Gast im Schwarzwald. 

Ab 17.00 Uhr sorgt eine stilechte Sambaband für den richtigen Rhythmus im Blut und stimmt auf das nachfolgende Abendprogramm ein. Um 18.30 Uhr und 20.30 Uhr gibt es für die Gäste die „Brasil Show Köln“ zu sehen. Bereits weitreichend bekannt, unter anderem durch die Teilnahme an der RTL Show „Das Supertalent“, begeistern die Künstler durch die perfekte Kombination aus brasilianischem Tanz und dazu passender Live-Musik.
Besucher werden durch das bunte Spektakel aus farbenprächtigen Kostümen und Musik aus dem fernen Brasilien, in die Atmosphäre des weltweit größten Karneval der Welt entführt.

Für die Entspannung im feurigen Ambiente können im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ in der PALMENOASE kostenlose Beautyanwendungen in Anspruch genommen werden.
In der SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL, wartet ein erweitertes Aufgussprogramm auf die Gäste. Im Restaurant „Palm Garden“ werden zudem kulinarische Highlights für den stimmungsvollen Genuss angeboten.

Alle Highlights des Events „Samba de Janeiro“ können am Tag des Events zu den regulären Eintrittspreisen erlebt werden. Die Bereiche PALMENOASE und PALAIS VITAL sind bis 24.00 Uhr geöffnet.

 


15.03.2018

Hohe Auszeichnung für das BADEPARADIES SCHWARZWALD

Am vergangenen Samstag wurde das BADEPARADIES SCHWARZWALD im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Breisgau-Hochschwarzwald, als „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet. Insgesamt arbeiten im beliebten Erholungs- und Erlebnisbad in Titisee über 130 Menschen, von denen 11 Personen in den regionalen Feuerwehren engagiert sind. Der Verbandsvorsitzende Christoph Zachow hob in seiner Laudatio zum einen das große Verständnis des Arbeitsgebers hervor, wenn die Feuerwehrangehörigen zum Einsatz gerufen werden und deshalb ihren Arbeitsplatz verlassen müssen. „Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich und verdient deshalb auch unsere Anerkennung“, so Zachow.
Der Geschäftsleiter des BADEPARADIES SCHWARZWALD, Jochen Brugger, nahm die Auszeichnung zusammen mit dem technischen Leiter der Anlage, Peter Faller, entgegen. „Es ist für uns eine große Ehre als Partner der Feuerwehr ausgezeichnet zu werden. Die Arbeit und vor allem das ehrenamtliche Engagement der freiwilligen Feuerwehren kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden und aus diesem Grund ist es für uns als Arbeitgeber eine Selbstverständlichkeit unsere Mitarbeiter hier in ihrem Engagement für die Gesellschaft zu unterstützen“, so Brugger.

Das BADEPARADIES SCHWARZWALD wurde in den letzten beiden Jahren für über 40 Millionen Euro erweitert und zählt mittlerweile zu den größten und vielfältigsten Anlagen seiner Art in ganz Deutschland. Unmittelbar vor der Fertigstellung der umfangreichen Erweiterungen wurde das BADEPARADIES SCHWARZWALD durch einen schweren Schicksalsschlag getroffen. Der Gründer und Inhaber Josef Wund verstarb Ende des letzten Jahres bei einem Flugzeugabsturz am Bodensee.
 „Die Wochen und Monate nach dem Tod unseres Gründers waren für uns alle sehr belastend. Gerade in dieser für uns sehr schwierigen Phase zeichneten sich unsere Mitarbeiter, die in der freiwilligen Feuerwehr engagiert sind, durch ein unglaublich hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit aus, welches für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Vorbild gedient hat“ so Brugger weiter.

Die partnerschaftliche Verbindung zwischen den regionalen Feuerwehren und dem BADEPARADIES SCHWARZWALD wurde auch heute noch einmal mehr als deutlich. Über 120 Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus dem Hochschwarzwald besuchten gemeinsam das Rutschenparadies GALAXY SCHWARZWALD, um dort einige unvergessliche Stunden zu verbringen und eine kleine Auszeit zu genießen.

 


02.03.2018

Eventnacht: Der Wilde Westen zieht ein ins „Paradies“

Am Samstag, den 3. März 2018 führt die Route 66 an den Fichten des Schwarzwaldes vorbei. Gäste des BADEPARADIES SCHWARZWALD erwartet bei der Eventnacht „Wild Wild West“ eine unterhaltsame Mischung aus stilechter Country-Musik und beeindruckenden Showelementen aus der Welt der Cowboys.

Von 17.00 – 21:30 Uhr gibt es in der PALMENOASE stimmungsvolle Live-Musik des Acoustic Affairs Country Duo. Michael Zumstein und Niels Kaiser unterhalten mit bekannten und beliebten Countrysongs von Elvis über Bob Dylan bis hin zu den Rolling Stones. Sie begeistern dabei ganz pur -  allein mit zwei Gitarren und ihren einzigartigen Stimmen.

Verschiedene Show-Highlights von 17:00 – 20:30 Uhr präsentiert der mehrfache Deutsche Meister im Trick Roping: Francesco Martini. Seine spektakuläre Westernshow beinhaltet den Walkingact als Riesencowboy inklusive einer Fotoaktion. Zudem begeistern eine beeindruckende Lasso-Show direkt an der „Blauen Lagune“ und geschickte Falschspielertricks, die nur schwer zu durchschauen sind.

Für die Wild Wild Wellnessmomente werden im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ in der PALMENOASE kostenlose Beautyanwendungen angeboten. In der SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL, dürfen sich die Besucher zudem auf ein erweitertes Aufgussprogramm freuen.
Als kulinarisches Highlight im Restaurant „Palm Garden“ erwartet alle hungrigen Gäste eine herzhafte Chilibohnenpfanne mit knusprigem Baguette.

Die besonderen Aktionen und Highlights können am Tag des Events zu den regulären Eintrittspreisen erlebt werden. Die Bereiche PALMENOASE und PALAIS VITAL sind bis 24.00 Uhr geöffnet.

 


07.02.2018

NEU!
Das Dampfbad „Kristall-Nebel“ in der VENUS SKY LOUNGE

Am 21. Dezember 2017 eröffnete das BADEPARADIES SCHWARZWALD die größte und imposanteste Erweiterung seit seinem siebenjährigen Bestehen: das PALAIS VITAL. Auf über 5.000 m² entstand die neue textilfreie SPA- und Vitalwelt der Superlative, die seines Gleichen sucht. Acht thematisierte Saunen, sechs faszinierende „Panorama-Vital-Pools“, ein wohltuender „Champagner-Pool“, die großzügige „Vital-Lagune“ mit Poolbar und
ca. 34 °C Wassertemperatur sorgen unter echten Karibikpalmen an 365 Tagen im Jahr für ein unvergessliches Urlaubsfeeling.

Einzigartig in der gesamten Region ist die VENUS SKY LOUNGE, die erholsame SPA- und Vitallounge für Damen. Die weiblichen Gäste erwarten zwei gemütliche, thematisierte Saunen sowie eine exklusive Ruhe-Oase mit zwei „Vital-Pools“ und einem traumhaften Panoramablick. Der Lithium-Calcium-Pool und Schwebe-Pool mit 18% Salzkonzentration sind wahre Vital-Quellen und wirken beruhigend und reinigend auf Körper und Seele. Zeit zu zweit genießen – gemeinsam mit einer Freundin oder beim entspannten Mutter-Tochter-Tag – die VENUS SKY LOUNGE bietet einen traumhaften Ort der Entspannung, Erholung und Gesundheit auf höchstem Niveau, fernab vom Alltag.

Seit heute steht den Damen eine weitere gesundheitsfördernde Attraktion in der VENUS SKY LOUNGE zur Verfügung: der „Kristall-Nebel“. Das florale Dampfbad mit einer Raumtemperatur von ca. 40 °C, bietet eine zusätzliche, erholsame Oase für die weiblichen Gäste und kann von bis zu acht Damen gleichzeitig benutzt werden. Spezielle Peeling-Anwendungen in diesem neuen und exklusiven Dampfbad ergänzen das bisherige Angebot in der VENUS SKY LOUNGE perfekt.

Der Besuch eines Dampfbades stärkt das Immunsystem und fördert die Durchblutung, ähnlich wie der Besuch einer Sauna. Um diese Wirkung zu erzielen ist jedoch eine anschließende Kalt-Dusche von Nöten. Durch die Wärme des Dampfbades werden die Blutgefäße geweitet. Durch das Schwitzen öffnen sich die Poren der Haut und reinigen diese. Die anschließende Dusche unter kaltem Wasser lässt die Blutgefäße wieder zusammenziehen. Somit werden die Gefäße trainiert und die Durchblutung gefördert. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist die Optimierung der Atemwege. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit werden die Schleimhäute befeuchtet, wodurch bei regelmäßiger Anwendung Atemwegserkrankungen vorgebeugt werden kann.

Die Vielzahl an wohltuenden Attraktionen im PALAIS VITAL und insbesondere der VENUS SKY LOUNGE fördert die Gesundheit in einem traumhaften und einmaligen Urlaubsambiente das ganze Jahr über.

 


01.02.2018

Eventnacht: Musikalische Fusion im „Paradies“

Aus dem kalten Winter in die exotisch warme Karibik mit chilliger Lounge Musik eintauchen.  Am Samstag, den 3. Februar 2018 erwarten die Gäste im BADEPARADIES SCHWARZWALD mit der Eventnacht „Lounge Night“ entspannende Stunden unter Palmen und die exotische Kombination aus rhythmischen DJ-Klängen und verzaubernder Geigenmusik.

Von 18.00 – 23.00 Uhr gibt es in der PALMENOASE ein Fest der Sinne, durch einzigartige Darbietungen für Auge und Ohr zu erleben. Für das musikalische Highlight sorgen DJ Dave Leon und seine ungewöhnliche und gleichermaßen bezaubernde musikalische Begleitung Friederike Hess als das Duett „Ohrklang“. Elektronische Beats fusionieren mit klassischen Tönen zu einem ungewöhnlich gut harmonierenden Klangerlebnis. Auch DJ Martin Mingres sorgt mit rhythmischen Beats für erholsame Urlaubsstunden.

Das optische Highlight der Eventnacht stellt eine faszinierende LED Show von Barbara Müller dar. Das Tanzen bunter Lichter auf der Wasseroberfläche der „Blauen Lagune“ und im gedämpften Schatten der Palmen lädt zum Staunen ein.

Für besonders wohltuende Wellnessmomente werden im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ in der PALMENOASE kostenlose Beautyanwendungen angeboten.
Loslassen, träumen & genießen heißt es in der WELT DER SAUNEN des PALAIS VITAL. Thematisierte Aufgüsse, unter anderem von Uta Karen Mempel, bereiten den Besuchern erholsame Momente für alle Sinne.
Die einmalige Atmosphäre der „Lounge Night“ kann in der PALMENOASE und im PALAIS VITAL bis 24 Uhr und zu den regulären Eintrittspreisen erlebt werden.

„Paradies“-Tipp: am 14. Februar ist Valentinstag. Im BADEPARADIES SCHWARZWALD erwartet alle Verliebten ein romantischer Wohlfühltag mit musikalischen Highlights in der PALMENOASE und im PALAIS VITAL.

 


23.01.2018

BADEPARADIES SCHWARZWALD weiterhin auf Erfolgskurs

Das BADEPARADIES SCHWARZWALD ist weit über die Grenzen des Hochschwarzwaldes hinaus bekannt. Seit über 7 Jahren bietet es mit seinem vielfältigen und einzigartigen Angebot, das von Spaß und Action bis hin zu Erholung, Gesundheit und Wellness reicht, für jede Zielgruppe das perfekte Freizeitangebot.  Auf mittlerweile mehr als 15.000m² erwartet die Gäste an 365 Tagen im Jahr ein Urlaubsparadies der Superlative, das bereits mehrfach zum besten Erlebnisbad ausgezeichnet worden ist.

Trotz der immensen Baumaßnahmen im vergangenen Jahr besuchten weit über 700.000 Gäste das BADEPARADIES SCHWARZWALD. Seit der Eröffnung im Dezember 2010 erfreut sich das beeindruckende Erlebnis- und Wellnessbad einer stetig wachsenden Nachfrage bei seinen Gästen und so besuchten bereits ca. 4,5 Millionen Menschen das „Paradies“ im Hochschwarzwald.

Dank der enormen Nachfrage und der immer weiter steigenden Attraktivität und Beliebtheit des Standortes im Hochschwarzwald, hat sich die Gesamtfläche des BADEPARADIES SCHWARZWALD Ende 2017 nahezu verdoppelt. Mit einer Investition von mehr als 35 Millionen Euro wurden die neuen Bereiche Galaxy FUN und die neue SPA- und Vitalwelt PALAIS VITAL pünktlich zu Weihnachten, nach einer fast zweijährigen Bauzeit, für die Gäste eröffnet. Mit der größten Erweiterung in der noch jungen Unternehmensgeschichte konnten über 100 weitere Arbeitsplätze geschaffen werden und zusammen mit den Angestellten bei den Dienstleistungspartnern sind im BADEPRADIES SCHWARZWALD nun über 300 Menschen beschäftigt.

Vor allem die neue textilfreie SPA- und Vitalwelt PALAIS VITAL bietet seinen Gästen auf über 5.000 m² mit acht thematisierten Saunen, sechs „Vital-Pools“ mit wunderschönem Panoramablick, einer großzügigen „Vital-Lagune“ mit Poolbar und ca. 34 °C Wassertemperatur ein traumhaftes Urlaubsfeeling unter echten Karibikpalmen. Einmalig in der Region ist die VENUS SKY LOUNGE, eine exklusive SPA- und Vitallounge ausschließlich für Damen. Hier bieten unter anderem zwei liebevoll eingerichtete, exklusive Saunen, zwei „Panorama-Vital-Pools“ und eine großzügige Ruhe-Oase viel Platz, damit die weiblichen Besucher sich ungestört entspannen können.

Die erfolgreichste und besucherstärkste Weihnachtsaison seit der Eröffnung im Jahr 2010 hat die Verantwortlichen in der Entscheidung bestätigt, die neuen Bereiche trotz des tragischen und schwer zu verkraftenden Verlustes von Josef Wund kurz vor Weihnachten noch für die Gäste fertig zu stellen. Der Inhaber, Visionär und Betreiber des BADEPARADIES SCHWARZWALD starb am 14. Dezember 2017 bei einem Flugzeugabsturz in der Nähe von Ravensburg.

„Die letzten Wochen waren für uns alle sehr emotional und auch unglaublich belastend. Nach Rücksprache mit der Familie von Herrn Wund haben wir gemeinsam den Entschluss gefasst, dass wir trotz des schrecklichen Unglückes alles Menschenmögliche daransetzen werden, dass wir die neuen Bereiche und Attraktionen rechtzeitig vor Weihnachten unseren Gästen zur Verfügung stellen möchten. Wir alle waren der festen Überzeugung, dass dies im Sinne von Herrn Wund gewesen wäre“ sagt Jochen Brugger, Managing Director und Mitglied der Geschäftsleitung im BADEPARADIES SCHWARZWALD.

Während den Weihnachtsferien waren zum Teil weit mehr als 5.000 Gäste pro Tag im BADEPARADIES SCHWARZWALD, was die Notwendigkeit der Erweiterungen nochmals unterstreicht. Vor allem an den besucherstarken Tagen stieg die Verweildauer nach Angaben des Betreibers zum Teil auf deutlich über 6 Stunden, was durchaus ein Beleg für die Beliebtheit der Angebote ist. „Früher sind die Gäste an den sehr gut besuchten Tagen nicht so lange bei uns geblieben. Mit unseren neuen Bereichen und Attraktionen ist die Atmosphäre nun aber auch an den sehr gut besuchten Tagen entspannt, so dass unsere Gäste länger bei uns bleiben und die Angebote ungestört genießen können.“, erläutert Brugger die Erfahrungen während der Weihnachtssaison.

Diese positive Resonanz hängt aus Sicht von Brugger jedoch auch ganz entscheidend mit einem anderen Faktor zusammen. „Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in den Tagen nach dem Unglück von Herrn Wund und auch während den Weihnachtsferien eine unglaubliche Energieleistung erbracht, die man gar nicht hoch genug bewerten kann. Das ganze Team im BADEPARADIES SCHWARZWALD und auch unsere Partner in den Bereichen Gastronomie und Reinigung genießen meinen höchsten Respekt, meine tief empfundene Wertschätzung und meinen herzlichen Dank“ so Brugger weiter.   

Auch wenn die neuen Bereiche von den Gästen mit großer Begeisterung genutzt werden, so geht die Arbeit in den kommenden Wochen und Monaten weiter. „Wir arbeiten intern weiter mit Hochdruck daran, dass wir zeitnah die noch fehlenden Punkte für unsere Gäste fertigstellen werden. Hierbei spielen die ersten konstruktiven Rückmeldungen hinsichtlich der neuen Bereiche für uns natürlich eine entscheidende Rolle.“ beschreibt Brugger das weitere Vorgehen. Neben den weiteren Planungen in Bezug auf die Angebotserweiterung und deren Optimierung wird, laut Brugger, auch die Verarbeitung des tragischen Verlustes von Herrn Wund ihn und sein ganzes Team sicherlich noch eine Zeitlang beschäftigen.

 


15.12.2017

Josef Wund verstorben

Wir haben die traurige Plicht, der Öffentlichkeit mit zu teilen, dass gestern Abend bei einem tragischen Flugzeugabsturz unser Inhaber, Bauherr und Visionär Josef Wund mit seinem Piloten und Copiloten tödlich verunglückt ist.
Fassungslos über diesen großen Verlust gilt unser tiefstes Mitgefühl der Familie unseres Gründers sowie den Angehörigen der weiteren Verstorbenen.

 


14.12.2017

BADEPARADIES SCHWARZWALD unter die TOP 3 gewählt

Das BADEPARADIES SCHWARZWALD hat beim Parkscout Publikums Award in der Kategorie „Bestes Erlebnisbad“ den herausragenden 3. Platz belegt.

Bei dem wichtigsten Preis der Freizeitbranche in Deutschland konnte sich das BADEPARADIES SCHWARZWALD gegen eine Vielzahl deutscher Konkurrenten durchsetzen. Das besondere dieses Awards ist, dass er ausschließlich von Besuchern verliehen wird, welche Kriterien wie Zufriedenheit, Preis-Leistungs-Verhältnis, Service und Mitarbeiterfreundlichkeit der Erlebnisbäder bewerten.

„2017 war für uns ein sehr ereignisreiches Jahr. Vor dem Hintergrund der laufenden Erweiterungsmaßnahmen war es für uns alle eine ganz besondere Herausforderung, für unsere Gäste Entspannung und Erholung zu garantieren. Insofern geht mein ganz großes Kompliment an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erklärt Jochen Brugger, Managing Director des BADEPARADIES SCHWARZWALD. „Diese Auszeichnung ist ein Beleg für das leidenschaftliche Engagement unseres gesamten Teams und dass die Gäste diesen Einsatz auch honorieren“, so Brugger weiter.

Damit die Gäste auch künftig im „Paradies“ am Titisee verwöhnt werden, erweitern pünktlich zu Weihnachten zwei neue Bereich das ohnehin schon sehr umfangreiche Angebot im Badeparadies Schwarzwald. Das PALAIS VITAL, die neue exklusive SPA- und Vitalwelt, lädt in karibischem Ambiente zu einem Wellness- und Vitalerlebnis der Superlative ein. Wer lieber Spaß und Action erleben möchte, kann dies im neuem GALAXY FUN tun. Dort sorgen die längste 4-fach Mattenrutsche Deutschlands, der „Galaxy Racer“, sowie der Wildwasserfluss „Star River“ für actionreiche Momente.

 


04.12.2017

Rekord-Spendensumme von 8.764 € für den guten Zweck errutscht!

Am Samstag, den 2. Dezember fanden sich dreißig hoch motivierte Rutschenfans im BADEPARADIES SCHWARZWALD zum traditionellen Spendenrutsch-Wettbewerb „Galaxy for Charity“ ein. Unterstützt wurde die Wohltätigkeitsaktion von Radio7, FRONERI Schöller GmbH, Büche Gebäudereinigung GmbH, Binkert GmbH sowie der
 Brauerei Ganter GmbH & Co. KG.

Ziel war es, in dreißig Minuten so viele Rutschenmeter als möglich auf der längsten Reifenrutsche Baden-Württembergs zu rutschen. Die zehn Teams à drei Personen waren perfekt vorbereitet und rutschten insgesamt unglaubliche 517 Mal die „X-Tube“ herunter.

Pro gerutschtem Meter spendet das BADEPARADIES SCHWARZWALD gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern den „errutschten“ Betrag an mehrere gemeinnützige Organisationen. Der Gesamtbetrag von 8.764 € wurde an die Radio7 Drachenkinder GmbH, den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg im Breisgau, den Tierschutzverein Löffingen und Umgebung e.V. mit Tierheim Jungviehweide und den Malteser Hilfsdienst e.V. (Besuchs- und Begleitungsdienst mit Hund) gespendet.

„Dieses gemeinschaftliche Event bedeutet uns allen sehr viel, denn es unterstreicht ein weiteres Mal unsere enge Verbundenheit zur Region,“ so Geschäftsleiter Jochen Brugger, bei der Übergabe des Spendenchecks. „Ich verspreche Ihnen, dass wir diese tolle Veranstaltung auch in Zukunft in unserem Haus durchführen werden.“

Für beste Unterhaltung sorgten die beiden lustigen Akrobatikclowns Alex & Joshi, das beliebte Maskottchen Galaxino und eine rhythmische Aqua Fit & Fun Gymnastik. Am Nachmittag sorgten der Radio7 DJ Luis Hauser für beste Stimmung.

 


23.11.2017

Spektakuläres Spendenrutschen im GALAXY SCHWARZWALD

Am Samstag, den 2. Dezember findet im BADEPARADIES SCHWARZWALD der traditionelle Spendenrutschwettbewerb „Galaxy for Charity“ statt. Für beste Unterhaltung sorgen schon im Vorfeld zwei lustige Akrobatikclowns, das beliebte Maskottchen Galaxino und eine rhythmische Aqua Fit & Fun Gymnastik für die ganze Familie.

Beim Spendenrutschen treten zehn Teams à drei Personen für 30 Minuten an, um so viele Rutschenmeter als möglich auf der längsten Reifenrutsche Baden-Württembergs, der „X-Tube“, zu rutschen. Pro gerutschtem Meter spendet das BADEPARADIES SCHWARZWALD gemeinsam mit seinen Kooperationsparntnern den „errutschten“ Betrag an eine gemeinnützige Organisation.
Um 17 Uhr startet der spektakuläre Rutschwettbewerb für den guten Zweck.

Ab 14 Uhr sind die beiden Akrobatikclowns Alex & Joshi im GALAXY SCHWARZWALD unterwegs und bringen mit ihrer witzigen Show Groß und Klein zum Lachen. Mit einzigartigen akrobatischen Einlagen begeistern die beiden Clowns und verbreiten gute Laune im „Paradies“. Alle Bewegungsfreudigen können sich beim Aqua Fit & Fun so richtig auspowern. Zu rhythmischer Musik werden coole Moves erlernt, die Spaß machen und alle in Bewegung bringen. Mit dabei ist auch das beliebte Maskottchen Galaxino.

Das Spendenrutschen „Galaxy for Charity“ findet in Kooperation mit Radio7 statt, welches ab 14 Uhr für das unterhaltsame Rahmenprogramm mit DJ Luis Hauser und Moderator Marc Herrmann sorgt.

Im Anschluss findet direkt nebenan in der PALMENOASE die Eventnacht „Best of 2017: „Kino unter Palmen“ statt und man kann einen entspannten Kinoabend in karibischem Ambiente genießen.

 


02.11.2017

Lichtermeer im „Paradies“

Unzählige kleine Lichter, ein gefühlvoller Chor und eine spektakuläre Jonglage-Show. Das Event „Nacht der Lichter“ wird am 4. November im BADEPARADIES SCHWARZWALD für eine Wohlfühlatmosphäre der besonderen Art sorgen.

Der Chor „SOULFAMILY“, ein Ensemble aus Freiburg, wird mit deutschen und internationalen Hits sowie brasilianischen Rhythmen für entspannte Stunden in karibischem Ambiente sorgen. Ein weiteres Highlight wird die einzigartige Kontakt-Jonglage von Kelvin Kalvus sein. Der Dresdner begeistert die Menschen seit 2001 mit seiner faszinierenden Show weltweit, hat unter anderem beim RTL-Supertalent den zweiten Platz belegt und hält einen Guinness-Weltrekord mit den Kugeln.

In den Eventsaunen erwarten die Gäste thematisierte Aufgüsse wie „Sonnentanz“, „Licht & Dunkelheit“ und „Moonlight“, die durch ein faszinierendes Lichterspiel für Begeisterung sorgen werden. Für ganz besondere Wohlfühlmomente sorgen exklusive und kostenlose Beautyanwendungen im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“. An der Eventnacht kann die Auszeit vom Alltag in der PALMEN- und WELLNESSOASE bis 24 Uhr erlebt werden.
Es gelten die regulären Eintrittspreise.