News

10.12.2019

Fliegender Weihnachtsmann, Höhen-Musik-Feuerwerk, Spendenmarathon und WeihnachtsTheater – Das Showprogramm auf dem Cranger Weihnachtszauber

Auf dem Cranger Weihnachtszauber, dem großen Weihnachts-Themenmarkt in Herne, werden über ein Dutzend unterschiedlicher Shows geboten. Besonders beliebt ist beim Publikum die Hochseil-Show „Der fliegende Weihnachtsmann“ von Oliver Traber. Am Donnerstag, den 12. Dezember, wird die Weihnachtszeit mit einem Höhen-Musik-Feuerwerk zelebriert.

Feuerwerk am Donnerstag, 12.12.
Zur Halbzeit des Cranger Weihnachtszaubers wird Feuerbändiger Danny Seck für Glanzlichter über dem Weihnachtszauber sorgen: Am 12. Dezember um 20 Uhr wird das Höhen-Feuerwerk mit Steighöhen von 60 bis 120 Metern am Rhein-Herne-Kanal gezündet. Passend zur Weihnachtszeit werden Feuer-Effekte wie „Schneebälle“, „Silberwasserfälle“ und „Glitzersterne“ eingesetzt. Die Effekte sind auf die Musik abgestimmt, ein episches, weihnachtliches Medley, das auf dem gesamten Kirmesplatz zu hören sein wird.


Der fliegende Weihnachtsmann
Zweimal täglich, jeweils um 18 und um 20 Uhr, wird auf dem Weihnachtszauber die Show „Der fliegende Weihnachtsmann“ gezeigt. Verkleidet als „echter Weihnachtsmann“ fliegt Hochseilkünstler Oliver Traber mit seinem Rentierschlitten in 29 Metern Höhe über den Themenmarkt; der Höhepunkt ist der Stopp am großen Weihnachtsbaum, wo der Weihnachtsmann seine Weihnachts-Geschichte erzählt. Wie das Feuerwerk wird auch die Show „Der fliegende Weihnachtsmann“ musikalisch begleitet und am Ende des Fluges sorgt eine Feuerwerk-Fontäne aus den Kufen des Schlittens für staunende Gesichter. Die Show „Der fliegende Weihnachtsmann“ wird bis zum 30.12. fortgesetzt – nach den Weihnachtstagen mit einer neuen, angepassten Geschichte.


Spendenmarathon des Herner Förderturms 
Gutes Tun zum Fest der Liebe ist das Motto am 22. Dezember: Zwischen 17 und 19 Uhr begrüßt der Herner Förderturm Vertreter*innen von Vereinen und Institutionen aus Herne und den Nachbarstädten zum Spendenmarathon auf dem Cranger Weihnachtszauber. Dabei sollen Spendengelder mit einer Gesamtsumme zwischen 20 und 25 Tausend Euro für den guten Zweck übergeben werden. Musikalisch begleitet wird der Spendenmarathon vom Herner Sänger Frank Lindner, aus dessen Feder auch das Weihnachtszauber-Lied „Weihnachtszauberzeit“ stammt.


SimsalaGrimm, Ernie und Bert und Co.
Auf der Bühne und in den Themenbereichen werden täglich wechselnde Shows geboten. Neu in diesem Jahr ist u.a. die „SimsalaGrimm Weihnachtsedition“ mit den bekannten TV-Charakteren Yoyo und Doc Croc (17.12. um 15:15 und 17:15 Uhr). Die Eigenproduktion „Das Wunder in der Kaue“ wird jeden Montag und Freitag um 15:30 und 17:30 Uhr gezeigt. Hier geht das Publikum auf Geschenkesuche mit Wilma Weihnachtswichtel und Bergmann Heinz. Weitere Highlights im Showprogramm sind das Meet & Greet mit Ernie und Bert (21.12.) und die Ritter Rost Weihnachtsshow „Ritter Rost räumt auf zu Weihnachten“ (26.12.).

Alle Showzeiten und Informationen zum Cranger Weihnachtszauber findet man auf der Homepage des Weihnachts-Themenmarktes: www.cranger-weihnachtszauber.de


Bildnachweis: © Cranger Weihnachtszauber

 


18.11.2019

Eröffnung Cranger Weihnachtszauber mit Coca-Cola Weihnachtstrucks und Deutschlandpremiere!

Die Eröffnung des Weihnachts-Themenmarktes in Herne am 21.11. ist zugleich der Beginn der diesjährigen Tournee der Coca-Cola Weihnachtstrucks; der Auftakt ist der einzige Stopp der Trucks in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr. Zugleich wird sich auf dem Cranger Weihnachtszauber erstmals das neue Karussell X-Drive (Hersteller: KMG, Baujahr 2019) auf deutschem Boden drehen.

Coca-Cola Weihnachtstrucks
Tour-Start Die Coca-Cola Weihnachtstour hält dieses Jahr in zehn Städten. Die Kampagne beginnt am 21.11. von 15 bis 20 Uhr auf dem Cranger Weihnachtszauber. Die Besucher*innen erwartet unter anderem eine virtuelle Schlittenfahrt, eine übergroße Schneekugel sowie ein Treffen mit Santa Claus. Als kleines (Vor-) Weihnachtsgeschenk von Santa Claus kann jede*r Besucher*in eine Coca-Cola Glasflasche mit seinem Namen mit nach Hause nehmen.

Karussell-Prototyp X-Drive
Deutschlandpremiere Am Eingangsbereich des Cranger Weihnachtszaubers wird sich ab 21.11. das 18 Meter hohe LoopingKarussell X-Drive drehen. Das Karussell ist weltweit das einzige seiner Art und wurde 2019 von der niederländischen Karussellbaufirma KMG konstruiert. An einem schräg gelagerten, sich drehenden Gondelarm sind vier Gondeln angebracht, die frei rotieren und hierdurch Loopings in alle Richtungen vollziehen. Das Karussell ist in den winterlichen Farben Blau und Weiß lackiert und komplett LED beleuchtet. Betrieben wird es von dem niederländischen Schausteller Jarno Otten, der die Flugmaschine auf den Namen “Santa‘s Mix” getauft hat.

Zahlreiche Neuheiten beim Cranger Weihnachtszauber
Die Themenwelten des Cranger Weihnachtszaubers werden in diesem Jahr mit vielen Neuheiten noch ausdifferenzierter gestaltet: Im Christmas Plaza Eingangsbereich wird das 50 Meter hohe Jupiter Riesenrad mit 36 geschlossenen Gondeln präsentiert. Im Herzen des Vergnügungsparks lädt der neue Lichterwald zum Schlendern durch ein weihnachtliches Areal mit mehr als einem dutzend übergroßer LEDbeleuchteter Weihnachts-Skulpturen. Im vergrößerten Märchenwald können Kinder und Familien im neuen Rentier-Express durch die Märchenwelt fahren oder bei der Wahrsagerin einen Blick in die Zukunft wagen. Neue Highlights bei den Fahrgeschäften sind u.a. die In- und Outdoor Achterbahn Feuer und Eis (erstmals in Herne) und das 55 Meter hohe Loopingkarussell Apollo 13 – die höchste Attraktion auf dem Cranger Weihnachtszauber.

Mit seiner Vielfalt an weihnachtlichen Attraktionen, Shows und Gastronomien, der liebevollen Dekoration und der einheitlichen Weihnachtsmusik auf dem gesamten Markt ist der Cranger Weihnachtszauber das ideale Ausflugsziel für alle Altersklassen.


Bildnachweis: © Cranger Weihnachtszauber

 


05.11.2019

Cranger Weihnachtszauber 2019 – Fantastische Weihnachtswunderwelt für die ganze Familie

Der Cranger Weihnachtszauber auf dem Cranger Kirmesplatz in Herne geht in die zweite Runde: Vom 21.11.2019 bis zum 30.12.2019 werden über 200.000 Gäste aus ganz Deutschland erwartet.

Größter Weihnachts-Themenmarkt Europas mit einzigartigem Konzept
Der Cranger Weihnachtszauber ist der einzige Weihnachts-Themenmarkt in Deutschland. In fünf weihnachtlichen Themenbereichen werden traditioneller Weihnachtsmarkt, Fahrgeschäfte, Shows, Gastronomie, Eisbahn mit Eisstockschießen, Märchenwald und Lichterwald zu einer Weihnachtswunderwelt für die ganze Familie zusammengefasst. Im Herzen des Marktes ist der höchste mobile Weihnachtsbaum der Welt mit 2 Millionen funkelnden LED-Lichtern aufgestellt.


Weihnachtliche Neuheiten beim Cranger Weihnachtszauber
Im Themenbereich Christmas Circus wird der brandneue Lichterwald erstrahlen: Gesäumt von aufwändig geschmückten Weihnachtsbäumen wandern die Gäste durch ein Areal mit großen, plastisch gestalteten LED-Weihnachtsfiguren. Neu bei den Fahrgeschäften ist die Achterbahn Feuer und Eis, die bis zu 45 km/h schnell um und durch ein beleuchtetes Bergmassiv saust. Der neue Kristall-Palast-Irrgarten wird effektvoll am Märchenwald platziert. Familien und Kinder freuen sich über die neue 8 Meter hohe Kinderrodelbahn und den neuen Rentier-Express, eine weihnachtliche Eisenbahn, die durch den Märchenwald fährt. Speziell für Jugendliche kommen das Commander Looping Karussell und der 55 Meter hohe Riesen-Propeller Apollo 13 nach Herne. Weitere Highlights sind das Rentier-Flugkarussell in Rentierschlittengondeln, das Alt Wiener Pferdekarussell und das 50 Meter hohe Jupiter Riesenrad.


Cranger Weihnachtszauberzeit – der Song zum Cranger Weihnachtszauber
Exklusiv für den Cranger Weihnachtszauber haben wir ein zauberhaftes Weihnachtslied komponiert: „Cranger Weihnachtszauberzeit“ ist ein fröhlicher, weihnachtlicher Song, der die Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt und die Weihnachtszeit hörbar macht. 


Cranger Weihnachtszauber-Taler
Ebenso neu beim Cranger Weihnachtszauber 2019 sind die Weihnachtszauber-Taler: Die hochwertig geprägten Münzen können an allen teilnehmenden Betrieben als Zahlungsmittel eingesetzt werden. Der Clou: Auf der Homepage www.cranger-weihnachtszauber.de können die Gäste schon jetzt ihre Weihnachtszauber-Taler zu einem vergünstigten Preis vorbestellen.


Showprogramm und Gastronomie
Täglich kostenlos wird ein abwechslungsreiches Show-Programm geboten mit (u.a.) dem exklusiven „Wunder in der Kaue“, den Shows „Siebenstein“, „Ritter Rost“ und „SimsalaGrimm“ und dem fliegenden Weihnachtsmann, der mit seinem Rentierschlitten täglich um 18:00 Uhr und um 20:00 Uhr in rund 30 Metern Höhe über den Weihnachtsmarkt schwebt. Neue gastronomische Highlights sind die gemütliche Cranger Weihnachtsstube und der Flöff-Ausschank. Mit seiner Vielfalt an Attraktionen, der liebevollen, vollständigen Dekoration und der einheitlichen Weihnachtsmusik auf dem gesamten Markt ist der Cranger Weihnachtszauber das ideale Ausflugsziel für alle Altersklassen.


Bildnachweis: © Cranger Weihnachtszauber

 


27.12.2018

Cranger Weihnachtszauber geht ins Finale – große Silvesterparty mit Musik-Feuerwerk am 31.12.

Der Cranger Weihnachtszauber, Europas einzigartiger Weihnachts-Themenmarkt auf dem Cranger Kirmesplatz in Herne, ist noch bis 31.12. geöffnet. Zum Abschluss der 37-tägigen Spielzeit findet am 31.12. die große Silvesterparty mit Höhenfeuerwerk statt. Der Eintritt ist frei.

Der Cranger Weihnachtszauber ist ein großer Erfolg – rund 150.000 Besucher/innen haben den Themenmarkt, der aus einer Symbiose aus Weihnachtsmarkt, Kirmesfahrgeschäften, Eisbahn, Märchenwald und Showprogramm besteht, bereits besucht. „Vor allem Familien mit Kindern haben uns besucht“, sagt Veranstalter Sebastian Küchenmeister, „wir haben unglaublich viel positiven Zuspruch erhalten. Dafür möchte ich mich bei allen Gästen bedanken!“

Bis zum 31.12. hat der Cranger Weihnachtszauber noch geöffnet. Zu Silvester gibt es eine große Silvester-Abschlussparty bis 03:00 Uhr mit Höhen-Musikfeuerwerk zum Jahreswechsel, dazu Walking Acts, Bühnenshows und den fliegenden Weihnachtsmann mit einer neuen Show, die für die Tage nach Weihnachten angepasst wurde. Der Eintritt zur Silvester-Feier auf dem Cranger Weihnachtszauber ist frei. Eigenes Feuerwerk darf nicht mitgeführt werden.

„Wir möchten allen Gästen und Familien die Gelegenheit bieten, eine unvergessliche Silvesterfeier zu erleben“, sagt Sebastian Küchenmeister, „es wird ein sehr emotionaler Abend, das kann ich versprechen.“ Dafür wird auch die Musik-Auswahl sorgen, die einheitlich auf dem ganzen Festplatz zu hören sein wird.

Selbstverständlich stehen auch alle weiteren Attraktionen bis zum 31.12. auf dem Cranger Weihnachtszauber zur Verfügung, darunter Highlights wie die „Wilde Maus“ Achterbahn, die größte Geisterbahn der Welt „Daemonium“, das „Viva Cuba“ Laufgeschäft, die „KONGA Riesenschaukel“, der Rentier-Flug, Kinderkarussells und viele weitere Attraktionen für Menschen von „0 bis 99 Jahre“. Auch der Weihnachtsmarkt sowie die Eisbahn mit Eiskanal und Eisstockschießen sind bis einschließlich 31.12. geöffnet.

 


09.11.2018

„Cranger Weihnachtszauber“ bietet noch Restplätze für kreative Händler & Kunsthandwerker aus der Rhein-Ruhr-Region.

Herne, 07.11.2018 Im Winter 2018 wird erstmals der „Cranger Weihnachtszauber“ auf dem Kirmesgelände in Herne veranstaltet. Mit rund 25.000 qm Veranstaltungsfläche und 500.000 erwarteten Besuchern ist das Event bereits zu seinem Debüt der größte Weihnachts-Themenmarkt Europas. Es gibt im Vorfeld noch einige Restplätze für kreative und inhaber- bzw. familiengeführte Händler sowie Kunsthandwerker aus der Region.


Kreatives Veranstaltungskonzept
Der „Cranger Weihnachtszauber“ ist ein Weihnachts-Themenmarkt, der sich konzeptionell von anderen Veranstaltungen abheben möchte. So wurde schon vor dem Start für einige Rekorde gesorgt: der mit 25.000 qm größte Weihnachtsmarkt Europas, der größte mobile Weihnachtsbaum der Welt als Hauptattraktion, ein fliegender Weihnachtsmann über dem Gelände, ein dichter Märchenwald und eine große Eisbahn.

„Unsere Vision war es, eine richtig schöne, besonders kreative und letztlich auch bekannte Weihnachts-Veranstaltung ins Leben zu rufen. Ein bisher ungesehenes Konzept, neue Ideen und Liebe zum Detail stehen dabei im Fokus“, so Veranstalter Sebastian Küchenmeister.

Dazu soll auch die Auswahl ausstellender Händler und Kunsthandwerker passen: „Natürlich sollten die Aussteller ebenfalls kreativ sein, gern auch inhaber- oder familiengeführt und aus der Region Rhein-Ruhr. Wir möchten ehrliche Handwerkskunst und schöne, nachhaltige und inspirierende Ideen präsentieren. Produkte von der Stange gibt es schließlich überall; wir möchten unseren Besuchern etwas Besonderes bieten.“, so Küchenmeister weiter.


Händlergasse in prominenter Lage
Die Händler auf dem „Cranger Weihnachtszauber“ profitieren von guter Sichtbarkeit und hoher Laufpublikumsdichte. Denn die Händlergasse bildet die Verbindung zwischen Haupteingang und der Hauptattraktion – dem weltgrößten mobilen Weihnachtsbaum. Somit dürfte ein Großteil der erwarteten Besucher an den Händlerhütten vorbeiströmen. Auch reichlich Medienpräsenz ist vorprogrammiert: 31,7 Mio. Werbekontakte sind schon im Vorfeld gebucht.


Einige Hütten noch buchbar
Es gibt derzeit noch Restkontingente für Händler, die ins Veranstaltungskonzept passen. Die Holzhütten sind 3 m x 2,30 m groß. „Die Konditionen sind sehr attraktiv, da die Veranstaltung eben auch für kleine, regionale Händler & Kunsthandwerker erschwinglich sein soll, die kein großes Unternehmen im Hintergrund haben. Es ist uns wichtiger, lieber die richtigen Händler und Kunsthandwerker anzuziehen, als einfach irgendwie – im wahrsten Sinne des Wortes – die Hütte vollzukriegen“, so Sebastian Küchenmeister. Interessierte Händler können sich direkt an den Veranstalter wenden.

 


06.10.2018

Europas größter Weihnachts-Themenmarkt in Herne:

„Cranger Weihnachtszauber“ enthüllt Fahrgeschäfte.

Herne, 06.11.2018 Bald ist es soweit und in Herne findet erstmals der größte Weihnachts-Themenmarkt Europas statt. Das Konzept: Eine Mischung aus klassischem Weihnachtsmarkt und abenteuerlicher Kirmesveranstaltung. Heute gibt der Veranstalter die wichtigsten Fahrgeschäfte bekannt.

Nostalgie trifft Nervenkitzel
Der Cranger Weihnachtszauber beinhaltet einen Weihnachtsmarkt wie er im Buche steht: Urige Gastronomie, Händlerbuden mit kreativer Handwerkskunst, eine große Eisbahn und den größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt. Aber die Veranstalter setzen noch einen drauf und integrieren einen Vergnügungspark mit einer großen Auswahl an Attraktionen. Ob für Familien, Paare oder Freunde: Hier wird jeder fündig.


KONGA DAS THEMENKARUSSELL – Adrenalin pur auf 45 Metern Höhe
Das Themenkarussell KONGA wird als eine der Top-Attraktionen vor Ort sein. KONGA ist eine 45 Meter hohe Riesenschaukel mit einer „Inverted-Gondel“, die Beine hängen dabei also frei in der Luft. Die Gondel rotiert um die eigene Achse, während das Pendel mit bis zu 120 km/h in die entgegengesetzte Richtung schwingt. Die Fahrt durch den „Dschungel von KONGA“ wird begleitet von Nebel- und Lichteffekten, feuerspeienden Voodoo-Masken und einer 12 Meter hohen Feuerfontäne auf der Spitze des Fahrgeschäfts.


SNOW MAGIC – Weihnachts-Karussell für die ganze Familie
Wer ins SNOW MAGIG einsteigt, fühlt sich förmlich wie eine Schneeflocke im Wirbelwind. Die Gondeln heben sich zunächst sanft, wirbeln dann um die eigene Achse und rasant im Kreis, während der Blick über den Cranger Weihnachtszauber und den großen illuminierten Schneemann in der Mitte des Karussells streift. Gebaut wurde SNOW MAGIC von der Traditionsfirma Huss in Bremen.


LASER PIX – interaktive VideoAbenteuerbahn für Jung und Alt
Die Abenteuerbahn LASER PIX ist mehr als nur ein Fahrgeschäft. Hier werden die Mitfahrer selbst zum Star in ihrem eigenen Videospiel: Auf zwei Etagen und 1.000 Quadratmetern werden die kultigen Welten von Super Mario & Co durchfahren. An jeder Gondel sind Lichtpistolen angebracht, mit denen auf bewegliche Ziele „geschossen“ wird. Die Fahrer treten dabei in einen direkten Wettkampf. Die Punkte können auf einem Counter abgelesen und verglichen werden. Ein digitales Kräftemessen voller Spaß und für alle Altersklassen.


DAEMONIUM – größte mobile Geisterbahn der Welt
Mit einer Grundfläche von 36 mal 16 Metern und einer Höhe von 23 Metern bildet das DAEMONIUM die weltgrößte mobile Geisterbahn. Wer sich hineintraut, sollte etwas Mut mitbringen: Auf 4 Etagen erwartet die Besucher eine gruselige „Fahrt ins Ungewisse“: Mit dem Geisterzug geht es ins Reich der Gespenster und Dämonen. Haarige Riesen-Spinnen, mysteriöse Kapuzenmänner, glibbrige Außerirdische und besonders authentische Live-Akteure – sie alle verbergen sich im Inneren der riesigen Burg.


VIVA CUBA – Karibik trifft Weihnachten
Im Themen-Spaß-Parcours VIVA CUBA heißt es für die Besucher „Feliz Navidad!“. Denn hier vermischt sich Weihnachten mit kubanischem Karibikflair. Bei einem Rundgang über 5 Ebenen locken ein großer Hindernisparcours, Aussichtsbalkone und eine 12 Meter hohe Riesenrutsche im großen Kirchturm des Laufgeschäftes. Die plastisch gestaltete Front und die malerische Gestaltung mit Pastellfarben und zahlreichen Gemälden erinnern an die charakteristische Architektur der spanischen Kolonialzeit.


Viele weitere Attraktionen
Der Cranger Weihnachtszauber wird viele weitere Fahrgeschäfte umfassen. Dazu gehören das MÄRCHENTRAUM RIESENRAD mit Christbaumkugeln als Gondeln., die LOVE EXPRESS Berg- und Talbahn, ein Autoscooter und Wellenflug. Auf die kleinen Besucher warten die Familienachterbahn WILLY DER WURM, der RENTIER BABYFLUG, ein großes historisches PFERDEKARUSSELL und viele weitere Fahrgeschäfte. Ebenfalls ein Highlight: ROBIN HOOD – Bogenschießen mit echtem Pfeil & Bogen oder das SPORT STUDIO mit Europas größtem mobilen Torwandschießen inkl. Schusskraft- und Geschwindigkeitsmesser.

 


22.10.2018

Weltrekord auf dem „Cranger Weihnachtszauber“: Der größte Weihnachtsbaum der Welt kommt nach Herne.

Auf dem Cranger Kirmesgelände in Herne findet 2018 erstmals der „Cranger Weihnachtszauber“ statt – der größte Weihnachts-Themenmarkt Europas. Passend zu diesem Rekord wird es auch den größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt zu sehen geben: Ca. 45 Meter hoch und beleuchtet mit 2 Mio. LED-Lichtern.


Der größte mobile Weihnachtsbaum der Welt
Auf dem Weihnachts-Themenmarkt „Cranger Weihnachtszauber“ wird der größte transportable Weihnachtsbaum der Welt im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. Der Baum ist rund 45 Meter hoch, hat einen Durchmesser von 14 Metern und wird mit über 500 Weihnachtskugeln geschmückt. 2 Mio. LED-Lichter beleuchten ihn und funkeln zu jeder vollen Stunde in einer beeindruckenden Lichtershow, während sich der LED-Stern auf der Spitze im Kreis dreht. Der Baum ist 80 Tonnen schwer und wird mit sechs Spezialtransportern verladen. Der Aufbau des Baumes findet am 26.10. auf dem Cranger Kirmesplatz in Herne statt; für Medienvertreter gibt es nach Absprache die Möglichkeit, den Aufbau zu begleiten.


Gastronomie und Gastraum mitten im Baum
Im „Erdgeschoss“ des Baumes ist eine rustikale, urige Gastronomie mit 360°-Ausschank integriert, wo Gäste heiße und kalte Getränke kaufen können. Darüber gibt es eine zweite Etage mit einem Gastraum – innerhalb des Baumes gelegen. Der Gastraum bietet Platz für rund 60 Personen und ist auch für Veranstaltungen buchbar.


100% umweltfreundliche Konstruktion
Für den größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt musste keine Tanne sterben: Es handelt sich um einen künstlichen Baum, der im Inneren von aufwändigen Stahlkonstruktionen getragen wird. Die Illumination des Baumes besteht zu 100 % aus LED-Licht.

 


16.10.2018

Neuer Weihnachtsmarkt braucht noch ein Wahrzeichen: Maskottchen für Cranger Weihnachtszauber gesucht – Kreativwettbewerb für Grundschulen.

Der „Cranger Weihnachtszauber“ auf dem Kirmesgelände in Herne feiert am 23.11.2018 Premiere als größter Weihnachts-Themenmarkt Europas. Was noch fehlt ist ein Maskottchen. Deshalb haben die Veranstalter einen Wettbewerb für Grundschulen ins Leben gerufen – mit attraktiven Preisen für den Siegerentwurf.


Maskottchen gesucht
Auf dem neuen Weihnachts-Themenmarkt „Cranger Weihnachtszauber“ gibt es schon fast alles: den größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt, einen fliegenden Weihnachtsmann, einen Märchenwald und eine große Eisbahn. Nur eins fehlt noch: das passende Maskottchen.


Grundschulen zu Kreativwettbewerb eingeladen
Die Veranstalter des Cranger Weihnachtszauber rufen alle Grundschulen in Deutschland auf, Vorschläge für das Weihnachtsmaskottchen einzureichen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: ob gemalt, gebastelt, gehäkelt, geschnitzt oder geklebt, aus dem 3D-Drucker, aus Knete oder Wachs – alles ist möglich. Ein paar Vorgaben gibt es dennoch: 1. Es darf pro Schulklasse ein gemeinsam entwickelter Vorschlag eingereicht werden. 2. Es soll ein weihnachtlicher Name für das Maskottchen erfunden werden. 3. Eine kleine Hintergrundgeschichte zum Maskottchen und warum es so gut zum Cranger Weihnachtszauber passt, gehört ebenfalls zur Einreichung.


Jury kürt Siegervorschlag
Das abfotografierte Maskottchen, der Name und die Hintergrundgeschichte sollen bis zum 05.12.2018 per E-Mail an maskottchen@cranger-weihnachtszauber.de gesendet werden. Die Originale müssen zunächst nicht eingereicht werden. Eine Jury wählt dann den schönsten und passendsten Beitrag aus.


Der Hauptpreis: Kostenloser Weihnachtsmarktbesuch und 500 € zum Spenden
Die Schulklasse, die den Siegervorschlag entwickelt hat, darf einen ganzen Tag auf dem Cranger Weihnachtszauber in Herne verbringen. Dazu gehören kostenloses Essen, Trinken, Schlittschuhlaufen und alle teilnehmenden Fahrgeschäfte. Obendrauf gibt es eine Spende von 500 €, den die Klasse für einen guten Zweck nach eigener Wahl stiftet.

Der Cranger Weihnachtszauber ist der größte mobile Weihnachts-Themenmarkt Europas. Auf einer Fläche von ca. 25.000 Quadratmetern erwartet die Besucher eine Kombination aus Weihnachtsmarkt, Showprogramm und Kirmes. Zu den Hauptattraktionen zählen der größte mobile Weihnachtsbaum der Welt, eine Eisbahn mit Eisstockschießen, ein fliegender Weihnachtsmann, ein Märchenwald und viele dekorierte Fahrgeschäfte. Der Cranger Weihnachtszauber findet vom 23. 11. 2018 bis zum 31. 12. 2018 erstmalig auf dem Cranger Kirmesplatz in Herne statt.


Öffnungszeiten:     
23. November bis 31. Dezember 2018

Montag bis Freitag                  14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag            12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Totensonntag                         18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Silvester mit Feuerwerk         14:00 Uhr bis 03:00 Uhr
24.12. und 25.12.                      geschlossen

 


08.10.2018

Weltrekord auf dem „Cranger Weihnachtszauber“: Der größte Weihnachtsbaum der Welt kommt nach Herne.

Auf dem Cranger Kirmesgelände in Herne findet 2018 erstmals der „Cranger Weihnachtszauber“ statt – der größte Weihnachts-Themenmarkt Europas. Passend zu diesem Rekord wird es auch den größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt zu sehen geben: Ca. 45 Meter hoch und beleuchtet mit 2 Mio. LED-Lichtern.


Der größte mobile Weihnachtsbaum der Welt
Auf dem Weihnachts-Themenmarkt „Cranger Weihnachtszauber“ wird der größte transportable Weihnachtsbaum der Welt im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. Der Baum ist rund 45 Meter hoch, hat einen Durchmesser von 14 Metern und wird mit über 500 Weihnachtskugeln geschmückt. 2 Mio. LED-Lichter beleuchten ihn und funkeln zu jeder vollen Stunde in einer beeindruckenden Lichtershow, während sich der LED-Stern auf der Spitze im Kreis dreht. Der Baum ist 80 Tonnen schwer und wird mit sechs Spezialtransportern verladen. Der Aufbau des Baumes beginnt ab dem 25.10. auf dem Cranger Kirmesplatz in Herne; während des Aufbaus gibt es für Medienvertreter nach Absprache die Möglichkeit, den Baum von Innen zu besichtigen und bis zur Spitze zu steigen.


Gastronomie und Gastraum mitten im Baum
Im „Erdgeschoss“ des Baumes ist eine rustikale, urige Gastronomie mit 360°-Ausschank integriert, wo Gäste heiße und kalte Getränke kaufen können. Darüber gibt es eine zweite Etage mit einem Gastraum – innerhalb des Baumes gelegen. Der Gastraum bietet Platz für rund 60 Personen und ist auch für Veranstaltungen buchbar.


100% umweltfreundliche Konstruktion
Für den größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt musste keine Tanne sterben: Es handelt sich um einen künstlichen Baum, der im Inneren von aufwändigen Stahlkonstruktionen getragen wird. Die Illumination des Baumes besteht zu 100 % aus LED-Licht. 

Der Cranger Weihnachtszauber ist der größte mobile Weihnachts-Themenmarkt Europas. Auf einer Fläche von ca. 25.000 Quadratmetern erwartet die Besucher eine Kombination aus Weihnachtsmarkt und Kirmes. Zu den Hauptattraktionen zählen der größte mobile Weihnachtsbaum der Welt, eine Eisbahn mit Eisstockschießen, ein fliegender Weihnachtsmann, ein Märchenwald und viele weihnachtlich dekorierte Fahrgeschäfte. Der Cranger Weihnachtszauber findet vom 23. 11. 2018 bis zum 31. 12. 2018 erstmalig auf dem Cranger Kirmesplatz in Herne statt.

 


01.08.2018

Der Cranger Weihnachtszauber – die fantastische WeihnachtsWunderwelt für die ganze Familie!

Vom 23.11.2018 bis zum 31.12.2018 verwandelt sich der Cranger Kirmesplatz in den größten mobilen Weihnachts-Themenmarkt Europas mit Echt-Eisbahn und Eisstockschießen, traditionellem Weihnachtsmarkt, wundervollem Showprogramm, kulinarischen Genüssen, Weihnachts-Märchenwald, spannenden Fahrgeschäften, aufwändigen Dekorationen und vielem mehr – eine fantastische Weihnachtswunderwelt für die ganze Familie erwartet Sie!

Betreten Sie den Weihnachtszauber durch die weihnachtlich dekorierten Eingangstore und folgen Sie dem Geist der Weihnacht!

Der fliegende Weihnachtsmann, der in ca. zwanzig Metern Höhe über den Cranger Weihnachtszauber schwebt und weihnachtliche Geschichten erzählt, ist eine ganz besondere Attraktion. Die Kinderaugen werden glänzen, wenn Sie durch den gemütlichen Weihnachtsmärchenwald schlendern und den Weihnachtsmann und seine Freunde treffen!

Überall auf dem Cranger Weihnachtszauber werden Sie Fantastisches entdecken – wir laden Sie ein, das Showprogramm zu genießen, mit Weihnachts-Musical und der einzigartigen Weihnachtsparade mit Weihnachtselfen, Lebkuchenmännern, Rentieren und Weihnachts-Engeln.

Auch die Eisbahn ist in unserer Winterwelt nicht wegzudenken: Die Echt-Eisbahn mit separatem Eisstockschießen und angeschlossener thematisierter Gastronomie lädt ein zu unvergesslichen, sportlichen und auch romantischen Weihnachts-Momenten. Schlendern Sie durch die Händlergassen, atmen Sie den Duft von gebrannten Mandeln und Lebkuchen ein. Auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt können Sie in ganz entspannter Atmosphäre ausgefallene Weihnachtsgeschenke kaufen. Kleidung, Schmuck, Kerzen, Öle, Tee- und Kaffeespezialitäten, Schnitzereien, Keramik und vieles mehr warten auf Sie!

Ebenso viel Vergnügen werden Sie auf den weihnachtlich thematisierten Fahrgeschäften haben. Ob Baby-Weihnachtsflug, KONGA-Schaukel, Berg- und Talbahn, Achterbahn oder Riesenrad – exklusiver Fahrspaß für Groß und Klein ist garantiert! Auf dem Cranger Weihnachtszauber erlebt jeder sein ganz persönliches Weihnachtsmärchen!

Kommen Sie nach Herne und tauchen Sie ein in den Cranger Weihnachtszauber!

Öffnungszeiten:
23. November bis 31. Dezember 2018
Montag bis Freitag        14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag  12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Totensonntag                18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Silvester                        14:00 Uhr bis   3:00 Uhr
24.12. und 25.12. geschlossen

Cranger Kirmesplatz in Herne Heerstraße/Ecke Dorstener Straße, Navi-Adresse: An der Cranger Kirche, 44653 Herne