Testbericht

Das Wunderland Kalkar liegt direkt am Rhein. Es liegt auf dem Areal des niemals in Betrieb gegangenen Atomkraftwerks in Kalkar. Zum Wunderland Kalkar gehören ein Tagungszentrum, Hotels, Restaurants und Unterhaltungseinrichtungen sowie der Freizeitpark Kernie's Familienpark. Eigentümer der gesamten Anlage ist der niederländische Unternehmer Hennie van der Most, der die aufgegebene Anlage des Atomkraftwerks 1995 erwarb.

Kernie's Familienpark ist rund um den ehemaligen Kühlturm aufgebaut und bietet seinen Besuchern 40 Attraktionen für die ganze Familie. Von den Tea Cups, der klassischen Schiffschaukel bis hin zum Disk'O von Zamperla ist alles im Park vertreten. Für mutige Besucher verfügt der Park über eine Wildwasserbahn und einen Powered Coaster. Diese beiden Attraktionen befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander, sodass sie sich mehrfach überkreuzen.

Auch die jüngsten Besucher kommen in Kernie's Famileinpark nicht zu kurz. Unzählige Karussells, Spielplätze, Hüpfburgen usw. warten darauf von den kleinen Besuchern entdeckt zu werden.

Das Highlight im Park ist das große Kettenkarussell Vertical Swing, welches sich im inneren des Kühlturms befindet und mit seinen 58 m Höhe den Rand des Turms überragt.

Im Park gibt es zusätzlich einige Attraktionen, die extra bezahlt werden müssen. An der Außenwand des Kühlturms befindet sich z.B. eine große Kletterwand. Außerdem gibt es eine große Kartbahn, bei der sich die Besucher duellieren und um die Wette fahren können.

Das besondere am Wunderland Kalkar ist, dass es im Freizeitpark ein All Inclusive Angebot gibt. Im Eintrittspreis enthalten sind Cola, Wasser, Limonade, Kaffee, Kakao, Tee, Pommes samt Mayo und Ketchup und Softeis. Einen Rucksack für Verpflegung kann man bei einem Besuch im Kernie's Familienpark zuhause lassen.

Der Eintrittspreis beträgt 27,50€. Der Preis ist in Anbetracht des All Inclusive Angebotes absolut fair, gerechtfertigt und liegt weit unter dem deutschen Durchschnitt.

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und extrem hilfsbereit.

Der Park befindet sich in einem sehr guten Zustand. Er ist sehr sauber und ordentlich und verfügt über sehr schöne Grünanlagen.

Die Wartezeiten an den Attraktionen waren gering und die Abfertigung war sehr zügig.

Die bereits oben erwähnten angebotenen Speisen und Getränke, die im Eintrittspreis enthalten sind können qualitativ und geschmacklich vollends überzeugen. Es werden bei den Softdrinks z.B. Markenprodukte angeboten.

Die Sanitären Anlagen sind sauber und geben keinen Anlass zur Kritik.

Alles in Allem können wir einen Ausflug in Kernie´s Familienpark uneingeschränkt empfehlen. Das Wunderland Kalkar ist der ideale Ort um mit der ganzen Familie schöne und unbeschwerte Stunden zu erleben. Dank des tollen All Inclusive Angebotes bleiben zudem die Kosten überschaubar.