Testbericht

Das Toverland liegt in Sevenum ca. 10 Autominuten hinter Venlo. Der Park wurde 1999 erbaut und ist der größte überdachte Freizeitpark Europas. Toverland hat 365 Tage im Jahr geöffnet.

Der Eintrittspreis liegt bei 26€. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Preis um 1,50€ angestiegen ohne eine wirkliche Neuheit zu bieten. Trotzdem ist der Preis, für einen Park dieser Größe, außergewöhnlich günstig und mehr als fair.

Die Mitarbeiter im Park sind sehr freundlich, hilfsbereit und sprechen auch fast alle deutsch.

Der gesamte Park ist in einem top gepflegtem Zustand. Die gesamte Gestaltung ist nahezu einzigartig. Es wird auf eine stimmige Thematisierung geachtet, die dem Park das gewisse Etwas verleiht. Im Toverland findet man Attraktionen für jede Altersklasse. Aufgrund des geringen Besucherandrangs gab es kaum Wartezeiten.

Es gibt ausreichend viele Parkplätze. Die Parkgebühr liegt bei 7€ und liegt somit unter dem Durchschnitt in den Niederlanden.

Der Park verfügt über ein SB-Restaurant am Eingang. Des weiteren gibt es die üblichen Imbiss-Stände. Die Qualität der Speisen wurde nicht getestet. 

Die sanitären Anlagen befinden in einem guten Zustand. In einigen Bereichen könnten sie allerdings öfters gereinigt werden.

Alles in Allem erweist sich das Toverland als sehr empfehlenswert. Mit seiner liebevollen Gestaltung sowie den abwechslungsreichen Attraktionen kann der Park auf ganzer Linie überzeugen.