News

04.11.2019

8. Bauabschnitt der Themenwelt "HANSE in EUROPA"

Auch vor den Türen des Restaurants "Weltumsegler" bewegt sich bereits Einiges: Das alte Eingangsportal des Kiddie-Camps ist bereits zurückgebaut und die ersten Baugruben tun sich im Erdboden auf. Nun geht es los! All die internen Planungen in den vergangenen Jahren und Abstimmungsarbeiten mit beteiligten Firmen heißt es nun umzusetzen.

 


04.11.2019

Restaurant Weltumsegler

Montag morgen ging es gleich los: Töpfe, Teller, Gläser, und und und mussten schnell eingepackt und in Sicherheit gebracht werden, bevor die Baufirmen anrücken und Tabularasa machen. Und das machten sie: Mittlerweile ist von der alten Ausgabe im Restaurant "Weltumsegler" nichts mehr zu erkennen. Von oben bis unten und von links bis rechts - Nichts gleicht mehr dem früheren Erscheinungsbild!

 


24.09.2019

Das ist alles neu beim „Herbstzauber am Meer“ im HANSA-PARK 2019

In der Zeit vom 05. Oktober bis zum 20. Oktober 2019 findet in Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer wieder das romantischste Herbsterlebnis des Nordens für die ganze Familie von klein bis groß statt - der „Herbstzauber am Meer“. Und alle träumen mit!

2019 wird dieses einzigartige Erlebnis noch farbenprächtiger, noch zauberhafter, noch unvergesslicher und - auch noch geschmackvoller. Hier die wichtigsten Neuerungen:

Adrienne und der Regenbogen heißt die völlig neue Show auf der Plaza del Mar. Adriennes sehnlichster Wunsch, einmal in ihrem Leben einen Regenbogen zu sehen, kann nur mit der Hilfe ihrer Freunde Pingi, Flipsi, Orki und Emmi und aller großen und kleinen Zuschauer erfüllt werden.
Eine eigens dafür komponierte mitreißende Musik, ein für die gesamte Show aufwändig produziertes neues Wall-Mapping sowie zahlreiche Licht- und Lasereffekte werden alle Besucher der Show in ihren Herzen erreichen.

Der grandiose Höhepunkt und das Finale dieser Show wurde ebenfalls neu produziert: Faszinierendes Wall-Mapping, aufwändige Lasereffekte sowie insgesamt 28 brandneue Fontänenmaschinen sorgen für ein Schlußbild, das noch beeindruckender ist, als es ein reines Feuerwerk je sein könnte.

Ein zusätzlicher Effekt: War das bisherige Feuerwerk des HANSA-PARK aus den Mauern des Plaza del Mar schon immer mit deutlich weniger Pyrotechnik als klassische Höhenfeuerwerke ausgekommen, konnte mit den Fontänenmaschinen dieser Anteil weiter drastisch reduziert werden. Denn da diese neueste Technik mit Granulat ohne Feuer und ohne Pyromaterial sowohl rauchfrei wie rückstandsfrei funktioniert, ersetzt sie zahlreiche der bisherigen pyrotechnischen Sprüher, ermöglicht aber gleichzeitig wesentlich spektakulärere Effekte.

Neu sind über 340 zusätzliche Lichterfiguren in der Blumenmeerbootsfahrt, so dass jetzt allein dort über 1000 im Takt der Musik leuchtende Blumen, Schmetterlinge und Marienkäfer ein einzigartiges Lichtermeer erschaffen.

Die liebevoll gestalteten Fahrattraktionen und Fassaden der 11 verschiedenen Themenwelten erstrahlen dank zahlreicher zusätzlicher Leuchten in noch festlicherem Glanz, unzählige Lichtgirlanden funkeln und märchenhaft illuminierte Skulpturen glitzern und spiegeln sich in den Augen der verzauberten Kinder, Eltern und Großeltern - Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer verwandelt sich in eine Wunderwelt aus Licht, Farben und Musik. Ein Festival für alle Sinne und für die ganze Familie!

Ein allabendliches Highlight ist die magische Lichter-Parade. Künstler aus ganz Europa haben diesen Traum aus Licht geschaffen: 22 phantasievolle Wagen und über 60 Lichter-Prinzessinnen und Märchenfiguren sind mit über einer Million Lichtern verziert, lassen Kinderträume wahr werden und berühren die Großen wie die Kleinen in ihrem Herzen.

Erstmals begrüßt die HANSA-PARK Erlebnisgastronomie unsere Gäste in diesem Jahr mit dem Herbstzauber Food Festival.

Regionale Produkte, herbstliche Gerichte und die dazu passenden Getränke werden im Food Dorf im Eingangsbereich, in unseren Restaurants und auch an den Kiosken angeboten. Vom Zwiebelkuchen über die Hackfleischpfanne mit Karotten und grünen Bohnen bis hin zur Maiscremesuppe gibt es reichlich Auswahl. Das Gleiche gilt für die Getränke vom Glühwein bis hin zum Federweißer. Oder vielleicht lieber süß? Frisch gebackene Quarkbällchen oder Waffeln mit herbstlichem Topping? Unsere Mitarbeiter bereiten alles frisch und mit viel Liebe zu. Was es wo im Park zu essen gibt, wird auf einem Flyer dargestellt werden. Diesen erhalten Sie bei uns im Park.

Der Park ist bis 21:00 Uhr, die Fahrattraktionen sind mit folgender Ausnahme bis 20:30 Uhr geöffnet: Die „Wildwasserfahrt“ und „Super Splash“ schließen um 18:00 Uhr. Der Schwur des KÄRNAN, die Glocke und Störtebekers Kaperfahrt haben ihre letzte Fahrt um 19:30 Uhr wegen notwendiger Vorbereitungen der Abendshow - die Warteschlangen schließen entsprechend früher.
Die Lichterparade findet um ca. 19:30 Uhr, die Abend-Show mit dem großen Finale um ca. 20:30 Uhr statt.

Einige Fahrattraktionen stellen während der Lichterparade ihren Betrieb ein. Die Anfangszeiten können sich ändern. Bei nasser Witterung oder bei starkem Wind können die Lichterparade und die Abend-Show aus Sicherheitsgründen nicht durchgeführt und deshalb die Öffnungszeiten des Parks und der Fahrattraktionen geändert werden.

Zusätzlich gibt es eine besondere Eintrittskarte. Sie gilt ab 15:00 Uhr, kostet nur € 19,- pro Person und schließt natürlich die Benutzung sämtlicher in Betrieb befindlicher Attraktionen und den Besuch der zusätzlichen Shows und der Lichter-Parade mit ein.

Also, liebe Kinder, Eltern und Großeltern - wir sehen uns zum Träumen, Staunen und Genießen - im HANSA-PARK!

 


06.09.2019

Die Zeit der Schattenwesen“ im HANSA-PARK

Wenn in der Dämmerung Dunkelalben, Nachtmahre und Wiedergänger aus ihren Verstecken kriechen, beginnt die Zeit des kultivierten Gruselns…

Traut Euch in die Anderwelt in der alten Reetdachkate des Doktors am Moor, erlebt das Wiedererstarken von „Wolkows Bruderschaft“ im „Fluch von Novgorod“ oder betretet die unheimlichen „Kerker des KÄRNAN“.

Die „Kerker des KÄRNAN“?

Auch in diesem Jahr wird König Erik VI die Türen zu seinen unheimlichen Kerkern tief unter seiner uneinnehmbaren Festung öffnen. Welche Verbindung gibt es dabei zur Bruderschaft Wolkows? Und was hat „Jan“ damit zu tun? Wer alle Trailer 1-6 aufmerksam verfolgt, wird merken, dass sie zusammenhängen, die unheimlichen Vorgänge im Moor der letzten Jahre, in der Kate von Dr. Bolting, im Labyrinth des Kremls von Novgorod und in den Kerkern des KÄRNAN….

Das Wall-Mapping auf dem Kungstorget wird ab Einbruch der Dunkelheit den Besucher Einblicke in diese faszinierende Geschichte gewähren, die über Jahrhunderte hinweg die Menschen zum Erschauern bringt, weil sie ihnen immer wieder begegnet…

Komm, bevor sie Dich holen…

21. bis 22. September und
28. bis 29. September 2019 täglich ab 18:00 Uhr*

Während der "Zeit der Schattenwesen" gibt es wieder das Nachmittagsticket ab 15:00 Uhr für nur € 19,- pro Person.

*Ab dieser Zeit empfiehlt HANSA-PARK Eltern mit Kindern unter 12 Jahren diese Bereiche zu meiden. Es besteht nur eine eingeschränkte Kapazität bei den genannten zusätzlichen, kostenfreien Aktivitäten.

Der Park ist bis 21:00 Uhr, die Fahrattraktionen sind bis 20:30 Uhr geöffnet - die Warteschlangen schließen entsprechend früher.

Die "Wildwasserfahrt" und der "Super Splash" haben ihre letzte Fahrt um 18:00 Uhr.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten-Hinweise am Haus des Dr. Bolting und an den „Kerkern des KÄRNAN“.

Weitere Informationen unter www.hansapark.de

 


02.09.2019

Konstanten des Erfolgs ausgezeichnet

HANSA-PARK ehrte 510 Jahre Erfahrung von 44 Mitarbeitern

45 verdiente Mitarbeiter von Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer sind am Donnerstag, 29. September 2019, für Ihre langjährige Tätigkeit geehrt worden.

Nach Begrüßungsworten durch den Gesellschafter und Geschäftsführer Andreas Leicht wurden die Jubilare mit einer Betriebszugehörigkeit von 5, 10,15, 20 und 25 Jahren im Rahmen dieser Ehrung ausgezeichnet. „Unsere langjährigen Mitarbeiter sind die maßgebliche Garanten unseres Erfolgs“, sagte Andreas Leicht und bedankte sich für die beständige Loyalität, den offenen und direkten Umgang miteinander und untereinander und die tatkräftige Unterstützung der Jubilare. „Es sind die Menschen, die unseren Park ausmachen. Wir sind froh, so tolle Kolleginnen und Kollegen zu haben“, fügte Andreas Leicht hinzu.

Insgesamt sind 45 Mitarbeiter geehrt worden, die zusammen 375 Jahre für den HANSA-PARK gearbeitet haben.

 


01.09.2019

Neuheiten 2020

Die "Glocke" geht – „Awildas Welt“ kommt!

Im Winter 2019 wird die "Glocke" Platz machen für "Awildas Welt", welche im Laufe der Saison 2020 eröffnen wird. Unmittelbar neben "Störtebekers Kaperfahrt" und am Fuße der Festung KÄRNAN entsteht Awildas Welt. Gleich zwei neue Fahrattraktionen für die ganze Familie werden hier Platz finden:

NEU: „Awildas Abenteuerfahrt“  ist die neue, liebevoll gestaltete Wasserbahn für die Eltern mit ihren kleineren Kindern. Es ist die 6. Wasserbahn des HANSA-PARK und kann von Kindern bereits ab 90 cm Körpergröße genutzt werden, wenn ein Erwachsener sie begleitet. Ab in die Fässer und los geht’s!

NEU: „Awildas Ausguck“  ist der dritte Freifallturm im HANSA-PARK, von denen jeder seine eigenen Fans anspricht: Der weltweit größte und schnellste Gyro-Drop-Tower „HIGHLANDER“ die Adrenalinfreunde, „Odins Luftreise“ die kleinsten Gäste und jetzt neu, der 11 m hohe „Awildas Ausguck“ für diejenigen, die ein rasantes und abwechslungsreiches Fahrspiel bevorzugen.


Restaurant Weltumsegler

NEU: Der dritte und letzte Bauabschnitt  des Restaurants wird angepackt. Der Bereich der Speisenausgabe wird endlich auch zum Augenschmaus. Acht verschiedene Wandabwicklungen, neun verschiedene Tresen-Kombinationen und eine neue Gästeführung werden Sie ab 2020 in einer neuen Welt der HANSA-PARK Speisen – und Getränkepräsentation begrüßen.


Neues Showprogramm

NEU: Im 4D-Kino erwartet alle Gäste ein neuer Familienfilm mit vielen Effekten.

NEU: Im Showtheater werden wir 2020 unsere neue Show "AWESOME !" präsentieren.


Der 8. Bauabschnitt der „HANSE in EUROPA“  

NEU: Es entstehen Fassaden aus Krakau, Stockholm, Helsinki, Riga und Venedig. Dies wird der bisher größte Bauabschnitt der Themenwelt und wird den HANSA-PARK wie nie zuvor eine andere Maßnahme verändern. Gebaut wird in hoher handwerklicher Qualität und mit der gewohnten HANSA-PARK Liebe zum Detail.

Die Gesamtbauzeit wird bis zur Saison 2021 andauern. Bis zur Fertigstellung werden wir Planen spannen, die mit den aufgedruckten Fassaden einen Vorgeschmack darauf geben, welch großartige Atmosphäre uns im Laufe der Saison 2021 erwarten wird.  

Die Zugänge zum "Kiddie-Camp", dem Restaurant "Weltumsegler" und den Toiletten werden selbstverständlich sichergestellt sein.


Sonstige Veränderungen

Ebenfalls NEU: Wir bekommen im Eingangsbereich einen neuen Fahrstuhl.

Größer und zuverlässiger wird er werden, unser neuer Fahrstuhl. Mehr Platz und neueste Technik dank eines renommierten Herstellers aus Schleswig-Holstein wird er bieten. Lange von unseren Gästen gewünscht, 2020 wird er da sein!! 

 


01.09.2019

Die "Zeit der Schattenwesen" im HANSA-PARK

Wenn in der Dämmerung Dunkelalben, Nachtmahre und Wiedergänger aus ihren Verstecken kriechen, beginnt die Zeit des kultivierten Gruselns…

Traut euch in die alte Reetdachkate des Doktors am Moor, erlebt das Wiedererstarken von Wolkows Bruderschaft im Fluch von Novgorod oder betretet die unheimlichen Kerker des KÄRNAN.

Das Wall-Mapping an der Fassade der Rückseite des Showtheaters gewährt ab Einbruch der Dunkelheit den Besuchern Einblicke in diese faszinierende Geschichte, die über Jahrhunderte hinweg die Menschen zum Erschauern bringt, weil sie ihnen immer wieder begegnet…

21. September bis 22. September und
28. September bis 29. September 2019


Während der "Zeit der Schattenwesen" gibt es wieder das Nachmittagsticket ab 15:00 Uhr für nur € 19,- pro Person.

Die Zeit des gepflegten Gruselns beginnt ab ca. 17:00 Uhr* im Kerker des KÄRNAN und in der Reetdachkate des Doktors sowie ab ca. 18:00 Uhr* im "Fluch von Novgorod". Ab Einbruch der Dunkelheit präsentieren wir unsere Wall-Mapping-Show auf dem Kungstorget.

*Ab dieser Zeit empfiehlt HANSA-PARK Eltern mit Kindern unter 12 Jahren, diese Bereiche zu meiden. Es besteht nur eine eingeschränkte Kapazität bei den genannten zusätzlichen, kostenfreien Aktivitäten.

Der Park ist bis 21:00 Uhr, die Fahrattraktionen sind bis 20:30 Uhr geöffnet. Die "Wildwasserfahrt" und der "Super Splash" haben ihre letzte Fahrt um 18:00 Uhr, KÄRNAN um 20:30 Uhr - die Warteschlangen schließen entsprechend früher.

Die Öffnungszeiten des Parks und der Fahrattraktionen können verändert werden.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten-Hinweise an der Reetdachkate des Dr. Bolting und an den Kerkern des KÄRNAN.

 


01.09.2019

Emmi, Pingi und Co. und die versunkene Stadt

Wussten Sie schon? Es gibt sie doch, die Mermaids, die im Wasser leben und den Kontakt zu uns Menschen pflegen.

Seit einigen Wochen schon beobachten wir eine von ihnen bei uns in der "Aquarena" und freuen uns, dass sie unsere kleinen und großen Gäste begeistert.

Wer sie noch nicht erlebt hat, muss unbedingt wieder einmal vorbeikommen und sich die Show ansehen.

Wir vom HANSA-PARK Team wünschen viel Spaß dabei!

 


01.08.2019

Das dürfen Sie nicht verpassen:

Die Sommerblüte 2019 im HANSA-PARK

Dass Sommerblüte nicht gleich Sommerblüte ist, zeigen unsere Gärtner in diesem Jahr zum wiederholten Mal. Nein, sie ist nicht „wie immer“, sondern es gibt viele, viele schöne Veränderungen. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit werden in diesem Jahr nämlich noch mal mehr Stauden blühen als im Vorjahr.

In unserem neu gestalteten Bereich "Bezauberndes Britannien" wurde eine komplett neue Pflanzenwelt angelegt – mit über 100 Rhododendren, tausenden Farnen, verschiedenen Moosen und zahlreichen Bodendeckern. An den Mauern unseres Nessie-Castles schmiegt sich wundervoll knorriger Wein und im Innenhof entsteht ein Schlossgarten mit Allium, Storchenschnabel, Lavendel, Bauernrosen, Glockenblumen, Lupinen, Stockrosen, Hortensien, verschiedenen Gräsern und natürlich Efeu und Clematis. Die Farbwelt im "Bezaubernden Britannien" passt sich auch im Gärtnerischen unserem eigens angefertigten Tartan an – nämlich lila und grün.

Ein weiteres Highlight: Die Blumenmeerbootsfahrt, die unseren Gärtnern in den Hauptfarben des Alten Jahrmarkts  (blau/rot/gelb und weiß) Ehre einlegt. Ein kaum zu überschauendes Meer an Blumen erwartet die Besucher des HANSA-PARK. … so schön, dass man gar mehrmals fahren möchte.

Der Alte Jahrmarkt wird mit Olivenstämmchen, Lorbeer, Buxbäumen, Nelken, Rosen, Schneeball, Allium, Astilben, Lupinen, Stockrosen und Purpurglöckchen verziert, Störtebeker’s Kaperfahrt entführt mit verschiedenen Sorten Zwergkiefern, Blaubeeren und Wachholder in die Reiche des Nordens.

Im russischen Bereich finden Sie Astilben, Margeriten weiße Glockenblumen und Schneeball vor.

Wir könnten die Liste bis fast ins Unendliche fortschreiben. Unser Fazit: Die Sommerblütenpracht des HANSA-PARK wäre allein schon einen Besuch wert.

Denn: 46 ha gefüllt mit gärtnerischer Hochleistung suchen wahrlich ihresgleichen. In Verbindung allerdings mit den 37 Fahrattraktionen – davon allein sieben Achterbahnen, den vier Live-Shows, dem im Eintrittspreis eingeschlossenen Hochseilgarten, einer großartigen Gastronomievielfalt und natürlich der Atmosphäre der HANSE in EUROPA, gibt es Gründe mehr als genug, den HANSA-PARK während dieser prachtvollen Zeit zu besuchen.

 


01.08.2019

Partygarantie in Sierksdorf:

NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin holen die Hermes House Band zum Finale der Sommertour

Termin: Sonnabend, 24. August, Sierksdorf, HANSA-PARK

Das große Finale der diesjährigen Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin steigt auch in diesem Jahr wieder im HANSA-PARK. Als Live-Act mit dabei: die Hermes House Band. Damit erwartet die Besucherinnen und Besucher am Sonnabend, 24. August, eine Party der Extraklasse. Das Bühnenprogramm moderieren Vèrena Püschel und Horst Hoof. Der Eintritt zu dem Open-Air-Event im HANSA-PARK ist ab 17:30 Uhr kostenfrei.

Die Hermes House Band kann getrost als wahre Partymaschine bezeichnet werden. Seit mehr als 20 Jahren begeistern die Niederländer das Publikum bei ihren Live-Shows – und zündet dabei jeweils ein echtes Hit-Feuerwerk. Angefangen hat alles mit ihrer Version von „I Will Survive“. Damit stürmte die ehemalige Studentenband 1994 die Charts in den Niederlanden. Mit „Country Roads“ feierte sie 2001 auch in Deutschland ihren endgültigen Durchbruch. Aus Songs wie „Que Sera Sera“, „Those Were The Days“, „Is This The Way To Amarillo“ und „The Rhythm Of The Night“ machten sie eigene Versionen und verwandelten sie erneut in Hits.

Live-Musik gibt es außerdem von der Horst & Hoof Band. NDR 1 Welle Nord Moderator Horst Hoof und seine Bandkollegen Dennis Brandau und Jan Röschmann spielen mit viel Witz und Können die besten Hits aus mehreren Jahrzehnten Popmusikgeschichte.  

Bevor die Hermes House Band die Bühne betritt, treten zunächst alle sechs Vertreter des diesjährigen Sommertour-Orte gegeneinander an. Dabei spielen sie um den Hauptgewinn: An einem Tag freier Eintritt im HANSA-PARK für alle Anwohner der gesamten Stadt.

Der Eintritt in den HANSA-PARK ist am 24. August ab 17:30 Uhr kostenfrei.
Um 18:00 Uhr enden die Fahrattraktionen und das Finale der Sommertour 2019 beginnt.

Die Warteschlangen der Achterbahnen schließen um 17:30 Uhr.
Die Parkgebühr für den HANSA-PARK-Großparkplatz beträgt € 4,-.

 


01.08.2019

Tag der Achterbahn am 16. August 2019

Es gibt schon viele kuriose Feiertage und einen davon werden wir am 16.08. ebenfalls feiern: Den Tag der Achterbahn!

Wie er entstanden ist, wird nur gemutmaßt und wie er begangen werden sollte, ist nicht festgelegt. Deshalb haben wir uns eigene Gedanken gemacht und können Ihnen am 16.08.2019 einen etwas anderen HANSA-PARK-Tag präsentieren.

So werden die Fahrattraktionen und der Park beispielsweise länger geöffnet bleiben.
Die Fahrattraktionen schließen erst um 20:30 Uhr und der Park um 21:00 Uhr.

Es wird eine Nachmittagskarte für € 19,- pro Person geben, die am 16.08.2019 ab 15:00 Uhr gültig ist.

Ein Gewinnspiel macht den Tag ebenfalls besonders: Wer alle sieben Achterbahnen fährt und dabei die eigens für diesen Tag entwickelte Stempelkarte „abarbeitet“, kann eine von sieben Saisonkarten für 2020 gewinnen. Wer mitmachen möchte, möge sich bitte im Service-Center melden. Dort liegen die Stempelkarten am 16.08. bereit.

Außerdem: Jedes Achterbahn-Ride-Foto wird mit einem "Tag der Achterbahn-Stempel" versehen.

Und unsere Gastronomen bieten einen Roller Coaster Burger der Extraklasse an. Dieser ist im Saloon „Last Chance“ sowie im Kiosk im Holzfällerlager erhältlich.

 


11.07.2019

Business Punk-Ranking von rd. 20.000 Unternehmen: HANSA-PARK ist unter den 173 Besten und „Top-Company für digitale Talente“

Das Business-Lifestyle-Magazin „Business Punk“ aus dem Hause „Gruner + Jahr“ hat in Zusammenarbeit mit dem „Institut für Management- und Wirtschaftsforschung“ (IMWF) ein repräsentatives Reputations-Ranking für die Top Arbeitgeber im digitalen Bereich aufgestellt.

Von den rund 20.000 deutschen Unternehmen konnten nur 173 Firmen eine Höchstnote zwischen 90 und 100 Punkten erzielen.

Eine dieser 173 Firmen ist HANSA-PARK, Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer. Für diese besondere Leistung hat das Business-Lifestyle-Magazin „Business Punk“ den HANSA-PARK als „Top-Company für digitale Talente“ ausgezeichnet.

Für dieses Ranking hat das IMWE über ein aufwendiges Crawling rund 4,4 Millionen Nennungen von insgesamt rund 20.000 deutschen Unternehmen gesammelt. Die von Januar 2018 bis März 2019 im Netz erhobenen Daten bilden das Fundament des Reputations-Rankings.

Bewertet wurden die Unternehmen nach dem generellen Stand der Digitalisierung. Drei weitere relevante Aspekte für Arbeitgeber spielten zusätzlich eine wichtige Rolle: Die „Hard Facts“, „Culture“ und „Benefits“ der einzelnen Unternehmen. Der Stand der Digitalisierung floss zu 50 % in die Bewertung ein, die drei weiteren Aspekte übernahmen die anderen 50%.

Christoph Andreas Leicht, geschäftsführender Gesellschafter des HANSA-PARK, freut sich über diese Auszeichnung sehr: „In einem Zeitalter, in dem es immer weniger Personen gibt, die kein Smartphone besitzen, ist die Digitalisierung in allen Bereichen unumgänglich. Für unsere Gäste, denen wir zum Beispiel kostenfreies WLAN im Park ebenso zur Verfügung stellen wie unser digitales Feedback-System für den interaktiven Austausch mit uns. Und für unsere Mitarbeiter, die wir zum Beispiel per digitalem Info-Board stets aktuell informieren oder deren Tagesablauf z.B. im Bereich der täglichen Sicherheitskontrolle der Attraktionen digitalisiert ist. Wir freuen uns sehr, dass unser kontinuierliches Engagement in diesem Bereich bereits jetzt für andere sichtbar ist.“

 


11.07.2019

Das dürfen Sie nicht verpassen: Die Sommerblüte im HANSA-PARK

Dass Sommerblüte nicht gleich Sommerblüte ist, zeigen unsere Gärtner in diesem Jahr zum wiederholten Mal. Nein, sie ist nicht „wie immer“, sondern es gibt viele, viele schöne Veränderungen. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit werden in diesem Jahr nämlich noch mal mehr Stauden blühen als im Vorjahr.

In unserem neu gestalteten Bereich Bezauberndes Britannien wurde eine komplett neue Pflanzenwelt angelegt – mit über 100 Rhododendren, tausenden Farnen, verschiedene Moose und zahlreichen Bodendeckern. An den Mauern unseres Nessie-Castles schmiegt sich wundervoll knorriger Wein und im Innenhof entsteht ein Schlossgarten mit Allium, Storchenschnabel, Lavendel, Bauernrosen, Glockenblumen, Lupinen, Stockrosen, Hortensien, verschiedenen Gräsern und natürlich Efeu und Clematis. Die Farbwelt im Bezaubernden Britannien passt sich auch im Gärtnerischen unserem eigens angefertigten Tartan an – nämlich lila und grün.

Ein weiteres Highlight: Die Blumenmeerbootsfahrt, die unseren Gärtnern in den Hauptfarben des Alten Jahrmarkts (blau/rot/gelb und weiß) Ehre einlegt. Ein kaum zu überschauendes Meer an Blumen erwartet die Besucher des HANSA-PARK. … so schön, dass man gar mehrmals fahren möchte.

Der Alte Jahrmarkt wird mit Olivenstämmchen, Lorbeer, Busbäumen, Nelken, Rosen, Schneeball, Allium, Astilben Lupinen, Stockrosen und Purpurglöckchen verziert, Störtebecker’s Kaperfahrt entführt mit verschiedenen Sorten Zwergkiefern, Blaubeeren und Wachholder in die Reiche des Nordens.

Im russischen Bereich finden Sie Astilben, Margeriten, weiße Glockenblumen und Schneeball vor.

Wir könnten die Liste bis fast ins Unendliche fortschreiben. Unser Fazit: Die Sommerblütenpracht des HANSA-PARKs wäre allein schon ein Besuch wert.

Denn: 46 ha gefüllt mit gärtnerischer Hochleistung suchen wahrlich ihresgleichen. In Verbindung allerdings mit den 37 Fahrattraktionen – davon allein sieben Achterbahnen, den vier Live-Shows, dem im Eintrittspreis eingeschlossenen Hochseilgarten, einer großartigen Gastronomievielfalt und natürlich der Atmosphäre der Hanse in Europa, gibt es Gründe mehr als genug den HANSA-PARK während dieser prachtvollen Zeit vom 01. Juli bis 15. September zu besuchen.

 


11.06.2019

Sommer, Sonne, HIGHLANDER...

Nach etwas über einem Monat seit seiner Eröffnung können wir sagen: Unsere Gäste sind absolut begeistert vom weltweit größten, höchsten und schnellsten Gyro-Drop-Tower. Der Ausblick ist absolut einmalig, der Fall lang und atemberaubend. Und das Abkippen kommt ungefähr genauso gut an wie das Fallen mit gerade aufgestellten Sitzen. Beide Varianten haben ihre Fans gefunden. Natürlich sind das noch keine repräsentativ belastbaren Ergebnisse. Aber auch als vorläufige Resultate sind sie für uns sehr interessant. Denn: Unsere Gäste führen den Park und wir lernen immer wieder von unseren Gästen. Daher werden wir die jetzige Aufteilung (bis 13:00 Uhr Fallen mit geraden Sitzen, ab 13:00 Uhr Fallen mit abgekippten Sitzen) noch in jedem Fall bis Ende Juni beibehalten. Wir werden dann sehen, ob wir bis dahin einen klaren Auftrag von unseren Gästen bekommen.

 


11.06.2019

Das Nessie –Castle wird weiter thematisiert

Im Mai sind die drei Kronleuchter angekommen, die als Sonderanfertigung eigens für das Nessie-Castle hergestellt wurden. Der Außenbereich wird weiter liebevoll und nachhaltig bepflanzt und der Tunnel Stück für Stück gestaltet. Unsere Gäste geben uns viele Rückmeldungen, von denen viele sagen: „Nessie ist jetzt wie eine ganz neue Achterbahn.“

 


25.03.2019

Endlich wieder HANSA-PARK !

Am 04. April beginnt das HIGHLANDER Jahr!

Am 04. April 2019 wird der HANSA-PARK, Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer in die neue Saison starten. Die Vorbereitungen hierfür laufen in allen Bereichen auf Hochtouren.

Hanse & Hightech: Wohl keinem anderen Freizeitpark in Deutschland gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne so authentisch wie dem HANSA-PARK.
So kann man bei den Nachbauten des KÄRNAN Turms und seiner Burg sowie des Kremls von Novgorod die Verbindung zwischen Hanse & Hightech am eigenen Leib erfahren. Beide beherbergen modernste Hightech Achterbahnen: Der Schwur des KÄRNAN, der Hyper-Coaster mit dem weltweit einzigartigen Rückwärtsfreifall und der Fluch von Novgorod, ein Launchcoaster, welcher in 1,4 sek. auf knapp 100 km/h beschleunigt.

Wir präsentieren unseren Gästen im Laufe der Saison 2019 wieder viele neue Attraktionen:

NEU - Der HIGHLANDER:
Eröffnung im Laufe der Saison.
Der neue, freistehende Freifallturm am Meer pulverisiert alle bisherigen Rekorde in Deutschland, auf dem ganzen Kontinent und in der Welt

  • Höchster und schnellster Gyro Drop der Welt mit 120 m Höhe und 120 km/h Fallgeschwindigkeit

  • 103 m Fall-Höhe – damit ist die magische Fallhöhen-Grenze für Gyro-Drop-Tower geknackt

  • Höchster Freifallturm der Welt mit abkippbaren Sitzen

Der HIGHLANDER wird wesentlicher Bestandteil des zukünftigen neuen Themenbereichs „Bezauberndes Britannien“, der rund um ihn und die klassische Kult-Achterbahn NESSIE aufgebaut wird und die Gäste in die Welt Schottlands entführt. Fertigstellung der Themenwelt in den nächsten Jahren.

NEU - Laser- und Special-Effekt Show 2019
Nach einem Jahr Pause gibt es 2019 auf Wunsch vieler unserer Gäste wieder eine neue Laser-und Special-Effekt Show. Dabei werden wir zum ersten Mal in der Geschichte dieser Show im HANSA-PARK graphische und musikalische Elemente aus dem Park selbst umsetzen. Die Show wird sich also konkret auf Attraktionen des Parks beziehen. Wir sind schon sehr gespannt, wie die Kreativen diese Aufgabe umsetzen werden…

NEU - Varieté-Show:
Neue artistische Spitzendarbietungen setzen die 35 –jährige Tradition des größten Varieté-Theaters in Norddeutschland fort.

Neu: Störche 4D Abenteuer im Cinema Fantastico

Während der Zeit vom 21. und 22. April 2019 findet das erste Highlight der Saison statt: „Ostern im HANSA-PARK“

Von Ostersonntag bis Ostermontag können alle Kinder bis 14 Jahre am Ostereier-Wettbewerb teilnehmen. Jedes Kind, welches bis 12:00 Uhr im Conference Center Hanse sein selbstbemaltes oder selbstverziertes Ei abgibt, erhält ein kleines Dankeschön (Bitte nur 1 Ei pro Kind abgeben). Anmeldebögen für den Wettbewerb finden Sie auf unserer Internetseite www.hansapark.de oder sind im Park erhältlich.

Die drei „schönsten Eier des Tages“ werden dann am Nachmittag um 15:30 Uhr prämiert.

Die kunterbunte Osterhasen-Parade des HANSA-PARKS findet bei trockenem Wetter täglich um 15:00 Uhr statt.

 


01.04.2019

Restaurant "Weltumsegler"

Neu, modern, zeitlos, schick und dennoch dank der Seekistenoptik sehr hanseatisch. Ein Haus im Haus, eine Empore, Tische mit Eichenholzplatten in verschiedenen Formen und Höhen, trendige neue Stühle und Tresen mit Barhockern - so präsentiert sich der Gastraum des Restaurants Weltumsegler ab der Saison 2019.

Zu Saisonbeginn wird sich das Restaurant erstmals in seiner neuen Aufmachung zeigen. Die Dekorationsarbeiten und endgültige Wandgestaltung werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen und teilweise erst mit der Neugestaltung des künftigen Marktplatzes - dort, wo die Speisen zubereitet und angeboten werden – berücksichtigt werden. Gut Ding will eben Weile haben.

Memory und Puzzle spielen am Touchscreen: Die Kinderecke ist digital geworden und lädt die Kinder ein, die noch beaufsichtigt werden müssen und nicht ausschwärmen können, wenn sie mit dem Essen fertig sind und die Erwachsenen noch sitzen bleiben möchten. Allen älteren Kindern steht das Kiddie Camp bzw. je nach Alter gar der ganze Park zur Verfügung.

Neu ist, dass es einen Kinderwagenparkplatz geben wird. Dieser befindet sich indoor zwischen dem Fun & Sweet und dem Weltumsegler. Dort stehen auch die Kinderhochstühle für die ganz Kleinen bereit.  

Ebenfalls neu: Das Angebot des Weltumseglers wird künftig trotz Self Service als Speisekarte auf den Tischen ausliegen. Es geht künftig also gemütlicher zu und jeder Gast kann zunächst entspannt an „seinem“ Platz wählen, bevor er „sich aufmacht“.

Alles in Allem: Zahlreiche Anregungen der HANSA-PARK Gäste wurden berücksichtigt und es ist ein Restaurant entstanden, welches vielen Bedürfnissen gerecht werden wird.    

 


01.04.2019

Neue Laser- und Special Effekt Show "Rays of Light 2019"

Nach einem Jahr Pause gibt es 2019 auf Wunsch vieler unserer Gäste wieder eine neue Laser-und Special-Effekt Show. Dabei werden wir zum ersten Mal in der Geschichte dieser Show im HANSA-PARK graphische und musikalische Elemente aus dem Park selbst umsetzen. Die Show wird sich also konkret auf Attraktionen des Parks beziehen.
Die Show wird täglich um 11:45 Uhr und 17:00 Uhr in der Arena del Mar präsentiert werden.

 


01.04.2019

HIGHLANDER

Wir mussten vielen Widrigkeiten während der Bauphase trotzen. Findlinge und Sturm machten uns zu schaffen und beeinflussten den Zeitplan enorm. Zwischenzeitlich steht der Turm und alle anderen sowie Folge-Arbeiten können fortgesetzt bzw. begonnen werden. Wir werden auch nach Saisonstart im Bereich des "Bezaubernden Britannien" weiterarbeiten. Unser Ziel: Die schnellstmögliche Eröffnung des HIGHLANDER.  

 Im dritten Baublog geht es in die Höhe – der Aufbau beginnt.

Wir werden unsere Gäste natürlich auch weiterhin in unserem Online-Baublog unter https://www.hansapark.de/baublog-highlander/ über die Baustelle auf dem Laufenden halten, die eine der spannendsten in der Geschichte des HANSA-PARK ist.

 


18.03.2019

Restaurant – Weltumsegler
 
Unser Restaurant Weltumsegler befindet sich in der 2. Etappe seiner Renovierung. Der sogenannte Ladenbau ist abgeschlossen und die Möblierung für den Gästebereich ist eingetroffen und platziert. Jetzt warten noch diverse Lampen auf Montage und an der Dekoration wird ebenfalls noch gearbeitet. Auch hier gilt: Wir werden auch nach Saisonstart weiter daran arbeiten und manches wird sogar bis nächste Saison warten müssen, wenn wir den Ausgabebereich umwandeln werden. Schließlich soll ja ein einheitliches Bild entstehen.
 
 
 

18.03.2019

NESSIE

„Eigentlich zu schade für „nur“ einen Bahnhof! Als Eventfläche wäre es die Location schlechthin!!“ Diese Aussage kam von einem Teammitglied unserer Gastronomieabteilung wohlwissend, dass wir leider keine Rittermahle und dergleichen anbieten können. Nicht zuletzt auch deshalb, da in dieser Woche die Gates montiert werden. Tja, und die lassen sich nicht einfach so zur Seite räumen und einen Ballsaal erscheinen.

Umso so schöner, dass NESSIE-Fans künftig die besondere Atmosphäre einer schottischen Burg im wahrsten Sinne des Wortes erfahren dürfen. Wir werden vieles bis Saisonstart geschafft haben und auch danach weiter an der NESSIE arbeiten. Das, was sich bisher getan hat, zeigt unsere Fotostrecke.

 


04.03.2019

HANSA-PARK - 7 Achterbahnen am Meer!

An der Bucht der Königin der Hanse - dort, wo der Strand ganz feinen Sand hat und dort, wo weiße Segel und blaues Wasser zusammengehören, liegt der HANSA-PARK, Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer.

Es ist die einzigartige Kombination aus Themenpark und Ostseestrand, die den Charme des HANSA-PARKs ausmacht. Hier finden Sie nicht nur die Hanse in ihrer schönsten Form vor, sondern auf insgesamt 46 ha mehr als 125 Attraktionen von „Chill bis Thrill“. Insgesamt 37 Fahrattraktionen, davon allein 7 Achterbahnen sowie 4 verschiedene Live-Shows und eine farbenprächtige Parade durch den Park begeistern von den Kids bis hin zu den Best Agern alle gleichermaßen. 3 Indoorspielplätze bieten Spaß für alle Altersgruppen. Die Nutzung des 10 m hohen Hochseilgartens mit 25 Übungen ist im Eintrittspreis enthalten. Nicht zu vergessen: Die beeindruckenden Events wie „Zeit der Schattenwesen“ und „Herbstzauber am Meer“.

NEU 2019 - Der HIGHLANDER:
Eröffnung im Laufe der Saison.
Der neue, freistehende Freifallturm am Meer pulverisiert alle bisherigen Rekorde in Deutschland, auf dem ganzen Kontinent und in der Welt

  • Höchster und schnellster Gyro Drop der Welt mit 120 m Höhe und 120 km/h Fallgeschwindigkeit

  • 103 m Fall-Höhe – damit ist die magische Fallhöhen-Grenze für Gyro-Drop-Tower geknackt

  • Höchster Freifallturm der Welt mit abkippbaren Sitzen

Der HIGHLANDER wird wesentlicher Bestandteil des zukünftigen neuen Themenbereichs „Bezauberndes Britannien“, der rund um ihn und die klassische Kult-Achterbahn NESSIE aufgebaut wird und die Gäste in die Welt Schottlands entführt. Fertigstellung der Themenwelt in den nächsten Jahren.

Mehr Informationen zu unseren Neuheiten erhalten Sie auf unserer Website www.hansapark.de.

Öffnungszeiten 2019:
Vom 04. April bis 20. Oktober täglich ab 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Die Fahrattraktionen öffnen ab 10:00 Uhr.

Eintrittspreise 2019:
www.hansapark.de/preisuebersicht

 


15.01.2019

HANSA-PARK warnt vor Fake-Gewinnspiel auf Facebook

Offenbar ist zur Zeit ein Fake-Gewinnspiel auf Facebook im Umlauf. Es handelt sich dabei um einen Link zu einer gefälschten Aktion, bei der Nutzern kostenfreie Tickets in Aussicht gestellt werden.

HANSA-PARK hat mit diesem "Gewinnspiel" nichts zu tun und empfiehlt, den Link nicht anzuklicken, die Aktion nicht weiter zu verbreiten und Freunde und Familie über die Fälschung zu informieren.

Es besteht möglicherweise die Gefahr, dass Daten abgegriffen werden.

 


04.10.2018

Mit dem E-Auto zum HANSA-PARK? Na klaar!

Denn: Ab sofort stehen den HANSA-PARK-Gästen 10 E-Tankstellen zur Verfügung.

Umwelt und Nachhaltigkeit ist und bleibt uns vom HANSA-PARK wichtig. Schon seit der Gründung des Unternehmens setzt HANSA-PARK den Fokus auf effiziente und nachhaltige Technologien.

Im Park wird schon seit langer Zeit „grün“ gefahren! Die E Flotte wird ständig gepflegt und erweitert: E-Caddys finden in diversen Abteilungen ihren Einsatz, die Gärtner haben elektrische Rasenmäher und und und… Durch diese und diverse weitere Maßnahmen konnte HANSA-PARK seit der Saison 2012 bereits jährlich ca. 400.000 kg CO2 einsparen, was dem Gewicht von rund 53 Lkws entspricht.

Seit Juni 2018 haben wir ein weiteres, neues Kapitel aufgeschlagen: Mit der Errichtung von 10 Strom-Tankstellen auf einer speziell für Elektrofahrzeuge ausgewiesenen Parkfläche des HANSA-PARKs ist dies ein weiterer wichtiger Baustein im Portfolio des HANSA-PARK-Umweltkonzepts.

Mit der Unterstützung des Autoherstellers und „GreenTec Awards“-Träger Tesla wurden insgesamt acht Tesla-Säulen errichtet - davon sind vier Säulen ausschließlich für Tesla-Fahrzeuge und vier weitere, die anderen Fahrzeugtypen zur Verfügung stehen. Diese acht Säulen sind bereits mit einem Ladekabel mit Stecker Typ 2 versehen.

Hinzu kommen zwei weitere Tanksäulen mit einer Buchse Typ 2, für die der fahrzeugspezifische Stecker vom Fahrer mitgebracht werden muss.

Natürlich ist das Stromtanken komplett kostenfrei. Die Parkplatzgebühr beträgt € 6,- für je 24 Stunden.

 


19.09.2018

Lichterglanz beim Herbstzauber am Meer im HANSA-PARK

In der Zeit vom 06. Oktober bis zum 21. Oktober 2018 findet in Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer wieder das romantischste Herbsterlebnis des Nordens für die ganze Familie von klein bis groß statt - der „Herbstzauber am Meer“.  Und alle träumen mit!

Die liebevoll gestalteten Fahrattraktionen und Fassaden der 11 verschiedenen Themenwelten erstrahlen im festlichen Glanz, unzählige Lichtgirlanden funkeln und märchenhaft illuminierte Skulpturen glitzern und spiegeln sich in den Augen der verzauberten Kinder, Eltern und Großeltern - Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer verwandelt sich in eine Wunderwelt aus Licht, Farben und  Musik. Ein Festival für alle Sinne und für die ganze Familie!

Ein allabendliches Highlight ist die magische Lichter-Parade. Künstler aus ganz Europa haben diesen Traum aus Licht geschaffen: 22 phantasievolle Wagen und über 60 Lichter-Prinzessinnen und Märchenfiguren sind mit über einer Million Lichtern verziert, lassen Kinderträume wahr werden und berühren die Großen wie die Kleinen in ihrem Herzen.

Anschließend inszeniert HANSA-PARK auf der spanischen „Plaza del Mar“ bei trockenem Wetter eine stimmungsvolle neue Abendshow, deren Krönung ein phantastisches Feuerwerk ist, das aus den steinernen Mauern der Arena „Plaza del Mar“ emporschießt. Und die kleinen Gäste dürfen sich auf zauberhaft in Szene gesetzte Auftritte der HANSA-PARK-Comicfiguren freuen.

Der Park ist bis 21:00 Uhr, die Fahrattraktionen sind mit folgender Ausnahme bis 20:30 Uhr geöffnet: Die „Wildwasserfahrt“ und „Super Splash“ schließen um 18:00 Uhr.

Der Schwur des KÄRNAN, die Glocke und Störtebekers Kaperfahrt haben ihre letzte Fahrt um 19:30 Uhr wegen notwendiger Vorbereitungen des Feuerwerks - die Warteschlangen schließen entsprechend früher.

Die Lichterparade findet um ca. 19:30 Uhr, die Abend-Show mit Feuerwerk um ca. 20:30 Uhr statt.

Einige Fahrattraktionen stellen während der Lichterparade ihren Betrieb ein. Die Anfangszeiten können sich ändern. Bei nasser Witterung oder bei starkem Wind können die Lichterparade und die Abend-Show aus Sicherheitsgründen nicht durchgeführt und deshalb die Öffnungszeiten des Parks und der Fahrattraktionen geändert werden.

Zusätzlich gibt es eine besondere Eintrittskarte. Sie gilt ab 15:00 Uhr, kostet nur € 19,- pro Person und schließt natürlich die Benutzung sämtlicher in Betrieb befindlicher Attraktionen und den Besuch der zusätzlichen Shows und der Lichter-Parade mit ein.

Also, liebe Kinder, Eltern und Großeltern - wir sehen uns zum Träumen, Staunen und Genießen - im HANSA-PARK!

 


19.09.2018

Die Zeit der Schattenwesen“ im HANSA-PARK

Neu 2018: Die Kerker des KÄRNAN und eine neue Wall-Mapping-Show

Wenn in der Dämmerung Dunkelalben, Nachtmahre und Wiedergänger aus ihren Verstecken kriechen, beginnt die Zeit des kultivierten Gruselns…

Traut Euch in die Anderwelt in der alten Reetdachkate des Doktors am Moor, erlebt das Wiedererstarken von  „Wolkows Bruderschaft“ im „Fluch von Novgorod“ oder betretet die unheimlichen „Kerker des KÄRNAN“.

Die „Kerker des KÄRNAN“?

Ja, denn ab diesem Jahr wird König Erik VI die Türen zu seinen unheimlichen Kerkern tief unter seiner uneinnehmbaren Festung öffnen. Welche Verbindung gibt es dabei zur Bruderschaft Wolkows? Und was hat „Jan“ damit zu tun? Wer alle Trailer 1-6 aufmerksam verfolgt, wird merken, dass sie zusammenhängen, die unheimlichen Vorgänge im Moor der letzten Jahre, in der Kate von Dr. Bolting, im Labyrinth des Kreml von Novgorod und in den Kerkern des KÄRNAN…

Das Wall-Mapping an der Fassade der Rückseite des Showtheaters ist 2018 komplett neu produziert und wird ab Einbruch der Dunkelheit den Besucher Einblicke in diese faszinierende Geschichte gewähren, die über Jahrhunderte hinweg die Menschen zum Erschauern bringt, weil sie ihnen immer wieder begegnet…

Komm, bevor sie Dich holen…

22. bis 23. September  und
29. bis 30. September 2018 täglich ab 18:00 Uhr*

Während der "Zeit der Schattenwesen" gibt es wieder das Nachmittagsticket ab 15:00 Uhr für nur € 19,- pro Person.

*Ab dieser Zeit empfiehlt HANSA-PARK Eltern mit Kindern unter 12 Jahren diese Bereiche zu meiden. Es besteht nur eine eingeschränkte Kapazität bei den genannten zusätzlichen, kostenfreien  Aktivitäten.

Der Park ist bis 21:00 Uhr, die Fahrattraktionen sind bis 20:30 Uhr geöffnet. Die "Wildwasserfahrt" und der "Super Splash" haben ihre letzte Fahrt um 18:00 Uhr, "KÄRNAN" um 20:30 Uhr - die Warteschlangen schließen entsprechend früher.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten-Hinweise am Haus des Dr. Bolting und an der „Schattenwelt von Utgard“.

Weitere Informationen unter www.hansapark.de

 


05.09.2018

HANSA-PARK ist für sein HACCP-Konzept als einer der ersten Freizeitparks weltweit TÜV-zertifiziert!

Das funktionierende HACCP-Konzept der HANSA-PARK-Gastronomie ist der Garant für die Lebensmittelsicherheit im Park.

Eben dieser Garant wurde im November 2017 auf den neutralen und unabhängigen Prüfstand der TÜV Süd Experten gestellt und auf seine Gewährleistung der Produktsicherheit hin geprüft.

Die Wirksamkeit von Vorbeugungs- und Steuerungsmaßnahmen werden bewertet sowie potentielle Gefahren und Fehlerquellen identifiziert. Die Zertifizierung des HACCP-Systems leistet deshalb gerade auch in punkto Kundenvertrauen einen wichtigen Beitrag. Der HANSA-PARK hat sich nach sorgfältiger Vorarbeit und mit erheblichen Investitionen in Prozess-Optimierung, technischen Neuerungen und Personalschulungen auf die strengen Prüfungskriterien des TÜV SÜD  vorbereitet und ist erfolgreich zertifiziert worden.

„Wir sehen die HACCP-Zertifizierung als idealen Einstieg zur Weiterentwicklung unseres Managementsystems für Produktsicherheit“, so Dirk Pohnke, gastronomischer Leiter des HANSA-PARK. „Die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen werden auf ihre Konformität hin überprüft und strikt eingehalten.“

Geschäftsführer Andreas Leicht führt dazu weiter aus: „Die HACCP-Zertifizierung dokumentiert unseren Anspruch, unseren Gästen auch in diesem Bereich höchste Sicherheit anzubieten – in einer vielfältigen Gastronomie, die hochwertige Produkte tadellos verarbeitet und anbietet.“

Als einer der ersten Freizeitparks weltweit ist HANSA-PARK nun durch den TÜV SÜD HACCP-zertifiziert. Ein weiterer wichtiger Meilenstein für den HANSA-PARK!

Denn bereits im Jahr 2007 hat HANSA-PARK mit der „OK für Kids“-Zertifizierung für den gesamten Park neue Maßstäbe für die Kinder- und Familienfreundlichkeit in deutschen Freizeitparks gesetzt.  

Desweiteren liegt HANSA-PARK auch in Punkto technischer Sicherheit an der Spitze: Als einziger Freizeitpark in Norddeutschland und zweiter Freizeitpark weltweit erhielt HANSA-PARK 2007 das Qualitätssiegel „zertifizierter Freizeitpark“.

Auch diese beiden Zertifikate werden seitdem regelmäßig re-auditiert.

 


08.09.2018

Sonstige Veränderungen

Ende der Saison 2018 heißt es bye, bye Hai! Bereits in den vergangenen Jahren hat sich schon sehr deutlich abgezeichnet, dass wir uns irgendwann einmal vom Hai verabschieden müssen. Der Grund: Zum einen gibt es keine Ersatzteile mehr und zum anderen ist es jetzt schlichtweg eine Frage der Stromanschlusswerte. Denn: Vor die Wahl gestellt, haben wir uns für den HIGHLANDER entschieden.

Deshalb: Alle Hai-Liebhaber sollten in der verbleibenden Zeit dieser Saison noch einmal die Chance nutzen ihn zu fahren und Erinnerungen schaffen, die keiner mehr nehmen kann.

 


01.09.2018

Die "Zeit der Schattenwesen"

Neu 2018: Die Kerker des KÄRNAN und eine neue Wallmapping-Show

Wenn in der Dämmerung Dunkelalben, Nachtmahre und Wiedergänger aus ihren Verstecken kriechen, beginnt die Zeit des kultivierten Gruselns…

Traut euch in die alte Reetdachkate des Doktors am Moor, erlebt das Wiedererstarken von Wolkows Bruderschaft im Fluch von Novgorod oder betretet die unheimlichen Kerker des KÄRNAN.

Die Kerker des KÄRNAN?

Ja, denn in diesem Jahr wird König Erik VI die Türen zu seinen unheimlichen Kerkern tief unter seiner uneinnehmbaren Festung öffnen. Welche Verbindung gibt es dabei zur Bruderschaft Wolkows? Und was hat „Jan“ damit zu tun? Wer alle Trailer 1-6 aufmerksam verfolgt, wird merken, dass sie zusammenhängen, die unheimlichen Vorgänge im Moor, in der Kate von Dr. Bolting, im Labyrinth des Kreml von Novgorod und in den Kerkern des KÄRNAN….

Das Wall-Mapping an der Fassade der Rückseite des Showtheaters ist 2018 komplett neu produziert worden und gewährt ab Einbruch der Dunkelheit den Besuchern Einblicke in diese faszinierende Geschichte, die über Jahrhunderte hinweg die Menschen zum Erschauern bringt, weil sie ihnen immer wieder begegnet…
 

22. September bis 23. September und
29. September bis 30. September 2018


Während der "Zeit der Schattenwesen" gibt es wieder das Nachmittagsticket ab 15:00 Uhr für nur € 19,- pro Person.

Die Zeit des gepflegten Gruselns beginnt ab ca. 17:00 Uhr* im Kerker des KÄRNAN und in der Reetdachkate des Doktors sowie ab ca. 18:00 Uhr* im Fluch von Novgorod. Ab Einbruch der Dunkelheit präsentieren wir eine neue Wall-Mapping-Show auf dem Kungstorget.

*Ab dieser Zeit empfiehlt HANSA-PARK Eltern mit Kindern unter 12 Jahren diese Bereiche zu meiden. Es besteht nur eine eingeschränkte Kapazität bei den genannten zusätzlichen, kostenfreien Aktivitäten.

Der Park ist bis 21:00 Uhr, die Fahrattraktionen sind bis 20:30 Uhr geöffnet. Die Wildwasserfahrt und der Super Splash haben ihre letzte Fahrt um 18:00 Uhr, KÄRNAN um 20:30 Uhr - die Warteschlangen schließen entsprechend früher.

Die Öffnungszeiten des Parks und der Fahrattraktionen können verändert werden.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten-Hinweise an der Reetdachkate des Dr. Bolting und an den Kerkern des KÄRNAN.

 


01.07.2018

Eselkarren

Unser Esel samt Karren, der einst am El Paso Express stand, ist umgezogen und steht auf dem Vorplatz der Glocke und Störtebekers Kaperfahrt. Dort steht er, als würde er da schon immer hingehören. Mit großer Begeisterung haben ihn die Jungs und Mädels, die unseren Park besuchen, in Beschlag genommen und spielen was das Zeug hält. Ach, wie schön, dass er dort schon viele Freunde gefunden hat! :-)

 


01.07.2018

Barcos del Mar

Die Fassaden an den Barcos del Mar sind thematisiert worden. Passend zu den Farben der Boote und des gesamten Bereichs der Fiesta del Mar spiegeln sich die Aquatöne des Mittelmeers, das warme Gelb der spanischen Sonne, das Orange der Apfelsinen und der Brombeerton der spanischen Rotweine wider.   

Jetzt fehlt nur noch der endgültige Zaun und der sei bereits in Arbeit, versichern uns unsere Handwerker. :-)

 


01.07.2018

Danzig und Krakau

Im Juli werden wir „abrüsten“ und dann werden sich die neuen Fassaden im Eingangsbereich in voller Größe und Pracht zeigen. Bisher ließ sich nur erahnen, was sich hinter der Plane verbirgt und deshalb freuen sich unsere fleißigen Handwerksleute umso mehr, alsbald ihr Können präsentieren zu können. So viel sei aber schon mal verraten: Es ist mit viel Liebe zum Detail und ebenso viel Hingabe zur werthaltigen, traditionellen Baukunst gearbeitet worden.

… und dann wird auch wieder der Zugang zum Fun & Sweet frei sein. Welch' süße Neuigkeit, nicht wahr?

 


11.06.2018

Danzig und Krakau

Noch verhüllt, aber hinter den Planen wird fleißig in bester Handwerkskunst gearbeitet. Danzig und Krakau werden die Themenwelt der „HANSE in EUROPA“ im HANSA-PARK wunderbar ergänzen. Wir sind sehr gespannt, wann wir von unserem Bauingenieur das Datum für die Enthüllung erfahren…

Dann wird endlich unser Fun & Sweet wieder direkt zugänglich sein – mitten durch das berühmte Krantor.

 


 11.06.2018

E-Tankstellen

In diesem Monat werden wir unseren neuen Parkplatz speziell für Elektrofahrzeuge mit insgesamt 10 Strom-Tankstellen eröffnen.
    
Insgesamt acht Tesla-Säulen – davon 2 Säulen ausschließlich für Tesla-Fahrzeuge und 6 Tesla-Säulen, die auch von anderen Fahrzeugen genutzt werden können - sind mit einem Ladekabel mit Stecker Typ 2 versehen.

Die zwei weiteren Säulen sind mit einer Buchse Typ 2 versehen. Das fahrzeugspezifische Ladekabel muss mitgebracht werden und mit dem Stecker Typ 2 versehen sein.

Das Stromtanken ist kostenfrei, die Parkplatzgebühr beträgt € 6,- und berechtigt für den ganzen Tag.

Hier die Details:

Öffnungszeiten:
jederzeit

Ansprechperson:
Customer Care

Stecker:
 Typ 2
22 kW

Geeignet für:
E-Autos

Bezahlung:
Das Laden ist kostenlos  

Parkplatz:
€ 6,- (Tagesparkgebühr)

 


01.05.2018

HANSE in EUROPA: Danzig & Krakau

Das Wetter ist uns wohlgesonnen und ermöglicht uns gute Fortschritte im nun 7. Bauabschnitt unserer Themenwelt "HANSE in EUROPA".

Die Dacheindeckung ist kurz vor Abschluss und das Krantor von Danzig hat mittlerweile die 3. und damit seine letzte Wetterfahne erhalten. Die ersten Fenster sind bereits eingebaut und weitere gebäudetypische Details gesetzt, sodass nun als nächstes die Vorbereitung zur Herstellung der Verblendflächen angegangen wird. Auch Malerarbeiten in den Aussenflächen finden bereits statt. Sie sehen: Die Arbeiten laufen gut voran und sind hoffentlich wie geplant im Sommer abgeschlossen.

 


01.05.2018

Barcos del Mar

Am 14. April 2018 war es endlich soweit und wir haben die Barcos del Mar in Betrieb genommen. Und so können wir nun all denen, die bisher noch nicht gefahren sind, bestätigen: Ja, es macht einfach nur Spaß!! Und nein, gegen die Hauswand kann man nicht fahren, auch wenn es ein bisschen so anmutet! Aber das ist ja auch so gewollt und gehört dazu. Fazit: Die Fahrt mit den Barcos ist bestens geeignet für die ganze Familie. Während der Fahrer steuert und die Auf- und Ab-Bewegungen bestimmt, unterstützt der Beifahrer akustisch mittels Knopf, der eine Mischung aus Nebelhorn und Autohupe ertönen lässt.

 


05.03.2018

Endlich wieder HANSA-PARK !
Am 29. März ist Saisoneröffnung.

Am 29. März 2018 wird der HANSA-PARK, Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer in die neue Saison starten. Die Vorbereitungen hierfür laufen in allen Bereichen auf Hochtouren.

Wir präsentieren unseren Gästen im Laufe der Saison 2018 wieder viele neue Attraktionen:

Neu: Barcos del Mar -  eine wundervolle Kombination aus Schiff und Motorrad.  Acht Motorräder samt Beiboot, aus Strandgut zusammengebaut, heben kreisförmig ab und können ganz individuell gesteuert werden. Gleich gegenüber der Tienda del Mar dürfen Bikerkapitäne bereits ab einer Größe von 90 cm die Fahrt antreten. Eröffnung im Laufe des Frühjahrs 2018.

Neu: In der Aquarena: „Emmi, Pingi  & Co und die versunkene Stadt“
Die neue Familienshow mit unseren beliebten Maskottchen sowie Licht, Laser, Wasser und dem Sonnenkind wird der gesamten Familie viel Spaß bereiten.

Neu: Großer Bauabschnitt Themenwelt HANSE IN EUROPA
In bester Handwerkskunst entstehen im HANSA-PARK das weltberühmte Krantor aus Danzig sowie ein Gebäude aus Krakau, dem „polnischen Florenz“. Fertigstellung ist in der Saison 2018.

Neu: Varieté-Show – „Timeless“ - Artistische Spitzendarbietungen in einer neuen, spektakulären Show entführen unsere Gäste in eine Welt, in der die Uhren stehen zu bleiben scheinen.

Neu: The Son of Bigfoot in 4 D im Cinema Fantastico

Während der Zeit vom 01. und 02. April 2018 findet das erste Highlight der Saison statt: „Ostern im HANSA-PARK“

Von Ostersonntag bis Ostermontag können alle Kinder bis 14 Jahre am Ostereier-Wettbewerb teilnehmen. Jedes Kind, welches bis 12:00 Uhr im Conference Center Hanse sein selbstbemaltes oder selbstverziertes Ei abgibt, erhält ein kleines Dankeschön (Bitte nur 1 Ei pro Kind abgeben). Anmeldebögen für den Wettbewerb finden Sie auf unsrer Internetseite www.hansapark.de oder sind im Park erhältlich.
Die drei „schönsten Eier des Tages“ werden dann am Nachmittag um 15:30 Uhr prämiert.

Die kunterbunte Osterhasen-Parade des HANSA-PARKS findet bei trockenem Wetter täglich um 15:00 Uhr statt.

 


01.03.2018

Barcos del Mar

Das Fundament steht. Sobald es das Wetter zulässt, wird verfüllt und gepflastert. Dann wird es auch wieder richtig vorangehen...

 


01.03.2018

Aquarena

In der Aquarena wird ein neues Bühnenbild gebaut. Noch lässt sich angesichts der Nüchternheit der Grundkonstruktion nicht erahnen, wie es endgültig aussehen wird und welche Effekte für die neue Familienshow eingebaut werden. Bis zur ersten Show werden zahlreiche Experten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen dafür sorgen, dass Emmi, Pingi & Co und die versunkene Stadt mit Wasser-, Laser- und Projektionseffekten zu einem farbenprächtigen Erlebnis werden.

 


01.03.2018

Aktueller Stand der Bauarbeiten

HANSE in EUROPA: Danzig und Krakau

Danzig und Krakau sind eingehüllt, die Heizungen laufen auf Hochtouren und unter den Planen haben die ersten Thematisierungsarbeiten begonnen. Auf dem Foto sieht man bereits die Nachbauten der Original-Wetterfahnen, die das Krantor verzieren werden.

 


 01.02.2018

Störtebekers Kaperfahrt

An den milden Tagen können wir arbeiten und deshalb erinnert kaum mehr etwas an die Farbgebung des ehemaligen Rio Dorados. Stattdessen fügt sich Störtebekers Kaperfahrt immer mehr und mehr in den Park ein.

 


01.02.2018

HANSE in EUROPA: Danzig und Krakau

Im letzten Newsletter konnten wir berichten, dass die zweite Decke des Krantores gegossen wird. Mittlerweile stehen alle Grundmauern und die Dachdecker haben sogar bereits die Plane auf den obersten Dachstuhl ziehen können...

Auch Krakau ist weit fortgeschritten und so werden die Arkaden durch die beiden Bauabschnitte der „HANSE in EUROPA“ um ein großes Stück erweitert.

Wir freuen uns darauf, bald „Witamy, Gdańsk i Kraków!” sagen zu können.

 


01.02.2018

SB-Restaurant Weltumsegler

Die Renovierung unseres SB-Restaurants Weltumsegler schreitet voran. Leider hat sich herausgestellt, dass der Austausch des Bodenbelages vorab einen neuen Estrich verlangt.

Um das Restaurant zu Saisonbeginn nutzen zu können, mussten wir daher schweren Herzens den Umbau kurzerhand in zwei Abschnitte – Winter 2017/2018 und Winter 2018/2019 – teilen und einen endgültigen Fertigstellungstermin 2019 akzeptieren.
 
Und so können wir nun dennoch von einem großen Fortschritt berichten, der ganz vorsichtig erahnen lässt, wie sehr sich das Restaurant verändern wird.

Was hat sich getan?

- Es sind neue Lichtkuppeln eingebaut worden...
- Es wurden diverse Fenster ausgetauscht.
- Heizung und Lüftung wurden saniert.
- Die Elektriker treffen Vorbereitungen für das neue Beleuchtungskonzept.
- Die Decke ist gestrichen worden.

 


01.12.2017

Aus Nessie wird Nessie

Wie bereits schon während unserer Jubiläumsveranstaltung angekündigt, beginnen wir mit der Umthematisierung der Nessie. Zurzeit arbeiten wir am Tunnel, der in Kürze wie ein Teil einer Burgruine aussehen wird.

In den kommenden voraussichtlich 24 Monaten werden wir immer wieder an der Nessie tätig sein. Den neuen Schriftzug präsentieren wir Ihnen aber heute schon - zumindest in seiner einfarbigen Version.
 
 

01.12.2017

Die "Hanseatisierung" erfasst immer mehr Bereiche:

Aus Rio Dorado wird Störtebekers Kaperfahrt

Wer Ende der Saison einen Blick auf den Rio Dorado geworfen hat, hat es sicher bemerkt: Der Rio verändert sich.

Aus dem Rio wird Störtebekers Kaperfahrt, die sich wunderbar in die Reiche des Nordens einfügen wird. Die Fahrrinne und Stützen wurden gestrichen und haben jetzt eine neue Farbe erhalten. Nach und nach werden auch alle Boote ersetzt sein und dann zum Thema passen.

 


01.12.2017

HANSE in EUROPA

Freuen Sie sich auf den nächsten großen Bauabschnitt der Themenwelt HANSE in EUROPA: Danzig & Krakau

Das weltberühmte Krantor und die europäische Kulturstadt Krakau bilden den nächsten großen Bauabschnitt unserer einzigartigen Themenwelt. Das Baufeld steht, sämtliche Leitungen sind umgelegt worden und voraussichtlich wird das Fundament bis zum ersten Advent bereits gegossen sein. Spätestens im nächsten Newsletter können wir Ihnen Fotos vom Baufortschritt präsentieren.

 


01.12.2017

Neuer 4D-Film:

The Son of Bigfoot

Folgen Sie Adam, einem Teenager, als er sich auf die Suche begibt, seinen lange verloren geglaubten Vater wiederzufinden. Tief im Wald erlebt Adam eine unglaubliche Offenbarung: Sein Vater ist kein anderer als ... Bigfoot. Als sie beginnen, ihre verlorene gemeinsame Zeit nachzuholen, müssen sie sich mit der Bedrohung von zwei gierigen Jägern auseinandersetzen. Begleiten Sie Bigfoot und seinen Sohn und all ihre Tier-Freunde aus dem Wald und erleben Sie ein Abenteuer mit Happy End für die ganze Familie.