Adventure Golf Titisee 2019 - Der Testbericht

Direkt am Titisee im Hochschwarzwald befindet sich die Adventure Golf Anlage Titisee. Der im Juli 2012 eröffnete Adventure Minigolfplatz wurde vom Künstler Hans-Jörg Franz entworfen und realisiert.

Insgesamt erwarten die Besucher 18 Bahnen, welche die Spieler vor knifflige Aufgaben stellen. Charakteristisch für die Anlage am Titisee sind die tausenden Klinkersteine, Tonnen von Naturgranit, Teiche und Wasserfälle die auf dem Gelände verbaut wurden. Eingebettet ist die Anlage in eine Gartenanlage mit Südausrichtung.

Der Zustand der Adventure Golf Anlage Titisee ist sehr gut. Die Bahnen sind gepflegt und sauber.

Der Eintrittspreis von 6,00€ ist fair. Inhaber der Hochschwarzwald-Card können täglich umsonst spielen.

Die Mitarbeiter sind freundlich.

Die Anlage verfügt über keine eigenen Parkplätze. In unmittelbarer Nähe gibt es allerdings ausreichend viele Parkplätze, die allerdings kostenpflichtig sind.

Im Hauptgebäude befindet sich ein Restaurant, das nach dem Spielen für eine willkommene Erfrischung sorgt.

Alles in allem können wir einen Besuch der Adventure Golf Anlage Titisee empfehlen. Leider gibt es jedoch auf dem Gelände keine Schattenbereiche, sodass es an Sonnentagen sehr heiß werden kann.

 


Video