News

16.07.2019

Inselfeeling in Kernie´s Familienpark  Lange Sommerabende am 3., 10., 17. und 24. August von jeweils 16.00 bis 20.00 Uhr

Grillen, frische tropische Früchte naschen und sich zu brasilianischen Beats fröhlich im Takt bewegen… und dann auch noch die nackten Füße tief im warmen Sand vergraben! Genau so dürfte ein perfekter Tag im Freien aussehen. Nämlich an den „Langen Sommerabenden“ in Kernie´s Familienpark. An den Samstagen des  3., 10., 17. und 24. August begrüßt das Parkteam von 16.00 bis 20.00 Uhr alle, die gemeinsam mit Familie und Freunden sonniges Inselfeeling erleben wollen.

Kühler (antialkoholischer) Cocktail gefällig? Die Karibik beginnt schon direkt am Eingang, wo die Animationsmitarbeiter die Gäste auf prickelnde Art willkommen heißen. Dort darf übrigens auch gleich schon ein Tänzchen gewagt werden - eine Marching Band  liefert die passenden Töne. Erfrischt und beschwingt geht´s in Richtung Rhein - in der Nähe des Kühlturms gibt es an diesen Abenden viel zu entdecken. Vielleicht kreuzen den Weg sogar Brasilianische Trommler und Tänzerinnen, die mit viel Lebensfreude und Leidenschaft die Gäste mitreißen - heiße Schwünge und Limbo-Einlagen inklusive. Wer seine eigene musikalische Ader ausleben möchte  macht einfach beim Trommel Workshop mit und gibt sich dem Rhythmus hin.

Strand-Feeling ist in der Rheinufer Beach Bar angesagt. Wunderland Kalkar-Zeit ist schließlich auch Chill-Zeit! Hier gibt es Leckeres vom Grill zu Mini-Preisen - wie das duftet! Gratis gibt´s frisches Obst, das fingerfertig in Bechern serviert wird. Natürlich haben auch alle Pommes-, Getränke- und Eisstationen unter dem Kühlturm geöffnet, die Rundumverpflegung ist wie immer im Eintrittspreis enthalten. Für kleines Geld warten süße Waffeln darauf verputzt zu werden.

Lustige Momente beschert Maskottchen Kernie bei seiner Bühnen-Show neben dem Balloon Race. Natürlich im bunten Tropic-Outfit. Und zwischendurch flitzt Wunderland-Entertainer Eddie auf seinem Einrad durch die Menge und unterhält die Gäste mit Walking-Acts und „heißen“ Feuer Einlagen. Moment mal, ist das etwa ein wildes Tier das sich da durch die Menge schlängelt? Ach nein, es ist ein kleiner Gast, der sich hat anmalen lassen. Nichts wie hin zum Schminkstand, die kleinen Kunstwerke werden jedem der es mag ins Gesicht gezaubert.

Doch was wäre ein Freizeitpark ohne Besuch der Attraktionen. Abkühlung gibt es im Spielparadies „Jungle Town“, in der Wildwasser- oder Achterbahn und auf dem Mini-Riesenrad auf dem Dach des Brüter-Museums. Die Teetassen wirbeln ordentlich herum und der Vertical Swing und der Atlantis bringen Mutige „hoch hinaus“. Ob also zu Wasser, zu Lande oder in der Luft, im Kreis oder kletternderweise… an den Langen Sommerabenden ist Maximum-Spaß garantiert.

Gegen 20.00 Uhr gibt es dann ein herzliches Goodbye am Tor des Parks seitens der Mitarbeiter. Der Mini-Urlaub am Wunderland-Strand ist vorüber. Bis zum nächsten Mal, es war schön!

Die „Langen Sommerabende“ finden an den Samstagen des 3., 10., 17. und 24. August 2019 von jeweils 16.00 bis 20.00 Uhr statt. An diesen Tagen ist Kernie´s Familienpark auch bereits ganz normal ab 10.00 Uhr morgens geöffnet. 

Preise pro Person (Erwachsene/Kinder):
10.00 - 20.00 Uhr: 29,95 € / € 22,95 € (Kassenpreis) und 24,95 € / 17,95 € (Online-Ticketpreis)
16.00 - 20.00 Uhr: 10,00 €

Inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen (für die Kartbahn gilt ein geringer Aufpreis), Pommes, Softeis, Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee für die Erwachsenen. Der Park ist geeignet für Kinder von 3 bis 12 Jahren.
 
Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen sowie Ticketbuchung mit Rabatt gibt es unter www.wunderlandkalkar.eu


Lange Sommerabende in Kernie´s Familienpark 2019

 


08.07.2019

Vorhang auf für kleine und große Zirkustalente
 
Zirkustag mit Circus Maximum am 28. Juli in Kernie´s Familienpark

Dem Begriff „Zirkus“ wohnt immer ein ganz besonderer Zauber inne. Welches Kind möchte nicht einmal im Scheinwerferlicht der großen Manege stehen und dem Beifall des Publikums lauschen. Beim Zirkustag am Sonntag, den 28. Juli werden Clown, Jonglage-Künstler, Zirkusballerina und Co. die neugierigen jungen Gäste von Kernie´s Familienpark an die Hand nehmen und sie in ihr Können einweihen. Wetten, dass an diesem Tag wahre Naturtalente entdeckt werden?

Wenn sich ab 10.00 Uhr der Vorhang hebt bzw. sich die Tore zu Kernie´s Familienpark öffnen, warten am Eingang bereits die Akteure des Circus Maximum. Gemeinsam mit Jumping Eddie und dem, als Clown verkleideten, Maskottchen Kernie begrüßen sie Klein und Groß, um sie kurze Zeit später in ihre farbenfrohe und aufregende Welt zu entführen.

Zunächst geht es auf die zahlreichen Attraktionen wie zum Beispiel die Achterbahn, den Atlantis oder die Disk'O'-Scheibe. Leckere Pommes und ein Eis schmecken immer und stärken für alles was noch kommt. Und das ist an diesem Tag richtig spannend: Im ZirkusWorkshop werden (kindgerechte) Jonglage- und Balance Acts, lustige Einlagen und vieles mehr gezeigt. Gar nicht mal so einfach auf dem (bodennahen) Seil einen Fuß vor den anderen zu setzen. Dabei sieht es bei den Profis immer so leicht aus. Doch mit etwas Übung wird an diesem Sonntag jeder zum Star und darf das Erlernte stolz in einer gemeinsamen Show vor den Eltern und anderen Kindern und Gästen präsentieren.

Ob das schon alles ist? Natürlich nicht! Wunderland-Entertainer Eddie zeigt, wie gut er das Spiel mit dem Feuer beherrscht - weitere Kunststücke gibt er in seiner Theatershow zum Besten (Zeiten werden am Tag selbst bekannt gegeben). Und im Animationszelt dürfen sich Nachwuchs-Narren richtig toll schminken lassen. Dann steht einem Selfie mit Kernie ja nichts mehr im Wege, das muss für die Zukunft einfach festgehalten werden.

Zwischendurch lädt Circus Maximum zu seinen Vorstellungen ins große Zelt ein. Er gastiert übrigens die ganzen Sommerferien über auf dem Gelände des Wunderland Kalkar. Das junge Team begeistert am Boden und in der Luft und sorgt für lustige und atemberaubende Momente im Wechsel bei tollen Lichteffekten. Trapez und Seidenbänder, Kegel, Ringe, Fackeln und Dressur… die Artisten wissen die Menge zu begeistern. Der Eintritt zum Circus Maximum ist in den Sommerferien für alle Parkgäste gratis. Vorstellungen werden täglich um jeweils 12.30 und 16.30 Uhr gegeben. Großes Staunen ist garantiert.

Der „Zirkustag“ findet am Sonntag, den 28. Juli von 10.00 bis 18.00 Uhr statt. Im Eintrittspreis inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen, Pommes, Softeis, Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee für die Erwachsenen.

Tickets mit Rabatt können über www.wunderlandkalkar.eu erworben werden. 

 


27.06.2019

Ferienzeit in Kernie`s Familienpark - mit Zirkustag und Langen Sommerabenden
 
Saisonkarten mit tollen Extras für Jung und Alt

Hereinspaziert in Kernie´s Familienpark im Wunderland Kalkar! Direkt am Rhein gelegen genießt hier bestimmt jeder den Blick aus dem Riesenrad oder dem 58 Meter hohen Kettenkarussell „Vertical Swing“ auf die vielbefahrene blaue Wasserstraße. Anschließend geht es zum Atlantis, auf die Achterbahn oder in eines der bunt-verrückten Karussells. Herrlich, wenn einem bei den hohen Temperaturen der kühle Wind um die Nase weht.
 
Und auch in den Sommerferien gibt es viel zu erleben: 
 
Am Sonntag, den 28. Juli wird es von 10-18 Uhr bunt, akrobatisch und wahrlich künstlerisch: Am Zirkustag verwandelt sich Kernie’s Familienpark in eine große Manege. Die Artisten des Circus Maximum und Animationskünstler Eddie präsentieren ihr Können und üben gemeinsam mit den kleinen Besuchern tolle Tricks und Kunststücke. Der Eintritt zum Circus Maximum ist in den Sommerferien für alle Parkgäste gratis. Vorstellungen werden täglich um jeweils 12.30 und 16.30 Uhr gegeben. Zauber, Akrobatik und großes Staunen sind garantiert.
 
An den Samstagen des 3., 10., 17. und 24. August locken bis 20 Uhr die Langen Sommerabende in Kernie’s Familienpark! Wer mag schüttelt die Hüften im Takt zur Live Musik - mit den passenden (antialkoholischen) Cocktails und einem leckeren BBQ kommt tropisches Inselfeeling ganz von selbst auf! Zum Relaxen geht es in die Rheinufer Beachbar. Der Park hat ganz regulär von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ab 16.00 Uhr gilt ein gesonderter Eintrittspreis für all jene, die erst dann in den Park gehen.
 
Kernie´s Familienpark hat natürlich auch an allen anderen Tagen geöffnet. Wer mag darf übrigens gerne Wunderland-Entertainer Eddie einen Besuch im Theater abstatten. Er ist Meister der Jonglage und wird dem Publikum seine Fingerfertigkeit beweisen. Die Show-Zeiten werden jeweils am Tag selbst bekannt gegeben.
 
Neu: Ab 2019 können nun Saisonkarten mit tollen Extras über die Webseite erworben werden! Die Karte kostet 74,50 € p.P. (für Groß und Klein, Kinder bis 2 Jahre gratis) und beinhaltet:
 • den Eintritt zu Kernie´s Familienpark

• unbegrenzt Pommes, Eis, Softgetränke, Kaffee und Tee

• „Freunde-Rabatte“ auf Tickets für Kernie´s Familienpark

• den Besuch anderer Parks mit Rabatt • Rabatt auf Snacks in Kernie´s Familienpark

• Rabatt auf Souvenirs in Kernie´s Familienpark

• 15% auf Übernachtungen im Wunderland Kalkar
 
Der Park ist geeignet für Kinder von 3-12 Jahren. Eintritt inkl. mehr als 40 Attraktionen sowie unbegrenzt Pommes, Eis, Softgetränke, Kaffee und Tee. Preise und Öffnungszeiten unter https://www.wunderlandkalkar.eu/de/familienpark.

 


11.06.2019

Meuterei in Kernie´s Familienpark! 

Landratten können beim Piratentag am 30. Juni wieder an Schatzsuche teilnehmen

Wenn die Freibeuter der Meere am Sonntag, den 30. Juni wieder ihre Säbel in Kernie´s Familienpark kreuzen, kann dies nur eins bedeuten: Piratentag im Wunderland Kalkar! Der Kampf ums „Wunderland-Gold“ geht in eine weitere Runde. Harr, das wird spannend!

Die Piratenflagge wird zwischen 10.00 und 18.00 Uhr über dem Freizeitpark gehisst und verspricht viel Action. Seeräuber Kernie und seine Crew empfangen die abenteuerlustigen Landratten direkt am Eingang und schicken sie ohne mit der Wimper zu zucken in die Arme der, im Park herumlungernden, Piraten. Von dort aus geht es erstmal auf die zahlreichen Attraktionen, wie Kettenkarussell, Achterbahn und Disk’O‘-Scheibe. Im 58 Meter hohen Vertical Swing kann getestet werden, ob man mutig genug ist, sich den verwegenen Meeres-Schurken des Pirates Action Theater entgegenzustellen. Sie werden nämlich versuchen, ihre Kontrahenten ein wenig einzuschüchtern - vorausgesetzt, sie bekämpfen sich nicht mal wieder gerade gegenseitig oder schwelgen in Erinnerungen an Geschichten von der rauen See. Vor allem dann, wenn die jungen Besucher bei der Schatzsuche in der Kinderspielplatz-Sandgrube nach Gold buddeln, dürfte es aufregend werden. Den Findern winken übrigens leckere, funkelnde Schokomünzen.

Die Gäste können sich darüber hinaus auf Gerangel und kleine Action-Shows im Park freuen. Ist da gerade etwa eine Meuterei im Gange? Selbstverständlich ist auch hier und dort ein Foto mit dem Lieblings-Piraten möglich. Wer mag, darf sich seine eigene Schatzkarte basteln oder sich wie ein waschechter Pirat schminken lassen. Zwischendurch geht es hoch ins Theater zu Künstler Eddie - bei ihm gibt es sicherlich auch die eine oder andere Überraschung zu erleben.

Nicht fehlen beim Piratentag darf Sänger und Entertainer Willi Girmes. Mit seinem Piratentanz mischt er die Meute ordentlich auf und sorgt für gute Laune. Mit Captain Willi an Bord kommt so richtig Stimmung auf und auch der letzte Seeräuber kriecht neugierig aus seiner Kajüte hervor. Zur späteren Stunde zieht dann die Piratenparade durch Kernie´s Familienpark.

Natürlich sind auch die Besucher herzlich dazu eingeladen, sich zu verkleiden. Und: Sogar an diesem Tag beinhaltet der Eintrittspreis mehr als 40 Attraktionen sowie unbegrenzt Pommes, Eis, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee. Kleine Freibeuter dürfen also ungehemmt naschen… bis abends die Anker wieder gelichtet werden! Beim Klabautermann, das wird ein Spaß!

Tickets mit Rabatt können jederzeit online bestellt werden: www.wunderlandkalkar.eu


Rückblick Piratentag 2018 in Kernie´s Familienpark/im Wunderland Kalkar: Die Piraten Kernie und Willi Girmes umringt von den Freibeutern des Pirates Action Theaters.

 


04.06.2019

Midsummernight Open Air im Wunderland Kalkar - mit „The reVue Boney M. Show“

Rio de Janeiro-Feeling zwischen Kühlturm und Kettenkarussell

Lust auf Party mit Temperaturanstieg? Am Samstag, den 22. Juni 2019 locken heiße Rhythmen ab 21.00 Uhr zum spektakulären Midsummer Night Open Air ins Wunderland Kalkar - genauer gesagt in Kernie´s Familienpark. Das Feelgood-Event mit brasilianischem Flair entführt seine Gäste für einige Stunden ins lebhafte Rio de Janeiro, direkt zum kunterbunten Treiben des großen Straßenkarnevals. Showact des Abends: „The reVue Boney M. Show“.  

Inmitten der, zum Teil geöffneten und (ab Einbruch der Dunkelheit) beleuchteten, Fahrgeschäfte und umringt von Feuerkörben, Cocktail- und Grillständen bringt eine Brass Band die Menge mit ihren Trommeln in Bewegung. Ihr Mix aus spanischen, europäischen, afrikanischen und indianischen Elementen wie Samba, Soca, Calypso und Merenque geht direkt unter die Haut und in die Beine. Brasilianische Tänzerinnen in bunten Kostümen werden Jung und Alt außerdem mit einer wirbelnden Brasil-/Limbo-Show begeistern - auf den Straßen des Parks und auf der Bühne! Hier springt der Funke bestimmt schnell über. Wer mag darf die Hüften gemeinsam mit den exotischen Profis kreisen lassen. Beim Brasil-Finale mit Parade kommen zur späteren Stunde nochmal alle Protagonisten zusammen und mischen das Publikum ordentlich auf.

Mitgesungen werden darf natürlich auch - nämlich dann, wenn die Stars der „The reVue Boney M. Show“ die Bühne betreten. Sie waren der erfolgreichste Disco Act der 70er Jahre. Und auch am 22. Juni geben sie „Rivers of Babylon“, „Daddy Cool“ und „Sunny, Rasputin“ zum Besten. Die Besetzung besteht aus den Original Lead- und Backgroundsängerinnen Edna Proctor, Maureen Fernandes und Tamzie Franzen. Gemeinsam mit Performer johnsonG setzen sie dem viel zu früh verstorbenen Frontmann Bobby Farrell ein würdiges Denkmal - auf ihre ganz eigene schillernde und elektrisierende Art.

Caribbean Feeling und sommerliche Leichtigkeit liegen in der Luft... dieser Abend wird wie ein Mini-Urlaub mit Relax-Garantie. Gutgelaunt und mit feschem Hüftschwung zu sommerlichen Klängen geht es mit einem prickelnden Getränk in der Hand zur Rheinufer Beachbar. Hier darf man/frau sich eine frische Brise um die Nase wehen lassen oder in Loungemöbeln entspannen. Ab 24.00 Uhr können die Gäste dann auf der Afterparty in der Kneipenstraße weiterfeiern.

Das Wunderland Kalkar hat alle Zutaten für eine tropisch-gute Zeit! Tickets (inkl. Getränke und Entertainment gem. dem All-inklusive-Light-Prinzip) gibt es im Vorverkauf (bis zum 22. Juni) online für 24,90 € p.P. unter www.wunderlandkalkar.eu. An der Abendkasse zahlen Damen und Herren 27,50 € p.P. Ein komplettes Abendarrangement inkl. Barbecue & Cocktailempfang in der Beachbar ab 18.30 Uhr ist bereits ab 42,50 € p.P. buchbar (mit Übernachtung all-in ab 135,00 € p.P.). Der Familienpark hat von 10.00 bis 18.00 Uhr regulär geöffnet, für die Midsummernight sind nicht alle Attraktionen in Betrieb.


Midsummernight Open Air Pressebild1 (©The reVue Boney M. Show)

 


10.05.2019

Livebands und Trommelworkshop beim 4. Music Day in Kernie´s Familienpark 

Am Sonntag, den 26. Mai regiert der Rhythmus im Wunderland Kalkar

Wie sagt man doch so schön? Musik verbindet! Und genau deshalb treffen sich Jahr für Jahr immer wieder zahlreiche Musikgruppen in Kernie´s Familienpark, um anlässlich des Music Days gemeinsam zu musizieren - für sich und für all jene, die gerne singen, tanzen oder einfach nur zuhören möchten. Am Sonntag, den 26. Mai findet der Thementag bereits zum 4. Mal statt. Ab 10.00 Uhr (bis abends 18.00 Uhr) säumen Dweil-Orchester, (Blas-)Kapellen und (Marching-/ Musik-) Bands aus Deutschland und den Niederlanden wieder den Weg zum Kühlturm - natürlich in ihren typischen Uniformen und mit vielen mitreißenden Stücken im Gepäck. Die Musiker werden ganz nach Lust und Laune durch den Park ziehen. Wer mag, darf mit den Bands übergehen oder ausgelassen herumhüpfen und klatschen. Maskottchen Kernie wird sich sicherlich auch ab und an unter die Leute mischen und ordentlich mitschunkeln.

Als besonderes Highlight ist in diesem Jahr erneut die Trommlertruppe „Hattrick Percussion“ dabei. Neben Live-Auftritten mit Gesang wird die Gruppe einen Trommelworkshop organisieren, bei dem Jung und Alt mitmachen können. Bereits 2018 durften die Besucher an den, wie Eimer aussehenden, Trommeln ihr Rhythmusgefühl mit Stöcken erproben. Die Begeisterung war nicht nur zu hören, sondern auch in unzählig strahlenden Gesichtern ablesbar. 

Und weil mit Musik alles noch viel mehr Spaß macht darf zwischendurch fröhlich getobt und alles im Park erkundet werden. Schließlich sind im Preis mehr als 40 Attraktionen (sowie Pommes, Eis und Erfrischungsgetränke) inbegriffen. Darüber hinaus locken noch tolle Theatervorführungen, Walking Acts und Kinderschminkaktionen.

All-inklusive-Tickets mit Rabatt können jederzeit online über die Webseite bestellt werden: www.wunderlandkalkar.eu

 


20.03.2019

Da stecken Abenteuer, Musik und noch viel mehr drin

Eventtage in Kernie´s Familienpark - Die Saison 2019 hält für jeden Geschmack etwas bereit

Kernie´s Familienpark startet am Karfreitag, den 19. April in die neue Saison. Neben dem regulären Parkgeschehen finden natürlich auch wieder diverse, liebevoll organisierte Parkevents statt. Da stecken ganz viel Abenteuer, Musik und Spaß drin. Piraten schwingen ihre Säbel, Bands erfüllen die Luft mit fröhlichen Klängen, Clowns strapazieren die Lachmuskeln, Super-Kernie schwingt sein Cape und freundliche Zombies sind bereit für ein gruselig-gutes Selfie. Der Startschuss der einzelnen Events fällt mit dem Osterwochenende:
 
19. April - Saisoneröffnung
Kernie´s Familienpark öffnet traditionell am Karfreitag (19. April) um 10.00 Uhr seine Tore zur Saison 2019. Geschäftsführer Han Groot Obbink richtet einige Begrüßungsworte an die Gäste. Unterstützung erhält er dabei von den Maskottchen Kernie und Kerna sowie Entertainer Eddie, der auf seinem Einrad durch die Menge flitzt. Hinter dem leuchtenden Luftballonbogen geht´s direkt hinein ins Vergnügen - wer sitzt als Erste(r) dieses Jahr im Atlantis, den Bumper Boats oder dem Piratenschiff?


21. + 22. April - Osterspaß mit Ostereiersuche
Am Freitag, den 19. April begrüßt Kernie´s Familienpark alle herzlichst zur Saisoneröffnung! Das bleibt aber nicht das einzige Highlight an diesem Wochenende. Kernie und der Osterhase nehmen die Gäste an beiden Osterfeiertagen mit auf große Entdeckungsreise… Wo wohl die vielen bunten (und einige goldene) Ostereier versteckt sind? Eine entsprechende Stärkung gibt es beim Osterbrunch im Buffet-Restaurant von 11.00 bis 14.00 Uhr (Tagesarrangement inklusive Osterbrunch von 11.00 bis 18.00 Uhr).


26. Mai - Music Day 
Kernie liebt Musik und möchte seine Leidenschaft mit seinen Gästen teilen! Am Music Day erklingt aus den verschiedensten Ecken im Park mitreißende Live-Musik. Wie wäre es also mit einem Tänzchen? 


30. Juni - Piratentag 
Abenteurer aufgepasst! Am 30. Juni erobern waschechte Piraten den Familienpark! Auch sie sind auf der Suche nach dem verlorenen Schatz, der einst auf dem Gelände des Parks versteckt wurde. Wer begibt sich gemeinsam mit Kernie auf die Suche und kommt den Freibeutern zuvor? Die Finder werden reich belohnt!


28. Juli - Zirkustag Zeit zum Staunen!
Es wird bunt, akrobatisch und wahrlich künstlerisch: Am Zirkustag verwandelt sich Kernie’s Familienpark in eine große Manege. Die Artisten des Sommerzirkus „Maximum“ präsentieren ihr Können und üben gemeinsam mit den kleinen Besuchern tolle Tricks und Kunststücke. Hier kommen kleine Stars ganz groß raus!


3., 10., 17. und 24. August - Lange Sommerabende
An den langen Sommerabenden hat Kernie’s Familienpark bis 20:00 Uhr geöffnet! Dann dürfen auch in den Abendstunden mehr als 40 Attraktionen sowie unbegrenzt Pommes, Eis und Erfrischungsgetränke genossen werden. Wer mag schüttelt die Hüften im Takt zur Live Musik - mit den passenden (antialkoholischen) Cocktails und einem leckeren BBQ kommt tropisches Inselfeeling ganz von selbst auf! 
 
Selbstverständlich hat der Park an den besagten Tagen vorher ganz regulär von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ab 16.00 Uhr gilt ein gesonderter Eintrittspreis für all jene, die erst dann in den Park gehen.

 

29. September - Superheldentag 
Sie sind schnell, stark und furchtlos! Kernie bekommt am 29. September heldenhafte Unterstützung von seinen Freunden im Familienpark. Gemeinsam kämpfen sie für Recht und Ordnung, aber auch für jede Menge Spaß und gute Laune! Ob zu Wasser, zu Lande oder in der Luft… die Superhelden wachen über das Wunderland Kalkar.


19. & 20. sowie 26. & 27. Oktober - Halloween 
Im Wunderland Kalkar sind wieder mal die Geister und Monster los! An zwei Wochenenden im Oktober übernehmen sie auch dieses Halloween die Herrschaft über Kernie´s Familienpark und ziehen Klein und Groß in ihren Bann. Wer wagt sich auf den unheimlichen Campingplatz oder ins Gruselhaus? Schauerlich-schöne (aber stets kindgerechte) Überraschungen warten an jeder Ecke.


25.- 31. Dezember - Winter-Wunderland 
Es liegt etwas Magisches in der Luft! Kernie’s Winter-Wunderland öffnet, wie jedes Jahr, seine Tore vom 25. bis zum 31. Dezember. Während der Feiertage können sich Abenteuerlustige in gemütlicher Atmosphäre von jeweils 13:00 bis 17:00 Uhr auf ausgewählte Attraktionen und winterliche Speisen & Getränke freuen.
 
 
Neu: Für die Saison 2019 können Saisonkarten mit tollen Extras über die Webseite erworben werden! Die Karte kostet 74,50 € p.P. für Groß und Klein (Kinder bis 2 Jahre gratis). 
 
2019 wartet vom 19. April bis 27. Oktober wieder das All-inklusive-Prinzip in Kernie´s Familienpark auf alle 3- bis 12-Jährigen sowie Erwachsenen. Inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen, Pommes frites, Eis, Softgetränke, Kaffee und Tee. Der Park hat in der Regel von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, an bestimmten Tagen nur bis 17.00 Uhr. Die Parkgebühr beträgt 5,- € pro Auto. Nähere Informationen zu Preisen, Öffnungszeiten und Ausnahmen gibt es unter www.wunderlandkalkar.eu. Hier können auch Eintrittskarten mit Rabatt online gebucht werden! 


Zirkustag in Kernie´s Familienpark

 


18.03.2019

Wer hilft dem vergesslichen Osterhasen beim Suchen? 

Kernie´s Familienpark bietet 2019 erstmals Saisonkarten an

Der Frühling naht, die Blumen sprießen… und so langsam kommt die Lust auf spaßige Outdoor-Aktivitäten mit der ganzen Familie. Wie würde solch ein perfekter Ausflug wohl aussehen? Ganz klar: ungehemmt spielen, klettern, lachen und so viele Leckereien essen und trinken wie nur möglich! Aber Moment mal, das klingt doch ganz nach…KERNIE`S FAMILIENPARK im Wunderland Kalkar! Genau! Und der öffnet traditionell am Karfreitag (19. April) um 10.00 Uhr seine Tore zur Saison 2019. Als Park für 3 bis 12-Jährige bietet er vom Safari Adventure bis zur Achter- und Wildwasserbahn alles was der energiegeladene Nachwuchs liebt - inklusive lustiger Akrobatik-Shows, Sommerzirkus, zahlreicher Eventtage und herzhafter „Tagesverpflegung“. Die schmeckt übrigens auch den Großen! 


Aber der Reihe nach! Zunächst steht nämlich das Osterwochenende im Familienpark an. Zur Eröffnung am Karfreitag richtet Geschäftsführer Han Groot Obbink einige Begrüßungsworte an die Gäste. Unterstützung erhält er dabei von den Maskottchen Kernie und Kerna sowie Entertainer Eddie, der auf seinem Einrad durch die Menge flitzt. Hinter dem leuchtenden Luftballonbogen geht´s direkt hinein ins Vergnügen - wer sitzt als Erste(r) dieses Jahr im Atlantis, den Bumper Boats oder dem Piratenschiff? Hoch hinaus und tief hinab geht´s, mal schnell, mal langsam oder auch mal im Kreis... Bis zum 27. Oktober dürfen täglich von 10.00 bis 17.00/18.00 Uhr (Ausnahmen auf der Webseite) im Vertical Swing ein Blick über den Rand des Kühlturmes gewagt, in Karts (gegen Aufpreis) durch die Gegend gebraust, das Brütermuseum erkundet oder fliegende Elefanten gezähmt werden. Für Manche vielleicht sogar das Größte beim Parkbesuch: Im Preis enthalten sind neben mehr als 40 Attraktionen gratis Pommes, Softeis und Erfrischungsgetränke zur All-inklusiveSelbstbedienung. 


Am Ostersonntag und Ostermontag (21. und 22. April) freuen sich dann Kernie und sein Kumpel der Osterhase über tatkräftige Unterstützung. Dieser wird in der letzten Zeit nämlich immer vergesslicher und kann sich nur schlecht daran erinnern, wo er die 6 goldenen Eier versteckt hat. Das ist natürlich ein Vorteil für die kleinen Gäste - sie dürfen an beiden Tagen um jeweils 14.00 Uhr zwischen den Fahrgeschäften auf große Suche gehen. Den Gewinnern winken tolle Preise… und viele leckere Schokoeier, die ebenfalls darauf warten, entdeckt zu werden. Kernie und der Osterhase feuern unterdessen ihren Suchtrupp auf ihre ganz eigene Weise an. Oh was für ein „goldiger“ Spaß! Außerdem können Eier dekoriert werden oder sich NachwuchsOsterhasen als eben solche schminken lassen. Hasenohren gibt´s dazu. Wer ab 17.00 Uhr den Heimweg antritt, darf sich am Ausgang noch eine kleine Wegzehrung bei Kernie und dem Osterhasen abholen. Übrigens: Ein abwechslungsreicher Osterbrunch von 11.00 bis 14.00 Uhr kann jederzeit hinzugebucht werden (im Tagesarrangement gegen Aufpreis enthalten). Lecker! 


Sehnlichst entgegenfiebern wird sicherlich selbst der kleinste Gast den Parkevents, die auch 2019 mal abenteuerlich, mal experimentierfreudig oder richtig musikalisch daherkommen:
 

Die Events in Kernie´s Familienpark im Überblick:
• 21. und 22. April: Ostereiersuche  Kernie und der Osterhase begeben sich mit den Kindern auf großeOstereiersuche 

• 26. Mai: Music Day

• 30. Juni: Piratentag

• 28. Juli: Zirkustag

• 03., 10., 17. und 24. August: Lange Sommerabende Der Park hat bis 20.00 Uhr geöffnet und hält so einige Highlights bereit: Grillen auf der Terrasse des Grand Café (gegen Aufpreis), Live-Unterhaltung von Straßenkünstlern... und in den Abendstunden erstrahlen die Attraktionen in hellem Glanz.

• 29. September: Superheldentag

• 19., 20., 26. und 27. Oktober: Halloween

• 25. bis 31. Dezember: Winter-Wunderland (außerhalb der Saison)
 
Auf welche Lieder kann man am besten tanzen (Music Day) und sind Piraten wirklich so grausam wie ihr Ruf (Piratentag)? Kann man das Jonglieren erlernen (Zirkustag)? Welcher Held ist einfach der Größte (Superheldentag)? Fragen, die Jung und Alt sich selbst durch das Besuchen der einzelnen Parkevents beantworten können. Natürlich rundet eine ordentliche Portion Sommerfeeling (Lange Sommerabende) das Ganze perfekt ab. In Richtung Jahresende wird es nochmal gruselig (Halloween) oder auch festlich (WinterWunderland).
 

In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen in Kernie´s Familienpark:

• Entertainer Eddie unterhält die Gäste mit lustigen Akrobatik-Shows, Walking-Acts, Ballonknüpfen und vielem mehr. Er ist stets für eine Überraschung gut und steckt als Frohnatur alle mit seiner guten Laune an. Seine Shows finden an unterschiedlichen Tagen jeweils um 14.00 und 15.00 Uhr statt (Termine werden an den Tagen selbst bekannt gegeben). 
 
• Für Zauber, Akrobatik und großes Staunen sorgt in diesem Jahr der Zirkus Maximum. Er gastiert im Juli und August in den Sommerferien im Wunderland Kalkar. Vorstellungen werden jeweils um 12.00 und 16.00 Uhr gegeben (für Parkgäste gratis). 
 

Ebenfalls neu: Für die Saison 2019 können Saisonkarten mit tollen Extras über die Webseite erworben werden! Die Karte kostet 74,50 € p.P. (für Groß und Klein, Kinder bis 2 Jahre gratis) und beinhaltet:
 
• den Eintritt zu Kernie´s Familienpark

• unbegrenzt Pommes, Eis, Softgetränke, Kaffee und Tee

• „Freunde-Rabatte“ auf Tickets für Kernie´s Familienpark

• den Besuch anderer Parks mit Rabatt

• Rabatt auf Snacks in Kernie´s Familienpark

• Rabatt auf Souvenirs in Kernie´s Familienpark

• 15% auf Übernachtungen im Wunderland Kalkar
 
2019 wartet vom 19. April bis 27. Oktober wieder das All-inklusive-Prinzip in Kernie´s Familienpark auf alle 3- bis 12-Jährigen sowie Erwachsenen. Inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen, Pommes frites, Eis, Softgetränke, Kaffee und Tee. Der Park hat in der Regel von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, an bestimmten Tagen nur bis 17.00 Uhr. Die Parkgebühr beträgt 5,- € pro Auto. Nähere Informationen zu Preisen, Öffnungszeiten und Ausnahmen gibt es unter www.wunderlandkalkar.eu. Hier können auch Eintrittskarten mit Rabatt online gebucht werden! 

 


19.02.2019

Aushilfstätigkeiten, Wochenend- und Ferienjobs im Wunderland Kalkar

Alljährlicher „Jobberday“ findet am Samstag, den 16. März statt 

Einmal im Freizeitpark arbeiten! Das ist der Traum vieler Menschen. Und in diesem Jahr kann er wieder wahr werden. Wenn der Hotel-, Business- und Freizeitkomplex Wunderland Kalkar am Samstag, den 16. März zum alljährlichen „Jobberday“ ruft, werden auch diverse Aushilfsjobs im dazugehörigen Kernie´s Familienpark vergeben. Noch ist es etwas zu kühl draußen, doch kaum hat man einen Fuß aufs Gelände gesetzt erahnt man schon das freudige Lachen und begeisterte Rufen der Gäste, die zwischen dem 19. April (Karfreitag) und dem 27. Oktober 2019 die zahlreichen Attraktionen rund um den kunterbunten Kühlturm bevölkern werden.
 
Die unterschiedlichsten Events erwarten die Parkgäste… Vom Osterspaß über den beliebten Piratentag bis hin zum großen (kindgerechten) Halloween-Spektakel ist für jedes Freizeitspaßherz etwas dabei. Und auch zwischen den diversen Sondertagen müssen Fahrgeschäfte bedient, Pommes frites zubereitet und Karten am Ticketschalter verkauft werden. Wer also noch auf der Suche nach einem Job in einem flexiblen und sympathischen Team ist, sollte sich am 16. März im Wunderland Kalkar samt übersichtlicher Bewerbungsunterlagen vorstellen. Von 11.00 bis 16.00 Uhr informieren Mitarbeiter alle Interessierten über Tätigkeitsfelder, die in der Saison (und darüber hinaus) zu besetzen sind. Und das nicht nur im Familienpark, sondern auch im Hotel- und Messebereich. Außerdem sind all jene herzlich willkommen, die bereits im Wunderland Kalkar gearbeitet haben. Erfahrung in den einzelnen Bereichen wird nämlich immer gerne gesehen.
 
Chancen auf eine abwechslungsreiche Nebentätigkeit hat jeder. Wer nach einem sozialversicherungspflichtigen Festvertrag auf Gleitzonenbasis oder nach einem 30/40 Stunden-Vertrag sucht, darf natürlich ebenfalls gerne vorbeischauen. Im Angebot sind sowohl Tätigkeiten unter der Woche als auch Wochenend- und Ferienjobs. 
 
Eine Altersbegrenzung nach oben hin gibt es beim „Jobberday“ nicht. Interessenten ab 50+ sind ebenso willkommen wie zum Beispiel Studenten. Allerdings müssen Schüler, die in den Ferien im Gastronomiebereich arbeiten wollen, zum Zeitpunkt des Arbeitsantritts bereits 16 Jahre alt sein. Zudem erfordern manche Einsätze im Familienpark oder in anderen Bereichen die Volljährigkeit (u.a. Betrieb der Fahrgeschäfte, Dienst an der Kasse und in der Kneipenstraße sowie auf der Kartbahn erst ab 18 Jahren aufwärts). Auch sind Deutsch- und/oder Niederländischkenntnisse erwünscht.
 
 
Folgende (Aushilfs-)Tätigkeiten sind im Wunderland Kalkar und in Kernie´s Familienpark zu besetzen:
 
• an der Kasse 

• in der Fahrgeschäft-Betreuung

• im Kart-Bereich

• in der Hotel- und Parkanimation

• im Promotionteam 

• im häuslichen Dienst

• im gastronomischen Bereich
         o Familienpark Gastronomie
         o Service Restaurants
         o Küche
         o Kneipenstraße

• im Auf- und Abbau im Messe- und Kongresszentrum sowie für Events
 
Im Rahmen der lockeren Kennenlerngespräche stellt sich dann heraus, welcher Kandidat für welche Tätigkeit am idealsten geeignet ist. Bei gegenseitigem Interesse erfolgt sodann die Einladung zu einem konkreten Vorstellungstermin. 
 
Rahmendaten: 
Was: „Jobberday im Wunderland Kalkar“
Wann: Samstag, 16. März 2019
Wie spät: 11.00 bis 16.00 Uhr
Wo: Wunderland Kalkar, Griether Str. 110-120, 47546 Kalkar


Bald beginnt die neue Saison im Wunderland Kalkar und im dazugehörigen Kernie´s Familienpark

 


25.01.2019

Der Berg rief das niederländische Militär nach Kalkar

Gebirgseinsatz-Übungen am Kühlturm in Kernie´s Familienpark

DER BERG RUFT! Wozu in die Alpen fahren, wenn diese doch so nah sind! Das dachten sich wohl auch die Soldaten des niederländischen „Ministerie van Defensie" und fuhren lieber ins Wunderland Kalkar. Dort erklärten sie den 42 Meter hohen Kühlturm in Kernie´s Familienpark kurzerhand für zwei Tage zum militärischen Übungsgelände. Abseilen in Richtung des ehemaligen Reaktorgebäudes, senkrechtes Klettern gen Himmel bei unterschiedlich schweren Routen... der mit Alpenpanorama bemalte Niederrhein-Riese bot erneut optimale Voraussetzungen für gestellte Einsatzsituationen im Gebirge. Schließlich war es nicht das erste Mal, dass die Frauen und Männer des niederländischen Verteidigungsministeriums hier ihre Fähigkeiten schulten. Jenseits tiefer Abgründe ebenfalls besonders reizvoll für die Soldaten: das weitläufige Gelände im und um das Wunderland Kalkar, welches für ausgedehnte Fußmärsche und Gepäckwanderungen hervorragend geeignet ist. 

 


12.11.2018

„Trip around the World - einmal um die ganze weite Welt“ 

Weihnachts- und Silvesterarrangements für Weltenbummler im Wunderland Kalkar

Jeden Tag ein anderes Land besuchen, fremde Speisen ausprobieren und kulturelle Höhepunkte kennenlernen. Am besten noch zum Jahreswechsel - natürlich ganz entspannt und ohne Jetlag. Wer möchte das nicht einmal? Auch das Team des Wunderland Kalkar hatte diesen Traum und hat sich deswegen dazu entschieden die weite Welt einfach zu sich an den Niederrhein zu holen. Und da Weltreisen ja bekanntlich schöner in Gesellschaft sind, sollen auch die Gäste dieses tolle Abenteuer miterleben. „Trip around the World“… unter diesem Motto stehen die diesjährigen Weihnachts- und Silvesterarrangements im Wunderland Kalkar und versprechen viele tolle Überraschungen für Familien, Freunde, Paare und Kollegen.
 
Die Welt an einem Ort
Von A wie AMERIKA bis W wie WUNDERLAND… die Welt ist bunt und hat so viel zu bieten. Zur Weihnachts- undSilvesterzeit dürfen kleine und große Weltenbummler ab dem 24. Dezember jeden Tag ein anderes Land im Rahmen zahlreicher All-inklusive-Weihnachtsarrangements erkunden. Koffer oder Reisetasche geschnappt und los geht´s. Die Reise startet bereits ab 34,90 € im Rahmen von Tages-, Abend- und (mehrtägigen) Übernachtungsarrangements, ein All-in-Tagesarrangement inklusive Brunch am ersten und zweiten Weihnachtstag kostet nur 37,50 €. 
 
An einem Tag findet man sich im viktorianischen England an der High Tea-Tafel wieder, tags drauf inmitten eines chinesischen Lampionzugs durch Kernie´s Familienpark. Die USA lassen mit deftigen Hot Dogs grüßen und der Ausflug zum italienischen Maskenball (für den Nachwuchs) bringt das Flair Venedigs an den Rhein. Nicht nur die Dekoration ändert sich, auch die Speisen und das vielseitige Animationsangebot variieren. Mal wird’s feurig spanisch, dann wieder deftig deutsch. Schlemmen wie Gott in Frankreich? Lecker! Oder wie wäre es mit einer niederländischen Käseprobe? 
 
Ob nun mit Übernachtung oder ohne - im Rahmen der festlichen Verwöhn-Pakete darf sich stets auf ein leckeres Buffet, einen Brunch oder Animations-Highlights gefreut werden. Hierzu gehören unter anderem eine „Wunderland On Ice Show“ in der Eventhalle, ein Heiliger Abend mit Charles Dickens-Atmosphäre, ein Treffen mit dem Weihnachtsmann, eine „Weihnachts Gala Show“ im Buffet-Restaurant, an die Länder angepasste unzählige Workshops (Bastel-/Backworkshops sowie ein Cocktailworkshop mit einem Profi für Erwachsene und Kinder), eine Weihnachtsschnitzeljagd im Hänsel und Gretel-Stil, ein spannender „Ausflug im Dunkeln“ zu den Fahrgeschäften in Kernie´s Familienpark und vieles mehr. Der Nachwuchs darf sich künstlerisch betätigen, in der Halle toben oder sich beim Jingle Bell Cowboyrock auspowern. Selbstverständlich werden parallele Programme für Jung und Alt angeboten.
 
Betriebliche und private Weihnachtsfeiern sind darüber hinaus nach wie vor außerhalb dieser speziellen Arrangements auf Anfrage unter der Woche und am Wochenende möglich. Vorzüglich essen und in geselliger Runde auf ein gelungenes Jahr anstoßen, so sieht ein perfektes Beisammensein aus. Wer mag kann natürlich das Tanzbein gemeinsam mit den Kollegen/Freunden in der Kneipenstraße schwingen (Freitag und Samstag).

Spaß im Winter-Wunderland
Ob verschneit oder nicht - um die Weihnachtszeit herrscht in Kernie´s Familienpark eine ganz verträumte Atmosphäre. Dick eingepackt in Winterkleidung können Junior-Globetrotter vom 25. bis 31. Dezember täglich von 13.00 bis 17.00 Uhr Spaß auf (nach Witterung) ausgesuchten Attraktionen haben, sich Leckereien wie dampfenden Kakao, Waffeln und Krapfen (gegen Aufpreis) schmecken lassen, einen Familienfilm in der Loungebar schauen oder sich phantasievolle Kunstwerke beim Kinderschminken ins Gesicht zaubern lassen. Je nach Mottotag werden übrigens knackige deutsche Würstchen gebraten, amerikanische Marshmallows geröstet und französisches Stockbrot über dem Feuer gedreht. Nanu, woher ertönt denn dieses tiefe „HoHoHo“? Es ist der Weihnachtsmann, gemeinsam mit Kernie sammelt er im Rahmen einer Parade alle Gäste ein und führt sie nach hinten zur „Wunderland On Ice Show“. Auch an Tagen ohne Show findet ein Meet & Greet mit Parkmaskottchen Kernie statt.
 
Geöffnet ist der Park/das Winter-Wunderland übrigens für alle Besucher, nicht nur für Hausgäste. Der Eintritt an der Kasse beträgt 9,95 € p.P. (ab 4 Jahre), Onlinetickets sind bereits für 7,95 € p.P. buchbar. 
 
Ready for Take-off
„Bitte halten Sie Ihr Ticket bereit – Flug 31-12-2018 wird gleich aufgerufen“! Wer an Silvester gerne mal den Blick über den großen Teich wagen möchte ist im Wunderland Kalkar genau richtig. Auch an diesem Abend gilt das Motto „Trip around the World“. Die Gäste erhalten bei Ankunft ein Ticket und dürfen dann zur „Abflughalle“ durchlaufen. Dort angekommen dauert es dann auch nicht mehr lange bis zum großen Take-off mit Wunderland-Airlines.
 
In der Eventhalle erwartet die Gäste ein großes, internationales Buffet und ein abwechslungsreiches Showangebot, moderiert durch den Flug-Kapitän höchstpersönlich. Typische Tanz-, Gesang- und Akrobatik-Acts unterschiedlicher Länder entführen das Publikum in atemberaubende Länder. Der Abend wird begleitet durch eine Live-Band.   
 
Einen gebührenden Abschluss findet das Jahr mit einem großartigen chinesischen Feuerwerk, das den Himmel um 0.00 Uhr farbenprächtig erleuchtet. Ein Prosit auf ein glückliches 2019 - das Ende der Feier ist erst gegen 3.00 Uhr in der Früh in Sicht. 
 
Frisch ausgeschlafen startet der 1. Januar natürlich mit guten Vorsätzen und einer Morgengymnastik mit Maskottchen Kernie. Der „Wunderlandtag“ ist gleichzeitig Gesundheitstag und hält was er verspricht - abends gibt es u.a. eine alkoholfreie Bierprobe!
 
Das Silvester-Abendarrangement (ab 45,- €) sowie das 3-Tages All-in Light Silvesterarrangement (ab 239,- €) bieten wie immer sämtliche Wunderland-Vorzüge. Je nach Geschmack hat jedes Arrangement andere Highlights vorzuweisen: mit Übernachtung(en) oder ohne, mit Dinner-Buffet oder mit Steakhouse… Getränke und Häppchen sind
gemäß dem All-in-light-Prinzip immer enthalten.
 
Weitere Informationen zu den Buchungsmöglichkeiten gibt es unter Tel. 02824/9100 oder auf www.wunderlandkalkar.eu


Winter-Wunderland: Maskottchen Kernie heißt Groß und Klein in weihnachtlicher Atmosphäre willkommen.

 


27.09.2018

Schreck lass nach - Wenn Zombies zu Beethoven und Mozart tanzen

Halloween-Wochenenden in Kernie´s Familienpark

Sie wanken und schwanken und haben nur Gruseliges im Sinn… Wenn die Zombies mit finsterer Miene durch Kernie´s Familienpark geistern herrscht wieder schaurig-schöne (kindgerechte) Halloweenzeit im Wunderland Kalkar. An den Wochenenden des 20. und 21. sowie des 27. und 28. Oktober (jeweils Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr) läuft es einem abermals eiskalt den Rücken herunter, wenn Monster Jung und Alt umzingeln und knöchrige, fahle Hände nach einem greifen.  

Aber keine Angst - diese Spukgestalten gehören zur sympathischen Sorte und lassen sich gerne mal in den Arm nehmen. Vorsicht, dass keine Gliedmaßen durch die Gegend kullern! Schnell ein Selfie gemacht und ab geht´s durch die Mitte… Nächste Station: zweiter  Hexenkessel auf der linken Seite. Dort sausen warzige Hexen gerade auf ihrem Besen um einen dampfenden Willkommenstrunk. Ein herrliches grünes Gebräu, Prösterchen!

Auf dem Grusel-Campingplatz treibt Oberhexe Kerna ihr Unwesen. Hier, gegenüber der fliegenden Elefanten, frönt sie ausgiebig der Zauberei und wartet besonders gerne morgens auf mutige Gäste. Inmitten der Zelte und Wohnmobile (Wer da wohl drin sein mag?) schlurft ihr treuer Diener Vladislav, seines Zeichens Koch, umher. Er verkauft Zuckerwatte mit Tieren, süße glubschige Augen und vieles mehr für den kleinen Hunger. Wer mag, darf sich an den Feuerkörben aufwärmen, leckere Kürbissuppe probieren oder Marshmallows rösten. 

Und wenn dann doch die „Gruselstars of the Campingplatz“ aus ihren Behausungen kriechen, ist der Eingang zum Brütermuseum nicht weit. Besser gesagt zum Gruselhaus. Keine Zeit zum Nachdenken, die Verfolger sind einem dicht auf den Fersen. Im Innern warten gleich vier verschiedene Spukwelten darauf, entdeckt zu werden: 

  • Schreck lass nach - in der Piratenwelt treiben modernde Zombiepiraten ihr Unwesen. Wer mag, darf gerne mit ihnen zu Beethoven und Mozart tanzen. Das Klavier in der Ecke gibt Takt und Ton an.   
     
  • Die Prähistorische Welt beherbergt Dinosaurier, afrikanische Tiere und allerlei wunderliche Gestalten. Streicheln auf eigene Gefahr!
     
  • Im Grusel-Restaurant gibt´s Schmackhaftes für Leib und Seele. Da kriecht und kraxelt so einiges über den Tisch.  
     
  • Wer stört den Grafen Kernie-cula in seiner Herbst-Residenz? Bevor er sich ins winterlich kalte Transsylvanien aufmacht, möchte er in Kernie´s Familienpark noch so einige Gäste erschrecken. Mal schauen, wann er seinem Sarg entsteigt.

Gänsehautstimmung ist angesagt und viel Spaß für Groß und Klein. Wer eine Pause von all diesen spooky Eindrücken benötigt, gönnt sich eine kurze Auszeit bei leckeren Pommes, Softeis oder Limonade. Und dann wären da ja noch über 40 Attraktionen, die nur darauf warten, sich zu drehen, abzuheben oder Tobespaß zu bereiten. Der Nachwuchs darf sich natürlich auch in diesem Jahr wieder beim Kürbisschnitzen künstlerisch betätigen. Unter fachmännischer Leitung entstehen so die schönsten Grimassen, die man sich nur vorstellen kann. 

Diesen Herbst jagt wieder ein Gruselkracher den nächsten. Liebenswerte Geister und Monster treiben zwischen Kürbissen, Mais und Stroh ihr Unwesen - und an jeder Ecke wartet eine andere Überraschung. Letzter Höhepunkt zum Ende eines jeden Tages: die Parade aller Gruselgesellen. Gemeinsam mit Graf Kernie-cula ziehen sie durch den Park und winken allen tapferen Gästen zu, bevor sie sich am Ausgang zum Verabschieden versammeln. 

Das Tagesprogramm wird am Eingang verteilt. Im Eintrittspreis inbegriffen sind alle Attraktionen (nur bei der Kartbahn fällt ein geringer Aufpreis an), Pommes, Eis, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee. Tageskarten können online unter www.wunderlandkalkar.eu/de/halloween  gebucht werden. Wer nicht genug vom Halloweenspaß im Park bekommen kann, darf selbstverständlich zum Übernachten bleiben (Buchungen ebenfalls über www.wunderlandkalkar.eu). Verkleidet kommen darf an diesen Tagen übrigens jeder!

Kleiner Tipp: Kernie´s Familienpark hat ab dem 13. Oktober und in den Herbstferien vom 15. bis 28. Oktober täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Danach schließt der Park und öffnet vom 25. bis 31. Dezember (Änderungen unter Vorbehalt) wieder für das Winter-Wunderland.

 


12.09.2018

Ohne Superkräfte, aber dafür mit viel Power und Herz  

Vorbilder zum Anfassen - beim „Heldentag“ am 23. September in „Kernie´s Familienpark 

Hilfsbereit, tapfer und engagiert... das sind die HELDEN DES ALLTAGS! Die Retter in Blau, Rot, Weiß oder auch Gelb sind stets zur Stelle, wenn Not herrscht. Ihr Alltag ist nicht immer einfach, viele Herausforderungen wollen gemeistert werden. Dennoch setzen sich Polizei, Feuerwehr, Ärzte/Ersthelfer, Rettungskräfte und Suchtrupps immer wieder aufs Neue für das Wohl der Menschen ein. Teils alleine, teils sogar Hand in Hand. Und das zu Lande, zu Wasser und in der Luft!

Wie genau ihre Arbeit aussieht, was sie anspornt und warum sie ausgerechnet diesen Job gewählt haben, davon berichten einige Freiwillige am Sonntag, den 23. September beim „Heldentag“ in Kernie´s Familienpark. Bereits 2016 trafen die „Vorbilder zum Anfassen“ und ihre kleinen (meist 3 bis 12-jährigen) Bewunderer im Wunderland Kalkar aufeinander. Rettungshunde durften gestreichelt, Sirenen betätigt, Parcours aufgebaut oder auch simulierte Einsätze live miterlebt werden. Von Anfang an konnte der „Nachwuchs“ zeigen was in ihm steckt und schnell verfestigte sich bei einigen der spätere Berufswunsch. Auch in diesem Jahr wird es genügend Möglichkeiten zur Interaktion geben - jede Frage wird beantwortet! Zugesagt haben bereits die (Jugend-) Feuerwehr, die DLRG Kleve und Goch sowie I.S.A.R. Germany mit den Mantrailern.

Ohne Superkräfte, aber dafür mit viel Power und Herz: Kernie´s Familienpark begrüßt zum „Heldentag“ von 13.00 bis 17.00 Uhr (Park geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr) zahlreiche Unterstützer, die vor Ort Lösch-, Rettungs- oder Einsatzübungen zu Wasser und an Land simulieren. Kleine Erfahrungsberichte gewähren Einblicke in den Alltag und auch für spannende Momente ist gesorgt. Auf dem Programm stehen unter anderem die Erkundung der Fahrzeuge, Nassübungen, Wasserspiele, Unfallschminken/Übung der Erstversorgung, Vorführungen mit Personenspürhunden und vieles mehr (Änderungen (auch aufgrund spontaner Sondereinsätze der Einsatzkräfte) vorbehalten). Kindgerecht, aber im höchsten Maße fachmännisch werden Jung und Alt über die verschiedenen Berufe bzw. ehrenamtlichen Tätigkeiten aufgeklärt. Und das nicht nur von den langjährig tätigen Profis, sondern auch von der Nachfolgegeneration, die stolz ihr Wissen weitergeben möchte.

Natürlich gilt auch an diesem Tag das Prinzip „Ein Preis - alles drin“. All-inklusive in Kernie´s Familienpark sind 45 Attraktionen, Pommes frites, Eis, Softgetränke, Kaffee und Tee.  

Nähere Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es unter www.wunderlandkalkar.eu. Hier können auch Eintrittskarten online (mit Rabatt) gebucht werden. 

 


02.08.2018

Große Schlagerparty mit Achim Petry und Anna-Maria Zimmermann

Das Leben feiern und genießen - am 1. September im Wunderland Kalkar

Schlager machen glücklich! Nicht nur, dass sie das Herz eines jeden Discokönigs/einer jeden Discokönigin vor Freude höher hüpfen lassen… manchmal verbreiten sie auch einen gewissen Zauber. Das wissen Achim Petry und Anna-Maria Zimmermann, zwei der ganz Großen der Musikszene, nur zu genau. Am Samstag, den 1. September werden sie auf der Schlagerparty im Wunderland Kalkar ihr Duett „Tinte“ präsentieren. Eine Rock-Ballade, die Petry im Original mit seinem Vater, der Schlagerikone Wolfgang Petry gesungen hat - und die nicht nur zum Nachdenken anregt, sondern auch dazu, das Leben in vollen Zügen zu feiern und zu genießen. Eben genauso, wie an diesem Abend!  

Ab 21.00 Uhr erfüllt Premium-DJ Fosco die Eventhalle mit knackigen Beats. Eine Runde warmtanzen ist angesagt, bevor beide Sänger und Entertainer zunächst für Solo-Performances die Bühne betreten:

Petry, ehemals Mitglied der bekannten Boygroup Trademark, begeistert sein Publikum mit deutschsprachigem Pop-/Rock. Seine Texte: Ehrlich, ausdrucksstark, mal laut, mal leise und stets voller Energie. „Mittendrin“ heißt sein Album, welches ordentlich Power ausstrahlt und eine klare Botschaft vermittelt: „Wo kommst Du her, wo gehst Du hin?“ Zeilen, die im Anschluss an seine Show auch im Duett „Tinte“ mit der charmanten Sängerin Anna-Maria Zimmermann immer wieder erklingen; einer Hommage an das Leben und seine zahlreichen Geschichten, die uns zu dem machen, wer wir sind.       

Zur späteren Stunde übernimmt sie dann das Kommando auf der Bühne: Anna-Maria Zimmermann, bekannt geworden als Kandidatin der dritten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, hat den Sprung nach ganz oben geschafft. Und auch sie weiß um die Dinge, die das Leben lebenswert machen. Mit ihrer frischen Art reißt sie das Publikum mit. An diesem Abend wird es nicht anders sein, denn ihre Songs sind zu 100 Prozent tanzbar. Ob für Frischverliebte mit „Amore mio“ und „Himmelblaue Augen“ oder für alle anderen - ihr Auftritt wird das absolute „Non plus ultra“. Gemeinsam mit dem Publikum reist sie „1000 Träume weit“. Ihre und Achim Petrys Message an diesem Abend ist glasklar: „Wo gehst Du hin?“… „Natürlich ins Wunderland Kalkar - zur großen Schlagerparty!“    

Tickets (inkl. Getränke und Entertainment) gibt es im Vorverkauf (bis zum 1. September) online für 24,90 € p.P. unter www.wunderlandkalkar.eu. An der Abendkasse zahlen Damen und Herren 27,50 € p.P. Ein komplettes Abendarrangement inkl. Essen ab 18.30 Uhr ist bereits ab 39,90 € p.P. buchbar (mit Übernachtung all-in für nur 155,00 € p.P.).

 


24.07.2018

Paradiesisch gut: Trommeln und tanzen unter der Karibiksonne 

Lange Sommerabende am 4., 11., 18. und 25. August in Kernie´s Familienpark   

Hach das tut gut… so ein prickelnder Cocktail kann bei den tropischen Temperaturen wahre Wunder wirken. Natürlich alkoholfrei und kindgerecht, denn die leckeren, bunten Muntermacher werden an den „Langen Sommerabenden in Kernie´s Familienpark“ zur Begrüßung gereicht! Bereits im letzten Jahr lockte das Event erfolgreich Groß und Klein zum Freizeitspaß zur späten Stunde.    

Am 4., 11., 18. und 25. August ist es wieder so weit: Von jeweils 18.00 bis 22.00 Uhr verwandelt sich das Wunderland Kalkar abermals in eine karibische Oase. Wer tut es den brasilianischen Tänzerinnen und Tänzern gleich und lässt ordentlich die Hüften zum Limbo kreisen? An diesem Abend zeigen sicherlich so einige Naturtalente ihr Können. Nur keine Scheu - auch Maskottchen Kernie macht mit! Und zwischendurch zieht er gemeinsam mit seinem Freund, dem Pantomimen und Zauberer Cito Pilini durch den Park. Ob dieser wieder einige seiner erstaunlichen Tricks auf Lager hat?   

All jene, die ihre musikalische Ader auf eine andere Art zum Besten geben wollen, nehmen kurzerhand am Trommel-Workshop teil. Hier beherrscht der Rhythmus das Geschehen - und pure Lebensfreude. Zwischendurch wird natürlich eine Stärkung fällig: Los geht es zu den Pommes-, Getränke- und Eisstationen unter dem Kühlturm. Gegen Zuzahlung darf man sich ein herzhaftes Barbecue (vorne vor dem Grand Café) gönnen.  

Abkühlung gibt es im Spielparadies „Jungle Town“ unter dem Kühlturm, in der Wildwasser- oder Achterbahn oder auch im schwingenden Piratenschiff. Wer die Kettenkarussells oder die Disk´O Scheibe besteigt, darf sich eine frische Brise um die Nase pusten lassen. Noch mehr Abkühlung gibt es an der Rheinufer Beach Bar. Hier weht ein herrlich-laues Lüftchen - mit Blick auf den Strom relaxt es sich hervorragend in einem der Strandkörbe oder im Sand. Das ist Sommer-Sonne-Strand Feeling pur!   

Gemütliche Stimmung verbreiten Feuerkörbe, die speziell zur späteren Stunde überall entzündet werden. Mit Wunderkerzen nehmen dann gegen 22.00 Uhr Mitarbeiter und Gäste Abschied voneinander. Ein traumhafter Tag geht zu Ende in Kernie´s Familienpark - und mit ihm die wunderbare Erinnerung an einen paradiesischen Ferientag.  
 
Die „Langen Sommerabende“ finden an den Samstagen des 4., 11., 18. und 25. August von jeweils 18.00 bis 22.00 Uhr statt. An diesen Tagen ist Kernie´s Familienpark bereits ganz normal ab 10.00 Uhr morgens geöffnet.   

Preise pro Person:
10.00 - 22.00 Uhr: 29,95 € / € 22,95 € (Kassenpreis) und 23,95 € / 16,95 € (Online-Ticketpreis)
18.00 - 22.00 Uhr: 10,00 €   

Inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen (für die Kartbahn gilt ein geringer Aufpreis), Pommes, Softeis, Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee für die Erwachsenen. Der Park ist geeignet für Kinder von 3 bis 12 Jahren.  

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen sowie Ticketbuchung mit bis zu 6,- € Rabatt gibt es unter www.wunderlandkalkar.eu

 


10.07.2018

Manege frei - Wer möchte einmal Zirkusstar sein? 
 
Zweiter Zirkustag am 22. Juli in Kernie´s Familienpark  

 Einmal wie eine Zirkusballerina auf dem Drahtseil balancieren, wie der lustige Clown durch die Manege hüpfen… und ganz viel Beifall bekommen. Wenn sich am Sonntag, den 22. Juli der Vorhang zum zweiten „Zirkustag“ in Kernie´s Familienpark erhebt, können diese Wünsche wahr werden.   

Das turbulente Treiben beginnt ab 10.00 Uhr: Maskottchen Kernie wird die Gäste als bunter Spaßvogel begrüßen, gemeinsam mit den Artisten und Künstlern des „Circus Belly Wien“, die sich am Eingang herumtummeln. Im Anschluss geht es mit Anlauf hinein ins Vergnügen. Einige Runden in den drehenden Teetassen, Bahnen ziehen mit dem Konvoi, hinauf in luftige Höhen im Samba Balloon oder dem Vertical Swing… und die Sonne lacht von oben hinab.  

Im Animationszelt dürfen sich kleine und große Narren schminken lassen - perfekt, um ein Selfie mit Kernie beim Meet and Greet zu machen. Schnell in seine rote Nase kneifen und wegrennen, direkt in die Arme der Künstler des „Circus Belly Wien“. Sie nehmen den Nachwuchs mit zum Zirkus-Workshop und üben (kindgerechte) Jonglage- und Balanceakts, lustige Einlagen und vieles mehr. Im Anschluss darf das Erlernte stolz in einer gemeinsamen Show vor den Eltern und anderen Kindern und Gästen vorgeführt werden. Natürlich gibt es im Zelt neben dem Wunderland Kalkar auch normale Vorstellungen der Profis. Hier präsentieren diese Feueraktionen, Zauberkunststücke und vieles mehr. Manege frei - der Eintritt ist im Parkpreis inklusive.   

Der „Zirkustag“ findet am Sonntag, den 22. Juli von 10.00 bis 18.00 Uhr statt. Im Eintrittspreis inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen, Pommes, Softeis, Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee für die Erwachsenen.

Tickets mit Rabatt können über www.wunderlandkalkar.eu erworben werden.


Maskottchen Kernie begrüßt als Clown die Gäste

 


21.06.2018

Shake Hands mit Darth Vader und Chewbacca

Sternenheldentag am 8. Juli in Kernie´s Familienpark

Am Sonntag, den 8. Juli sind die Sterne in Kernie´s Familienpark zum Greifen nah… Besser gesagt zahlreiche „Sternenhelden“. Lichtjahre reisen muss also niemand, um an diesem Tag seine Weltraum-Idole zu treffen. Wenn sich ab 10.00 Uhr im Wunderland Kalkar die Tore zum gleichnamigen Event-Tag öffnen, stehen Darth Vader und seine imperialen Truppen (und natürlich viele andere) bereits Spalier, um kleine und große Besucher willkommen zu heißen. Die Macht ist stark - trotzdem wird die „dunkle Seite“ an diesem Tag keine Chance haben.

Mit an Bord: Die Rebel Legion German Base Yavin und ihr, sie unterstützender, Schwesternclub German Garrison sowie die Basemental Props. Sie werden an Info- und Verkaufsständen über ihr Wirken informieren und haben sicherlich noch den ein oder anderen Insider über bekannte Weltraum-Banditen à la Han Solo parat. Doch Achtung: Es könnte sein, dass einem ein Stormtrooper wachsam über die Schulter lugt.

Walking Acts und spannende (Lichtschwerter-) Zweikämpfe beherrschen das Geschehen. Alle Helden auf einen Blick gibt es bei der großen Parade um 14.00 Uhr. Am Ende stellen sich sämtliche Sternenhelden zu einem gemeinsamen Gruppenfoto auf - selbstverständlich sind auch Selfies und Schnappschüsse mit den Lieblingshelden möglich. Einmal dem Wookiee Chewbacca die pelzige Tatze schütteln, mit ihm um die Wette brüllen, sich mit Piloten der Rebellen-Allianz über taktische Flugmanöver austauschen oder Jedi-Ritter und Prinzessinnen nach dem Weg zum Kühlturm oder zur nächsten Attraktion fragen… hier gibt es auf jeden Fall genügend Gelegenheit für intergalaktische Korrespondenz.

In diesem Sinne: „Ad Astra“ - Auf zu den Sternen! 

Der „Sternenheldentag“ findet am Sonntag, den 8. Juli von 10.00 bis 18.00 Uhr statt. Im Eintrittspreis inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen, Pommes, Softeis, Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee für die Erwachsenen. Tickets mit Rabatt können über www.wunderlandkalkar.eu erworben werden. Parkbesucher dürfen gerne in Verkleidung kommen. 

 


07.06.2018

Beim Klabautermann - Sie sind wieder da!
 
Zweiter Piratentag am 24. Juni in Kernie´s Familienpark

Yo-ho-ho… Sie sind wieder da! Die Piraten gehen vor Anker in Kernie´s Familienpark! Über die Planke gehen muss am Sonntag, den 24. Juni niemand, aber vielleicht das Deck schrubben! Wenn von 10.00 bis 18.00 Uhr die Freibeuter-Flagge über dem Wunderland Kalkar weht dürfen sich Groß und Klein neben witzigen Showeinlagen auf allerhand verwegene Abenteuer und Schabernack freuen.

Natürlich begrüßen Pirat Kernie und die Piraten-„Dame“ Kerna die Gäste direkt am Eingang und stellen sich für ein gemeinsames Foto zur Verfügung. Weiter geht es entlang der Fahrgeschäfte in Richtung Rhein. Doch Vorsicht… es könnte sein, dass sich die Piraten des PIRATES - Action Theater in den Weg stellen. Sie erzählen Geschichten von unzähligen Fahrten auf rauer See, liefern sich Säbelkämpfe und treiben ihr Unwesen mit den neugierigen „Landratten“.  
Kleine Schatzsucher dürfen sich an diesem Tag selbst eine Schatzkarte basteln. Auch kann auf dem Kinderspielplatz nach Gold gesucht werden - eine tolle Belohnung wartet. Getrieben von  Piratenmusikklängen geht es dann zum Kindeschminken in der Kajüte. Ein Bart, ein Totenkopf oder ein angedeuteter Schnitt auf der Wange sind kein Problem für die „Crew“ von Kernie´s Familienpark.

Wer taucht denn da so plötzlich aus den Nebelschwaden auf? Es ist ein Piratenschiff, das Kurs auf den Kühlturm hält. Schnell hin, bevor es genauso unerwartet wieder verschwunden ist, wie es zuvor auftauchte. Ebenfalls mit von der Partie an diesem Sonntag ist Cito Pilini mit seiner Zaubershow. Seine Tricks sind wahrlich magisch und bringen Jung und Alt zum Staunen. Gold sollte allerdings niemand hierhin mitnehmen - es könnte sein, dass Piraten das Theater kapern und Kostbarkeiten stehlen wollen.

Natürlich sind auch die Besucher herzlich dazu eingeladen, sich als Piraten zu verkleiden. Und: Sogar an diesem Tag beinhaltet der Eintrittspreis mehr als 40 Attraktionen sowie unbegrenzt Pommes, Eis, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee. Kleine Freibeuter dürfen also ungehemmt naschen… bis abends die Anker wieder gelichtet werden!

Beim Klabautermann, das wird ein Spaß!

Tickets mit Rabatt können jederzeit online bestellt werden: www.wunderlandkalkar.eu


Rückblick Piratentag 2017 in Kernie´s Familienpark (Die Piraten Kernie und Sänger und Entertainer Willi Girmes  gingen im vergangenen Jahr gemeinsam im Wunderland Kalkar vor Anker)

 


17.05.2018

Let´s swing - Tanzen, Singen und Musik machen in Kernie´s Familienpark

Das Wunderland Kalkar lädt am 27. Mai zum (bereits 3.) Music Day ein 

Da steckt ganz viel Musik drin! Kernie´s Familienpark verwandelt sich am Sonntag, den 27. Mai in eine einzige große Jukebox. Gleich 9 verschiedene Musikgruppen aus Deutschland und den Niederlanden geben sich von 10.00 bis 18.00 Uhr anlässlich des bereits 3. Music Days erneut ein melodisches Stelldichein zwischen Kühlturm und Karussells. Ganz besonders freuen sich die Organisatoren über die gestiegene Teilnehmerzahl, denn 2017 waren nur 5 Gruppen mit an Bord. In diesem Jahr heißt es somit für alle: „Mehr Bands & noch mehr Spaß“!

Swingen, klatschen, ausgelassen herumhopsen, sich drehen und lauthals mitsingen… junge (und auch ältere) Musikbegeisterte werden ihre helle Freude haben, wenn Livemusiker ihren Instrumenten die schönsten Klänge entlocken. Dweil-Orchester, Kapellen und (Marching-/Musik-) Bands stehen entlang der Parkwege, mischen sich aber auch unter das Publikum und animieren zum Mitmachen. Mit dabei sind: die Koninklijk Zeister Harmonie Muziekgezelschap aus Zeist, St. Hettrick Percussion aus Nimwegen, die Ruhrpott-Guggis aus Duisburg, der Shantykoor aus Voorst, die Kroezenhøkers aus Silvolde, die Golden Trumpets aus Neuwerk, das Feestorkest Fist aus Tilburg, die Loatbloejers aus Lent sowie die Bochelter Huzaren.

An diesem Tag trifft garantiert jeder den richtigen Ton! Auch der Nachwuchs kann gerne eigene Musikinstrumente mitbringen und nach Herzenslust musizieren. Natürlich darf zwischendurch ordentlich getobt und alles im Park erkundet werden, schließlich sind im Preis mehr als 40 Attraktionen (sowie Pommes, Eis und Erfrischungsgetränke) inbegriffen. Darüber hinaus locken noch tolle Theatervorführungen, Walk Acts, Kinderschminkaktionen und der Circus Belly Wien.
 
All-inklusive-Tickets mit Rabatt können jederzeit online bestellt werden: www.wunderlandkalkar.eu

 


06.04.2018

Ein Hoch auf die Liebe - mit Latinopop-Königin Loona

Große „Viva la Loona“-Party am 28. April im Wunderland Kalkar

Sie singt die Sonne herbei und bringt Urlaubsfeeling in die Eventhalle. Die Rede ist von Loona, der einzig wahren Latinopop-Königin! Die gebürtige Niederländerin war schon häufig zu Gast im Wunderland Kalkar und konnte das Publikum stets aufs Neue begeistern. Kein Zweifel, sie wird es wieder tun - auf der großen „Viva la Loona“-Party, die am Samstag, den 28. April im Kernie stattfinden wird.
   
Ihre aktuelle Single „Viva Viva el Amor“ könnte kaum perfekter zum Motto des Abends passen. Ein hoch auf die Liebe… und einige perfekte mallorquinische Stunden. Zwar brenntbei Songs wie „Rakatakata“, „Parapapapapa“, „Bailando“ und „Vamos a La Playa“ nicht der Sand unter den Füßen, dafür jedoch die Tanzfläche. An diesem Samstag sind auch Ohrwürmer im Preis mit inbegriffen. Kein Wunder, bringt die engelsgleiche Marie-José van der Kolk, wie Loona mit gebürtigem Namen heißt, doch einige Platz 1-Hits mit. Die Single „Hijo de la luna“ wurde damals zur erfolgreichsten Spanisch gesungenen Single aller Zeiten in den deutschen Charts.
   
Loona wird dieser Party ihren unverwechselbaren Stempel aufdrücken - gespickt mit guter Laune, knackigen Dance-Beats und ihrer wunderschönen Latino-Stimme! Unterstützung bekommt das Energiebündel von DJ Fosco. Als Premium-Event-DJ tanzt er auf den größten Hochzeiten in ganz Europa, bespielt seinen Plattenteller aber auch gelegentlich auf Mallorca und am Goldstrand von Bulgarien. Er legt quasi die Lunte - Loona entfacht sodann das Feuer und wird den Abend in einem regelrechten Feuerwerk an guter Laune enden lassen!
   
Karten gibt es im Vorverkauf (bis zum 27. April) an der Rezeption und online für 24,90 € p.P. unter www.wunderlandkalkar.eu. An der Abendkasse zahlen Damen und Herren 27,50€ p.P. (inklusive Entertainment und Getränke).

 


04.04.2018

Ein unvergesslicher Tag für Omas, Opas und ihre Enkel in Kernie´s Familienpark
 
Zweiter Opa- und Omatag am 29. April im Wunderland Kalkar 

„Meine Großeltern sind die Coolsten“! Welches Kind denkt das nicht und freut sich dabei auf die nächste Koch-Session mit Oma, Basteln mit Opa im Hobbykeller, kleine Geschenke, leckere Naschereien (Pssst… auch dann, wenn eigentlich schon die Zähne geputzt sind) und Ausflüge, an die man später noch gerne zurückdenkt. Der (bereits zweite) Opa- und Omatag am 29. April 2018 in Kernie´s Familienpark passt hier geradezu perfekt, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. Er verspricht Spaß für Jung und Alt - mit garantiert ebenso vielen Leckereien wie daheim!


Los geht es um 10.00 Uhr. Während Oma und Opa es sich bei einer duftenden Tasse Kaffee oder Tee gemütlich machen, darf der Nachwuchs sämtliche Attraktionen des All-in-Parks testen. Dies ist natürlich „kräftezehrend“… wie gut, dass es rund um den Kühlturm des Wunderland Kalkar Gratis-Pommes, -Eis und -Erfrischungsgetränke gibt. Eine Stärkung ist dringend notwendig, denn viele Spiele der „guten alten Zeiten“ wollen ausprobiert und gewonnen werden. Ob Hufeisenwerfen, Nagelschlagen, Dosenwerfen oder Jakkolo - die Großeltern haben sicherlich gute Tipps und Tricks parat. Hier sind Geschick und Ausdauer gefragt. Puh - gar nicht so einfach!

 
Das findet auch das ältere Ehepaar, welches hin und wieder an den verschiedenen Attraktionen Halt macht und gespannt zuschaut. Es wird gemunkelt, dass sie die Großeltern der Parkmaskottchen Kernie und Kerna sind - die Ähnlichkeit ist jedenfalls verblüffend. Gemeinsames Foto gefällig? Dann nichts wie hin zur Fotoaktion mit den beiden!


Zwischendurch wartet Pantomime und Zauberkünstler Cito Pilini im Theater auf neugierige Gäste. Er entführt diese in eine Welt voller Magie. Ohne Worte, aber mit viel Witz und Charme lassen seine flinken Finger Dinge verschwinden und wieder erscheinen. Wer kommt wohl eher hinter das Geheimnis? Jung oder Alt? Zum Nachdenken ist kaum Zeit. Berieseln und verzaubern lassen ist die Devise. Und ehe sich alle versehen, sitzen sie schon auf den Bänken des Cirkus Belly Wien, der auf dem Gelände gastiert. Akrobatik, Feuerjonglagen, Clownerie und Pferdedressuren reißen zu Begeisterungsstürmen hin.


Klingt gut? Ist es auch - und macht garantiert nicht nur Opas, Omas und 3-12-Jährigen Spaß. Auch größere Enkelkinder, Mamas, Papas, weitere Familienmitglieder und Freunde werden ihre helle Freude haben. Der Opa- und Omatag findet von 10.00 bis 18.00 Uhr statt. Im Eintrittspreis enthalten sind mehr als 40 Attraktionen, Pommes frites, Softeis, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee. Tickets mit Rabatt können jederzeit online bestellt werden: www.wunderlandkalkar.eu

 


08.03.2018

Mit großen (Hasen-) Sprüngen in die neue Saison

Es geht wieder los in Kernie´s Familienpark - Countdown bis zum 30. März

Auf die Plätze, fertig, los… Mit wahrlich großen Sprüngen geht es auf in Richtung Saisoneröffnung von Kernie´s Familienpark am Karfreitag, den 30. März. Man könnte denken, hier hat der Osterhase die Finger im Spiel. Und in der Tat - auch er wird an diesem Eröffnungswochenende wieder anwesend sein und gemeinsam mit seinem Freund Kernie, dem Parkmaskottchen, und allen kleinen und großen Parkgästen das Osterfest begehen. Denn genau er ist es, der am Ostersonntag und Ostermontag zahlreiche Eier im Park versteckt, die dann alle gemeinsam suchen (und behalten) dürfen. Wer das goldene Exemplar findet, erhält sogar einen schönen Preis. Gefeiert werden darf dann bei einem leckeren Osterbrunch (im Tagesarrangement gegen Aufpreis). Na, wenn das mal keine kunterbunten Aussichten auf die Saison 2018 im Wunderland Kalkar sind!

Wenn sich ab dem 30. März täglich von 10.00 bis 17.00/18.00 Uhr (Ausnahmen auf der Webseite) bunte Teetassen drehen, der Vertical Swing einen wunderbaren Blick über den Rand des Kühlturmes preisgibt und Achterbahnwagen rasant ins Tal hinabgleiten, dann ist wieder Freizeitparkspaß für alle 3- bis 12-Jährigen angesagt. Ob Toben im überdachten Jungle-Town, auf Entdeckertour durch das Brütermuseum oder im Abenteuermodus durch das Labyrinth… in Kernie´s Familienpark vergeht die Zeit wie im Flug. Apropos Flug: Schon mal fliegende Elefanten gesehen? Auch diese warten auf kleine Passagiere. Und wo es ordentlich rund geht, will selbstverständlich gut genascht werden. Deshalb warten 2018 wieder Gratis Pommes, Softeis und Erfrischungsgetränke für kleine und große Leckermäuler zur All-inklusiv-Selbstbedienung. Das Motto: Ein Preis, alles drin!

Ganz besondere Aktionen und Überraschungen bieten die unterschiedlichsten Parkevents, die sich vom Frühjahr bis in die kalte Jahreszeit erstrecken. Dann heißt es unter anderem: Spielen wie zu Omas Zeiten am Opa- & Omatag, zaubern mit Zauberkünstlern am Zirkustag, gaukeln mit den Gauklern in lange Sommernächte hinein und träumen bis zu den Sternen an Kernie´s Sternenheldentag. Musikbegeisterte dürfen am Music Day singen und tanzen… und auch Freibeuter haben am Piratentag Zutritt zum Park. Von Säbelrasseln ist keine Spur - hier begrüßen sich Seeräuber-Kollegen mit Handschlag. Genauso wie echte Helden am Heldentag. Schaurig-schöne Halloweentage und eine magische Winter-Wunderland-Zeit machen das Programm komplett. Los geht es jedoch mit den Ostereier-Suchtagen am 1. und 2. April. Hierfür werden natürlich nur die schönsten Verstecke gewählt!


Die Events in Kernie´s Familienpark im Überblick:

  • 01. und 02. April: Ostereiersuche "Kernie und der Osterhase begeben sich mit den Kindern auf große Ostereiersuche"
  • 29. April: Opa- & Omatag
  • 27. Mai: Music Day
  • 24. Juni: Piratentag
  • 08. Juli: Kernie’s Sternenheldentag
  • 22. Juli: Zirkustag
  • 04., 11., 18. und 25. August: Lange Sommerabende "Der Park hat bis 22.00 Uhr geöffnet und hält so einige Highlights bereit: Grillen auf der Terrasse des Grand Café (gegen Aufpreis), Live-Unterhaltung von Straßenkünstlern... und in den Abendstunden erstrahlen die Attraktionen in hellem Glanz."
  • 23. September: Heldentag
  • 20., 21., 27. und 28. Oktober: Halloween
  • 25. bis 31. Dezember: Winter-Wunderland


Freunde spontaner Einlagen und kurzweiliger Shows kommen auch in diesem Jahr auf ihre Kosten. Zudem wird der Circus Belly Wien für akrobatische Höhepunkte sorgen (für Parkgäste gratis).

  • Eine brandneue Show in Kernie´s Theater wird Pantomime Cito Pilini präsentieren: Jonglagevorführungen, Verschwindetricks… und das alles professionell kombiniert zur Musik. Er ist ein Meister darin, seinen Gästen ein ewiges Lächeln auf das Gesicht zaubern! Seine Show läuft an den Wochenenden und Feiertagen.
     
  • Der Cirkus Belly Wien begeistert die ganze Saion über mit eleganten Pferdedressuren, akrobatischen Einlagen, Feuerjonglagen und lustigen Clownsvorführungen. Hier werden Jung und Alt große Augen machen.

 

Auch 2018 wartet vom 30. März bis 28. Oktober wieder das All-inklusiv-Prinzip in Kernie´s Familienpark auf alle 3- bis 12-Jährigen sowie Erwachsenen. Inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen, Pommes frites, Eis, Softgetränke, Kaffee und Tee. Der Park hat in der Regel von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, an bestimmten Tagen nur bis 17.00 Uhr. Nähere Informationen zu Preisen, Öffnungszeiten und Ausnahmen gibt es unter www.wunderlandkalkar.eu. Hier können auch Eintrittskarten mit Rabatt online gebucht werden!

 


25.01.2018

Saisonaler Aushilfsjob gesucht?

Das Wunderland Kalkar begrüßt alle Interessenten am 4. März zum „Jobberday"

Nach dem wettermäßigen Auf und Ab der letzten Wochen wird der Wunsch nach wärmeren Temperaturen immer stärker. Da kommt der alljährliche „Jobberday" im Hotel-, Business- und Freizeitkomplex Wunderland Kalkar am Sonntag, den 4. März gerade recht. Mit großer Vorfreude wird nämlich die Saison 2018 im angeschlossenen „Kernie´s Familienpark" erwartet. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn bereits am Karfreitag öffnen sich erneut die Tore für unbegrenzten Spaß und Abenteuer. Auch in diesem Jahr werden rund um den buntesten Kühlturm der Region wieder zahlreiche Events für Klein und Groß organisiert - natürlich gemeinsam mit Maskottchen Kernie.

Wer also noch auf der Suche nach einem Job in einem flexiblen und sympathischen Team ist, sollte am 4. März mal beim Wunderland Kalkar vorbeischauen. Als größter Arbeitgeber im Grenzgebiet ruft dieser erneut zum intensiven Bewerben auf. Von 11.00 bis 14.00 Uhr informieren Mitarbeiter alle Interessierten über Tätigkeitsfelder, die in der Saison vom 30. März bis 28. Oktober (und darüber hinaus) zu besetzen sind. Ob Erst- oder Wiederholungsbewerber... ins Gespräch kommt man/frau hier ganz einfach. Und nicht selten gibt es ein freudiges „Hallo, auch wieder hier?".

Übersichtliche Bewerbungsunterlagen sind von Vorteil, ebenso Vorkenntnisse auf relevanten Gebieten. Trotzdem gilt: Chancen auf eine abwechslungsreiche Nebentätigkeit hat jeder. Wer nach einem sozialversicherungspflichtigen Festvertrag auf Gleitzonenbasis oder nach einem 30/40-Stunden-Vertrag sucht, darf sich natürlich ebenfalls gerne vorstellen. Im Angebot sind sowohl Tätigkeiten unter der Woche als auch Wochenend- und Ferienjobs.

Folgende (Aushilfs-)Tätigkeiten sind im Wunderland Kalkar und in Kernie´s Familienpark zu besetzen:

  • an der Kasse
  • in der Fahrgeschäft-Betreuung
  • im Kart-Bereich
  • in der Hotel- und Parkanimation
  • im häuslichen Dienst
  • im gastronomischen Bereich
    • Park Gastronomie
    • Service Restaurants
    • Küche
    • Kneipenstraße
  • im Auf- und Abbau im Messe- und Kongresszentrum sowie für Events
  • in unserem Filmteam
     

Der „Jobberday" steht Bewerbern aller Altersklassen offen, eine Altersbegrenzung nach oben hin gibt es nicht. Interessenten ab 50+ sind herzlich willkommen. Allerdings müssen Schüler, die in den Ferien im Gastronomiebereich arbeiten wollen, zum Zeitpunkt des Arbeitsantritts bereits 16 Jahre alt sein. Zudem erfordern manche Einsätze im Familienpark oder in anderen Bereichen die Volljährigkeit (u.a. Betrieb der Fahrgeschäfte, Dienst an der Kasse und in der Kneipenstraße erst ab 18 Jahren aufwärts).

Die Kennenlerngespräche erfolgen in lockerer Atmosphäre und dienen dazu, schon mal vorab herauszufinden, welcher Kandidat für welche Tätigkeit am idealsten geeignet ist. Die Einladung zu einem konkreten Vorstellungstermin folgt dann bei gegenseitigem Interesse in einem zweiten Schritt.


Rahmendaten:

Was: „Jobberday im Wunderland Kalkar"

Wann: Sonntag, 4. März 2018

Wie spät: 11.00 bis 14.00 Uhr

Wo: Wunderland Kalkar, Griether Str. 110-120, 47546 Kalkar

 


08.12.2017

Kernie´s Winter-Wunderland

Frostig-guter Freizeitparkspaß für Abenteuerlustige

Wer rund um die Feiertage gerne einen gemütlichen Ausflug mit der Familie machen möchte, wird sich in Kernie´s Familienpark rundum wohlfühlen. Das beliebte Freizeitareal verwandelt sich vom 25. bis 31. Dezember abermals in ein verträumtes „Winter-Wunderland" und lockt kleine (und große) Abenteurer dann täglich von 13.00 bis 17.00 Uhr zum frostig-guten Freizeitparkspaß.

Dort, wo in den Sommermonaten Wildwasserbahn und luftige Fahrgeschäfte locken, warten im Dezember tolle Specials wie: Stockbrotrösten am Lagerfeuer, ein Weihnachtsfilm in der Loungebar, Schminken oder das „Schmücken des schönsten Tannenbaumes". Dick eingemummelt in Winterkleidung macht das Fahren auf ausgesuchten Attraktionen gleich doppelt so viel Spaß. Und zum Aufwärmen warten herzhafte und süße Leckereien sowie warmer Kakao, Kaffee und Tee (gegen einen kleinen Aufpreis).

Zu guter Letzt erhält jeder Gast Zugang zur Eventhalle - dort begeistern an verschiedenen Tagen eine Familienshow und eine Las Vegas Magic Show gespannte Zuschauer! Geöffnet ist der Park übrigens für alle Interessenten, nicht nur für Hausgäste. Der Eintritt an der Kasse beträgt 9,50 € p.P. (ab 4 Jahre), Onlinetickets sind bereits für 7,50 € p.P. buchbar.

Den Park besuchen kann man jedoch auch im Rahmen eines All-inklusive-Weihnachtstagesarrangements. Das festliche Verwöhn-Paket beinhaltet u.a. einen stimmungsvollen Empfang mit Drehorgel und Live-Musik, Speisen und Getränke, diverse Workshops (auch für den Nachwuchs), eine Weihnachtsschnitzeljagd und vieles mehr. Das Animationsteam legt quasi jeden Tag andere Überraschungen für Jung und Alt unter den Wunschbaum. Der Besuch der Shows ist natürlich ebenfalls inbegriffen.  

 

Weitere Informationen zu den Buchungsmöglichkeiten gibt es unter Tel. 02824/9100 oder auf www.wunderlandkalkar.eu

 


07.11.2017

Festliche Verwöhn-Pakete, eine „fabelhafte“ Silvesterparty und ein Park der aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Weihnachts- und Silvesterarrangements im Wunderland Kalkar

Manche Orte sind zum Träumen da, andere für unvergessliche Erlebnisse, Entspannung oder reinen Spaß  gedacht. Und dann gibt es das Wunderland Kalkar! Hier finden auf wunderbare Weise all diese Dinge zusammen. Wenn zum Jahresende eine geheimnisvolle Aura den Hotel-, Business- und Freizeitpark umgibt, weiß jeder: An diesem besonderen Flecken lohnt es sich, ein wenig zu verweilen! Sei es, um eines der glanzvollen Weihnachtsangebote auszuprobieren oder die wohl glamouröseste Silvesterparty des Jahres zu begehen.


Alle Jahre wieder…
…kommt das Wunderland Kalkar zu den Feiertagen in seinem schönsten Kleid daher! Prächtig erhebt sich der bunte
Kühlturm inmitten des dazugehörigen Parks. Doch dieser fällt nicht in Winterschlaf, ganz im Gegenteil. Kernie´s
Familienpark erwacht vom 25. bis 31. Dezember aus seinem saisonalen Dornröschenschlaf. Das Winter
Wunderland lockt kleine (und große) Abenteurer dann täglich von 13.00 bis 17.00 Uhr zum frostig-guten
Freizeitparkspaß. Schön warm eingemummelt in Winterkleidung machen Stockbrotrösten am Lagerfeuer, das Kosten
von herzhaften und süßen Leckereien sowie warmem Kakao, Kaffee und Tee (gegen einen kleinen Aufpreis) und das
Fahren auf ausgesuchten Attraktionen gleich doppelt so viel Spaß. Wer mag, kann sich einen Weihnachtsfilm in der
Loungebar anschauen, sich schminken lassen oder beim Schmücken des schönsten Tannenbaumes helfen. Zu guter
Letzt erhält jeder Gast Zugang zur Eventhalle - dort begeistert an einigen Tagen eine Weihnachtsshow mit
mitreißenden Programmpunkten gespannte Zuschauer! Geöffnet ist der Park übrigens für alle Besucher, nicht nur für
Hausgäste. Der Eintritt an der Kasse beträgt 9,50 € p.P. (ab 4 Jahre), Onlinetickets sind bereits für 7,50 € p.P.
buchbar.  


Festliche Verwöhn-Pakete  
Den Park besuchen kann man jedoch auch im Rahmen der zahlreichen All-inklusive-Weihnachtsarrangements, die
Wunderland-Elfen in liebevoller Kleinstarbeit für unterschiedliche Tage ab dem 3. Dezember in ihrer Werkstatt
kreiert haben. Bereits für 25,- € p.P. verspricht der Adventsbrunch ein absolutes Gaumenfest zu werden. Ab 34,90 €
entführen dann das Tages-, Abend- und (mehrtägige) Übernachtungsarrangement in eine glitzernde Auszeit mit
Familie und Freunden. Ob nun mit Übernachtung oder ohne - es darf sich stets auf ein leckeres Buffet, einen Brunch
oder Highlights im Steakhouse gefreut werden. Im Rahmen der festlichen Verwöhn-Pakete wartet ein
stimmungsvoller Empfang mit Drehorgel und Live-Musik auf die Gäste, ebenso wie  ein romantischer Fackelzug, eine
Bustour mit dem Geschäftsführer Han Groot-Obbink, High Tea nach englischem Vorbild, ein Treffen mit dem
Weihnachtsmann, eine „Weihnachts Gala Show“ im Buffet-Restaurant mit u.a. Gospel-Chor am 1. Weihnachtstag,
diverse Workshops (auch für den Nachwuchs), eine Weihnachtsschnitzeljagd und vieles mehr. Das Animationsteam
legt quasi jeden Tag andere Überraschungen unter den Wunschbaum. Selbstverständlich werden parallele
Programme für Jung und Alt angeboten - so können Mama und Papa sich mal ganz gesellig einer Bier- oder
Weinprobe oder ähnlichem widmen, während die Kids gut behütet mit dem Animationsteam unterwegs sind. Oder
wie wäre es mit Live-Entertainment in den Abendstunden? Die Nutzung sieben verschiedener Bars in der
Kneipenstraße, Sport und Animation sowie leckere Snacks und Kaffee und Kuchen ergänzen das All-in-Angebot in
gewohnter Wunderland-Manier. Zur Großen Weihnachtsshow geht es dann natürlich gemeinsam. In diesem Jahr
erstrahlt die große Festhalle ganz nach dem Motto „Fabulous Las Vegas“. Hier sei nur eins verraten: Es wird wahrlich
glitzernd-glamourös. Kunststücke, Gesangsdarbietungen und berauschende Choreographien werden alle Sinne der
Zuschauer gefangen nehmen.
     
Betriebliche und private Weihnachtsfeiern sind darüber hinaus nach wie vor außerhalb dieser speziellen
Arrangements auf Anfrage unter der Woche und am Wochenende möglich. Brunch-Fans sollten sich übrigens den
ersten und zweiten Weihnachtstag gut merken! Dann darf im Rahmen des Weihnachtsbrunch-Arrangements im
beliebten Hotel-, Business- und Freizeitpark wieder nach Herzenslust geschlemmt werden. 


Eine „fabelhafte“ Silvesterparty  
Der Sprung von funkelnden Tannenbäumen hin zum glitzernden Nachtleben ist im Wunderland Kalkar kein großer.
Wer bereit ist für den wohl glamourösesten Abend des Jahres ist auf der großen Silvesterparty mit Motto „Welcome
To Fabulous Las Vegas“ genau richtig! Hier darf sich jeder von Anfang an wie ein VIP fühlen - der Limousinen-Service
des Wunderlands fährt sogar bis zum roten Teppich vor. Natürlich inklusive Fotoshooting. Abendgäste sollten bereits
jetzt überlegen, welches ihre „Schokoladenseite“ ist.
 
In der Halle darf dann gespielt, gelacht und getanzt werden:
Wer knackt den Jackpot im Casino? Beim Roulette darf jeder einmal sein Glück versuchen! Las Vegas Showgirls
sorgen für anmutige Bühnendarbietungen beim Showballett und die Band Smile lässt das Tanzbein kribbeln. Moment
mal: Ist das dort drüben etwa…? Zu viel wird an dieser Stelle nicht verraten. Eines ist gewiss: Es wartet ein absolut
geniales Weltstar-Live-Double auf seinen/ihren großen Auftritt! An diesem Abend darf sich jeder visuell faszinieren
und akustisch verzaubern lassen. Darauf erst mal einen köstlichen Schluck am Cocktailstand. Prost! Auf einen
funkelnden Abend in Las Vegas!
 
Und da an diesem Abend ein buntes Knallbonbon das andere jagt, darf auch das spektakuläre Feuerwerk nicht
fehlen, welches um 0.00 Uhr den Himmel farbenprächtig über dem Wunderland erhellt (mit Sektempfang). Ein Ende
ist erst gegen 3.00 Uhr in der Früh in Sicht.
    
Das Silvester-Abendarrangement (ab 45,- €) sowie das 4-Tages All-in Light Silvesterarrangement (ab 387,- €) bieten
wie immer sämtliche Wunderland-Vorzüge. Je nach Geschmack hat jedes Arrangement andere Highlights
vorzuweisen: mit Übernachtung(en) oder ohne, mit Dinner-Buffet oder mit Steakhouse… Getränke und Häppchen
sind gemäß dem All-in-light-Prinzip jedenfalls immer enthalten (und natürlich die ein oder andere Überraschung).
   
Weitere Informationen zu den Buchungsmöglichkeiten gibt es unter Tel. 02824/9100 oder auf
www.wunderlandkalkar.eu